Beste große SUVs (Einkaufsführer 2023)

Forschung

Mit dem Suburban Carryall aus dem Jahr 1935 führte Chevrolet als erster das Konzept eines serienmäßigen SUV ein. Heute, im Jahr 2023, ist der SUV zum Standardfahrzeug für Käufer geworden, die ein geräumigeres, vielseitigeres und praktischeres Alltagsauto benötigen. Wir haben diese Liste der besten großen SUVs zusammengestellt, wenn Sie gerade auf dem Markt sind. Auf der Grundlage unserer Recherchen können wir Ihnen fünf davon empfehlen.

Mit Ausnahme des Mercedes-Benz GLS haben die großen Geländewagen auf dieser Liste eine Body-on-Frame-Konstruktion im Gegensatz zu einer Unibody-Karosserie. SUVs in Karosseriebauweise werden manchmal als „LKW-ähnlicher“ eingestuft, da sie bestimmte Eigenschaften wie eine höhere Anhängelast oder mehr Geländegängigkeit aufweisen. Es gibt einige größere Geländewagen mit fester Karosserie, die wir für eine gute Wahl halten, darunter der Kia Telluride, der Hyundai Palisade und der Subaru Ascent.

Was die maximale Anhängelast und die großen SUVs auf dieser Liste angeht, so sind die Zahlen relativ, auch wenn sie hoch erscheinen mögen. Je mehr Ladung, Ausrüstung und Insassen Sie im Fahrzeug haben (GVWR), desto mehr nimmt die maximale Anhängelast ab.

Ford Expedition 2023

Der aktuelle Expedition der vierten Generation, der 2018 sein Debüt feierte, ist ein Nachfahre des Originals, das Ford 1997 als Ersatz für den Bronco entwickelte. Der Bronco hat seitdem ein kühnes Comeback hingelegt, um den Jeep Wrangler herauszufordern, aber der Expedition ist nach wie vor ein preiswerter dreireihiger SUV mit enormen Zug- und Schleppfähigkeiten.

Der Expedition ist in einer längeren Max-Variante erhältlich. Sie ist 12 Zoll länger als der Expedition mit Standard-Radstand und bietet 77 Prozent mehr Stauraum hinter den Sitzen der dritten Reihe.

Profis

  • Geräumige Kabine
  • Leistungsstarker V6-Motor
  • Standardtechnische Merkmale

Nachteile

  • Dumpfes Lenkgefühl
  • Kraftstoffverbrauch unter realen Bedingungen

Antriebsstrang & Kraftstoffverbrauch

Der Ford Expedition verfügt über einen 3,5-Liter-EcoBoost-V6 mit 375 PS und 470 lb-ft. an Drehmoment. Der Twin-Turbo-Motor schickt seine Kraft über eine 10-Gang-Automatik an die Hinterräder oder alle vier Räder (Control Trac Allradantrieb ist optional). Höhere Ausstattungsvarianten erhalten einen leistungsgesteigerten EcoBoost-Motor mit 440 PS und einem Drehmoment von 510 lb-ft.

Der EcoBoost-V6 des Expedition ist ein Kraftpaket, das den Wagen in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt. Die Kehrseite der Schnelligkeit des Expeditions ist der unterdurchschnittliche Benzinverbrauch in der Praxis, den wir ermittelt haben. EPA-geschätzten Kraftstoffverbrauch für den Ford Expedition 4WD ist 17 in der Stadt, 22 auf der Autobahn, und 19 kombiniert.

Maximale Anhängelast und Laderaum

Der Expedition kann bei entsprechender Ausstattung bis zu 9.300 lbs. ziehen, ein mehr als anständiger Wert in seiner Klasse. Die Heavy-Duty Trailer Tow Package fügt eine 3,73 Non-Slip-Hinterachse, integrierte Anhänger-Brems-Controller, Rückwärts-Brems-Assistent, und Anhänger Backup-Assistenten, unter anderem Funktionen.

Hinter den Sitzen der dritten Reihe bietet der Expedition bei umgeklappten Sitzen etwa 20 Kubikmeter Platz. Beim Umklappen der dritten Reihe kommen 57,5 Kubikmeter zum Vorschein, während beim Umklappen der zweiten Reihe bis zu 105 Kubikmeter Platz zur Verfügung stehen. Der Ford Expedition kann die Anforderungen einer großen Familie in Bezug auf die Ladekapazität problemlos erfüllen. Es gibt genug Platz für Einkaufstaschen, Sportgeräte, Campingausrüstung und alles andere.

Ford BlueCruise

Das Spitzenmodell Platinum ist serienmäßig mit der BlueCruise-Fahrerassistenztechnologie ausgestattet. Sie nutzt die Daten der Fahrerassistenzsysteme des Fahrzeugs (Fahrspurzentrierung, adaptiver Tempomat, Verkehrszeichenerkennung), um ein freihändiges Fahren auf vorqualifizierten Autobahnabschnitten zu ermöglichen. BlueCruise wurde erstmals im Mustang Mach-E vorgestellt und ist auch im F-150 Lightning erhältlich.

Innenausstattung: Sitzplätze für acht Personen

Das Basismodell des Ford Expedition ist ein SUV mit fünf Sitzen und zwei Sitzreihen, andere Modelle haben jedoch drei Sitzreihen für bis zu acht Erwachsene. Selbst der Expedition XL, der für Flottenfahrzeuge gedacht ist, verfügt über eine Menge Technik wie schlüssellosen Zugang, Start per Knopfdruck, einen 12-Zoll-Infotainment-Touchscreen, ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern sowie Apple CarPlay- und Android Auto-Konnektivität. Weitere Extras wie eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, Lederpolsterung und ein digitales Kombiinstrument gehören zur Standardausstattung, wenn Sie die Ausstattungsleiter hinaufsteigen.

Ford Expedition Sicherheitsbewertungen & Merkmale

Der Ford Expedition 2023 erhielt von der NHTSA eine Fünf-Sterne-Gesamtsicherheitsbewertung. Jeder Expedition verlässt das Werk mit Ford Co-Pilot360, einem fortschrittlichen Fahrerassistenz-Paket, das automatisches Fernlicht, Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent und Auffahrwarnung umfasst.

Ford Expedition-Garantie

Alle Expeditions haben eine Stoßstangen-Garantie von drei Jahren und 36.000 Meilen sowie eine Antriebsstrang-Garantie von fünf Jahren und 60.000 Meilen. Es gibt Optionen, um die Werksgarantie für einen neuen Expedition zu verlängern.

Ford Expedition 2023 Anfangs-MSRP

Der Ford Expedition 2023 ist in sechs Grundausstattungen erhältlich: XL (56.970 €), XLT (61.035 €), Limited (69.855 €), Timberline (73.245 €), King Ranch (79.910 €) und Platinum (81.755 €).

Jeep Grand Wagoneer 2023

Jeep hat vor kurzem den Grand Wagoneer L mit längerem Radstand vorgestellt, einen längeren und geräumigeren Grand Wagoneer, der mit der Landjacht Expedition Max von Ford konkurrieren soll. Wie der Expedition Max ist auch der Grand Wagoneer L 12 Zoll länger als der Standard-Grand Wagoneer. Wenn Sie diese Größe und dieses Gewicht nicht brauchen, sollten Sie den Grand Wagoneer mit normalem Radstand auf unserer Liste der besten großen SUVs in Betracht ziehen.

Profis

  • Laderaum
  • Einzigartiges Jeep-Styling
  • Leistungsstarke Motoroptionen

Nachteile

  • Hoher Anfangs-MSRP
  • Jeeps frühere Zuverlässigkeitsbewertungen

Antriebsstrang & Kraftstoffverbrauch

Für den Jeep Grand Wagoneer 2023 sind zwei Motoren erhältlich: ein 6,4-Liter-V8 mit 392 Kubikzentimetern Hubraum oder ein Hurricane Twin Turbo 510-Reihensechszylinder. Der 6.4 V8-Motor liefert 471 PS und 455 lb.-ft. an Drehmoment und verfügt über eine Zylinderabschaltung, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Der Hurricane-Motor hat mit 510 PS und einem Drehmoment von 500 lb.-ft. etwas mehr Power. Beide Motoren sind mit einer Achtgang-Automatik gekoppelt, die einen serienmäßigen Allradantrieb antreibt.

Der Nachteil ist der Kraftstoffverbrauch und die Kosten, zumal für beide Motoren die Verwendung von Super empfohlen wird. Der von der EPA geschätzte Kraftstoffverbrauch für einen Jeep Grand Wagoneer beträgt 14 in der Stadt, 20 auf der Autobahn und 17 kombiniert für den turbogeladenen Reihensechszylinder. Auf der anderen Seite erreicht der V8 13/18 in der Stadt und 15 auf der Autobahn und kombiniert.

Maximale Anhängelast und Laderaum

Der Grand Wagoneer übertrifft den Expedition in der Schleppabteilung. Wenn richtig mit 4WD und der 6,4 V8 ausgestattet, kann der Grand Wagoneer ein Maximum von 9.850 lbs ziehen.

Der Grand Wagoneer mit Standard-Radstand bietet 28,4 Kubikfuß Stauraum hinter den Sitzen der dritten Reihe und bis zu 72,9 Kubikfuß, wenn die dritte Reihe weggeklappt ist. Wenn Sie mehr transportieren möchten, können Sie die zweite und dritte Sitzreihe zusammenklappen und so 96,9 Kubikfuß Stauraum schaffen. Mit dem Modell mit längerem Radstand lässt sich die Ladekapazität noch weiter erhöhen.

Off-Road-Fähigkeit

Auch wenn der Lexus LX 600 über beeindruckende Geländefähigkeiten verfügt, geht doch nichts über einen Jeep. Der Grand Wagoneer ist serienmäßig mit dem Quadra-Drive II 4×4-System von Jeep ausgestattet, das über ein hinteres elektronisches Sperrdifferenzial verfügt. Weitere wichtige Offroad-Merkmale sind das Selec-Terrain Traktionsmanagementsystem, ein Kriechgangverhältnis von 48:1 und eine Wasserdurchlässigkeit von bis zu 24 Zoll.

Innenausstattung: Robuster Luxus

Der Jeep Grand Wagoneer mag eine Aura von Prestige ausstrahlen, aber er ist nicht so ausgefeilt wie andere auf dieser Liste. Er mag das am besten ausgestattete Fahrzeug in der Jeep-Produktpalette sein, aber er kann seine utilitaristische DNA nicht verbergen. Allerdings ist die lederbezogene Kabine des Grand Wagoneer auf der Autobahn fast geräuschlos, ein wichtiges Attribut, das durch die Quadra-Lift-Luftfederung von Jeep noch verstärkt wird.

Zur Serienausstattung gehören eine Vier-Zonen-Klimaautomatik, beheizbare, belüftete und massierende Vordersitze, beheizbare Kapitänssitze für die zweite Reihe, ein elektrisch verstellbares und beheizbares Lenkrad sowie eine Ambientebeleuchtung. Wenn Sie sich für eine 60/40-Sitzbank in der zweiten Reihe entscheiden, können Sie im Grand Wagoneer und Grand Wagoneer Serie II acht Passagiere unterbringen.

Die technische Ausstattung im Innenraum ist reichhaltig, wenn auch etwas fummelig zu bedienen. Zu den Highlights gehören ein digitales Kombiinstrument, ein 12-Zoll-Infotainment-Touchscreen, ein Head-up-Display, Navigation, kabelloses Aufladen, kabelloses Apple CarPlay und Android Auto, Amazon Fire TV mit Alexa und ein krachendes McIntosh-Premium-Audiosystem mit 19 Lautsprechern, neben vielen weiteren Funktionen.

Jeep Grand Wagoneer Sicherheitsbewertungen und -merkmale

Der Jeep Grand Wagoneer 2023 hat zum Zeitpunkt dieses Artikels noch keine Crash- und Sicherheitsbewertungen von der NHTSA und dem IIHS erhalten. Zu den fortschrittlichen Fahrhilfen gehören Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent, adaptiver Tempomat und ein automatisches Einparksystem. Mit der Option Convenience Group werden weitere Sicherheitsnetze wie eine Nachtsichtkamera, ein Querverkehrswarner, ein Rücksitzkamera-Monitor und eine Verkehrszeichenerkennung hinzugefügt.

Jeep Grand Wagoneer-Garantie

Der Jeep Grand Wagoneer wird mit einer Stoßstangen-Garantie von drei Jahren und 36.000 Meilen sowie einer Antriebsstrang-Garantie von fünf Jahren und 60.000 Meilen ausgeliefert, die jedoch optional erweitert werden kann.

Jeep Grand Wagoneer 2023 ab MSRP

Der Grand Wagoneer ist in drei Hauptausstattungsvarianten erhältlich: Serie I (89.995 €), Serie II (97.090 €) und Serie III (109.995 €).

Lexus LX 600 2023

Toyota stellte den J200 Land Cruiser im Jahr 2021 ein, obwohl im selben Jahr die zehnte Generation des J300 vorgestellt wurde, gerade rechtzeitig zum 70-jährigen Jubiläum des Land Cruiser. Einige Quellen aus der Branche behaupten, dass Toyotas mächtiger SUV bald in die Arme von Uncle Sam zurückkehren könnte, aber der Lexus LX 600 macht die vorübergehende Abwesenheit des Land Cruiser mehr als wett.

Der Lexus LX ist ein hochentwickelter Land Cruiser mit adaptivem, variablem Fahrwerk, Offroad-Fahrmodi, butterweicher Lederpolsterung und einer breiten Palette an technischen Funktionen. Der LX 600 Ultra Luxury verfügt über vier Sitze mit VIP-Sesseln in der zweiten Reihe. Andere Modelle verfügen über zwei oder drei Sitzreihen für fünf bis sieben Passagiere.

Profis

  • Off-Road-Technik
  • Luxuriöse Kabine
  • Turbo-V6-Motor

Nachteile

  • Kleiner Laderaum
  • Aufdringliche Fahrhilfen

Antriebsstrang & Kraftstoffverbrauch

Der ehrwürdige V8-Motor, den sich der Lexus LX und der Toyota Land Cruiser teilen, ist verschwunden. Heben Sie die Motorhaube offenbart eine kompaktere, leichtere und leistungsfähigere 3,5-Liter-Twin-Turbo-V6 mit 409 PS und 479 lb-ft. von Drehmoment (zum Vergleich, die alte 5,7-Liter-V8 mit Saugmotor hatte 383 PS und 403 lb-ft. von Drehmoment). Der Twin-Turbo-V6 ist mit einer 10-Gang-Automatik gekoppelt, die alle vier Räder über einen Allradantrieb und ein Zweigang-Verteilergetriebe antreibt.

Der schlankere Motor hat nicht nur mehr Leistung, sondern verbraucht auch weniger Benzin. Die EPA-Werte liegen bei 17 in der Stadt, 22 auf der Autobahn und 19 kombiniert. Das sind bessere Werte als der vorherige LX 570 und seine EPA-bewerteten 14 kombinierten mpg. Lexus empfiehlt Premium-Kraftstoff für den LX 600 des Jahrgangs 2023.

Maximale Anhängelast und Laderaum

Der Lexus LX 600 kann bei entsprechender Ausstattung bis zu 8.000 lbs. ziehen, eine beeindruckende Zahl angesichts seines kleineren Turbo-V6. Obwohl Trailer Sway Control serienmäßig ist, bietet Lexus nicht eine integrierte Anhänger-Brems-Controller-Option von der Fabrik, wie der Ford Expedition hat. Wenn Sie planen, mit dem Lexus LX zu schleppen, sollten Sie sich nach einem nachrüstbaren Anhänger-Bremscontroller umsehen.

Fahrwerk & Aufhängung

Der Lexus LX 600 teilt sich die TNGA-F Basis mit dem Toyota Land Cruiser, dem Sequoia und dem Tundra Pickup in voller Größe. Laut Lexus ist die Architektur um 441 Pfund leichter, obwohl sie um 20 Prozent steifer ist als zuvor. Hoch montierte Doppelquerlenker vorne und eine Vierlenkerachse hinten mit adaptiven Dämpfern und einstellbarer Fahrhöhe federn das Fahrzeug ab und sorgen für optimalen Grip im Gelände und eine ruhige Fahrt auf dem Asphalt.

Off-Road-Werkzeuge

Der LX 600 ist zwar luxuriös und schick, hat aber auch keine Angst vor den Elementen. Mit der serienmäßigen Multi-Terrain Select-Funktion kann der Fahrer zwischen sechs Modi wählen, darunter Auto, Dirt, Sand, Mud, Deep Snow und Rock. Die Federung, die Bremsen und die Motorleistung werden entsprechend dem gewählten Modus optimiert. Crawl Control, Downhill Assist Control und Multi-Terrain-Kameraansichten (angezeigt auf dem 12,3-Zoll-Display) erhöhen die Leistung und den Komfort im Gelände.

Innenraumgestaltung: Luxuriös, aber mit wenig Laderaum

Der Lexus LX bietet in den ersten beiden Sitzreihen viel Platz für die Passagiere, obwohl der Ford Expedition eine geräumigere dritte Reihe hat. Wenn Sie regelmäßig mehr als fünf Erwachsene oder heranwachsende Kinder transportieren wollen, könnte die beengte dritte Reihe ein Problem darstellen.

Obwohl es sich um ein luxuriöses Fahrzeug handelt, ist der minimale Laderaum ein großer Minuspunkt für den Lexus LX. Wenn alle Sitze hochgeklappt sind, bietet der LX nur 11 Kubikmeter hinter der dritten Reihe. Wenn man die dritte Reihe umklappt, kommen 44 Kubikmeter zum Vorschein, was zwar besser ist, aber immer noch weit hinter anderen Fahrzeugen auf dieser Liste liegt. Bei umgeklappter zweiter und dritter Sitzreihe steht ein Stauraum von 64 Kubikmetern zur Verfügung. Wenn die Ladekapazität oberste Priorität hat, ist der Lexus LX 600 nicht die beste Wahl.

Der LX 600 verfügt serienmäßig über beheizte und belüftete Vordersitze, Lederausstattung, Dual-Touchscreen-Infotainment (12,3 Zoll oben und sieben Zoll unten), Ambientebeleuchtung, Navigation, ein Audiosystem mit zehn Lautsprechern, kabelloses Apple CarPlay und Android Auto sowie kabelloses Laden von Smartphones.

Lexus LX 600 Sicherheitsbewertungen & Merkmale

Die NHTSA und das IIHS haben zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts noch keine Sicherheitsbewertungen für den Lexus LX 600 veröffentlicht. Trotzdem verfügt er über eine umfangreiche Liste von serienmäßigen Sicherheitsmerkmalen und fortschrittlichen Fahrassistenztechnologien im Rahmen des Lexus Safety System+ 2.5-Pakets. Dazu gehören automatische Notbremsung, Frontalaufprallwarnung, Notlenkassistent, dynamischer Radar-Tempomat und intelligentes Fernlicht.

Lexus LX 600-Garantie

Der Lexus LX 600 des Jahrgangs 2023 hat ab Werk eine Stoßstangen-Garantie von vier Jahren/50.000 Meilen und eine Antriebsstrang-Garantie von sechs Jahren/70.000 Meilen. Außerdem gibt es eine Korrosionsgarantie für sechs Jahre und unbegrenzte Kilometer sowie ein Jahr kostenlose Wartung. Für jedes Lexus-Fahrzeug, auch für den LX, ist eine Garantieverlängerung optional erhältlich.

Lexus LX 600 2023 Anfangs-MSRP

Der LX 600 des Jahrgangs 2023 ist in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich: Base (89.160 €), Premium (97.110 €), F Sport Handling (103.370 €), Luxury (105.110 €) und Ultra Luxury (129.250 €).

Cadillac Escalade 2023

GM hat praktisch das Buch der großen SUVs geschrieben, wobei der Cadillac Escalade sein Paradebeispiel ist. Zum eleganten und stilvollen Interieur gesellt sich eine gehörige Portion Detroit-Muskelkraft, vor allem, wenn Sie ein Auge auf den Escalade-V geworfen haben.

Profis

  • Geräumige Kabine mit drei Sitzreihen
  • Digitaler Fahrersitz im Cockpit-Stil
  • Verfügbare Super-Cruise-Technologie

Nachteile

  • Real-World Kraftstoffverbrauch
  • Durchschnittliche Zuverlässigkeitsbewertungen

Antriebsstrang & Kraftstoffverbrauch

Der Cadillac Escalade verfügt serienmäßig über einen 6,2-Liter-V8-Benzinmotor mit 420 PS und 460 lb-ft. an Drehmoment. Es gibt auch einen 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Dieselmotor, der 277 PS und das gleiche Drehmoment von 460 lb-ft. wie der V8-Motor hat.

Das Spitzenmodell Escalade-V verfügt über einen aufgeladenen 6,2-Liter-V8 mit 682 PS und 653 lb-ft. an Drehmoment. Es ist derselbe Motor, der auch die großartige CT5-V Blackwing-Limousine antreibt. Der Escalade-V ist einer der leistungsstärksten SUVs auf dem Markt, der in 4,4 Sekunden 60 mph erreicht. Alle Escalades verfügen über eine 10-Gang-Automatik mit Hinterradantrieb, ein Allradantrieb ist jedoch optional (außer beim Escalade-V).

Die EPA-Werte für einen Cadillac Escalade mit V8-Motor und Allradantrieb liegen bei 14 in der Stadt, 18 auf der Autobahn und 16 kombiniert. Der Escalade-V ist nicht besser mit 11 in der Stadt, 16 auf der Autobahn und 13 kombiniert. Wenn Sie einen kraftstoffsparenden Escalade wünschen, liefert der 3,0-Liter-Diesel mit Hinterradantrieb 21 in der Stadt, 27 auf der Autobahn und 23 kombiniert.

Maximale Anhängelast und Laderaum

Der Cadillac Escalade kann bei entsprechender Ausstattung bis zu 8.200 lbs. ziehen, während der Escalade-V trotz seiner Supercar-ähnlichen Leistungsdaten bis zu 7.000 lbs. schleppt.

Der riesige Innenraum des Escalade bietet genügend Platz für bis zu acht Erwachsene auf drei Sitzreihen. Das Modell mit normalem Radstand bietet einen Stauraum von 25,5 Kubikmetern hinter der dritten Sitzreihe und bis zu 72,9 Kubikmetern hinter der zweiten Sitzreihe, womit es geräumiger ist als der Ford Expedition. Wenn Sie die zweite und dritte Sitzreihe umklappen, erhalten Sie einen Laderaum von 121 Kubikmetern.

Fahrwerk & Aufhängung

Der Cadillac Escalade teilt seine GMT T1XX-Plattform mit dem Chevy Tahoe/Suburban und dem GMC Yukon/Yukon XL. Er verfügt über eine Vierrad-Einzelradaufhängung mit Magnetic Ride Control. Das System verfügt über Sensoren, die die Fahrbahnoberfläche 1.000 Mal pro Sekunde abtasten, während metallisierte Partikel die Dämpfer in die Lage versetzen, sich als Reaktion auf Fahrbahnunebenheiten zu versteifen oder weich zu machen.

Super-Kreuzfahrt

Super Cruise von GM, eine Technologie zum freihändigen Fahren, ist für den Escalade erhältlich (außer der Basisversion Luxury). Das System nutzt Daten der adaptiven Geschwindigkeitsregelung, Kameras, Sensoren und LiDAR-Karten, um auf kompatiblen Autobahnen ein freihändiges Fahren zu ermöglichen. Es wird erwartet, dass Cadillac-Fahrzeuge in naher Zukunft mit einer verbesserten Version von Super Cruise ausgestattet werden.

Innenausstattung: Elegant mit einigen Kritikpunkten

Die Basisversion des Escalade verfügt über eine Kunstlederausstattung, einen 16,9-Zoll-Infotainment-Touchscreen, ein digitales 14,2-Zoll-Instrumentendisplay, eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, ein AKG-Audiosystem mit 19 Lautsprechern sowie drahtloses Apple CarPlay und Android Auto. Höhere Ausstattungen erhalten ein Panorama-Schiebedach, Sitze aus echtem Rindsleder, beheizte und belüftete Sitze, sanft schließende Türen und ein AKG Premium-Audiosystem mit 36 Lautsprechern.

Wenn es irgendeine Kritik am Innenraum gibt, dann die, dass er in Sachen Materialqualität und Gesamtlayout hinter einigen europäischen Luxus-SUVs zurückbleibt. Das ist wahrscheinlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Vorliebe. Wenn Sie sich also für den Escalade interessieren, sollten Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber machen.

Cadillac Escalade Sicherheitsbewertungen & Merkmale

Der Cadillac Escalade 2023 erhielt von der NHTSA vier von fünf Sternen. Der Escalade verfügt über eine lange Liste fortschrittlicher Fahrhilfen, darunter ein Auffahrwarnsystem, ein Spurhalteassistent, Einparksensoren vorne und hinten, ein Toter-Winkel-Assistent, ein adaptiver Tempomat und vieles mehr.

Cadillac Escalade-Garantie

Der Escalade hat eine Stoßstangen-Garantie von vier Jahren/50.000 Meilen und eine Antriebsstrang-Garantie von sechs Jahren/70.000 Meilen, obwohl es Optionen gibt, um diese Abdeckung zu erweitern. Aktuelle RepairPal-Bewertungen platzieren Cadillac auf Platz 26 von 32 aller großen Automarken in Bezug auf die Zuverlässigkeit. Trotz der mittelmäßigen Zuverlässigkeitswerte zeigen einige Studien, dass Cadillac eine hohe Kundentreue hat.

Cadillac Escalade 2023 Anfangs-MSRP

Der Cadillac Escalade ist in sechs Ausstattungsstufen erhältlich: Luxury (82.690 €), Premium Luxury (91.490 €), Sport (94.490 €), Premium Luxury Platinum (108.990 €), Sport Platinum (108.990 €) und V-Series (152.590 €).

Mercedes-Benz GLS 2023

Als Mercedes-Flaggschiff macht der GLS keinen Hehl aus seiner Absicht und seinem Zweck. Er ist der einzige auf dieser Liste mit einer Pkw-ähnlichen Unibody-Plattform, die ihn offiziell zu einem großen, siebensitzigen Crossover macht. Trotzdem verfügt er über einen serienmäßigen 4MATIC-Allradantrieb und genug clevere Technik, um ihn zu einem überraschend fähigen Geländewagen zu machen.

Er hat zwar nicht die Leiterrahmen-Architektur der anderen großen SUVs, aber dieses Konzept macht sich auf der Autobahn bezahlt, wenn es um Komfort und Raffinesse geht. Wenn man dann noch den geräumigen Innenraum, das sportliche Fahrverhalten, die bissigen Motoren und eine Fülle neuer technischer Funktionen hinzuzählt, ist es schwer, die GLS-Klasse zu übersehen.

Profis

  • Fahrqualität
  • Technische Merkmale
  • Leistungsstarke Motoren

Nachteile

  • Laderaum
  • Langweiliges Styling

Antriebsstrang & Kraftstoffverbrauch

Die Basisversion des Mercedes-Benz GLS 450 verfügt über einen 3,0-Liter-Reihenmotor mit Turbolader, der 362 PS und 369 lb-ft. an Drehmoment leistet. Wenn Sie auf den GLS 580 aufrüsten, erhalten Sie einen 4,0-Liter-V8-Motor mit Turbolader, der 483 PS leistet und ein Drehmoment von 516 lb-ft. bietet.

Wenn Sie sich einen siebensitzigen Mercedes-SUV wünschen, der es mit dem Cadillac Escalade-V aufnehmen kann, wird der Mercedes-AMG GLS 63 mit seinem 603 PS starken V8 mit Doppelturboaufladung Ihre Launen befriedigen. Alle Motoren sind mit einer Neungang-Automatik gekoppelt, die die Kraft über den 4MATIC-Allradantrieb der Marke an alle vier Räder weiterleitet.

Der Basis-Reihensechszylinder mit Turbolader erreicht einen EPA-Wert von 18 in der Stadt, 23 auf der Autobahn und 20 kombiniert. Der GLS 580 erreicht 16/21 im Stadt- und 18 im kombinierten Verkehr. Die hotrod AMG GLS 63 hat eine EPA Bewertung von 14 in der Stadt, 19 auf der Autobahn, und 16 kombiniert.

Fahrwerk & Aufhängung

Der Mercedes GLS hat das luxuriöseste Fahrverhalten unter seinen Zeitgenossen, einer der Hauptgründe, warum er auf unserer Liste der besten großen SUVs steht. Seine Unibody-Struktur verfügt über eine Doppelquerlenker-Vorderachse und eine Mehrlenker-Hinterachse mit adaptiven Luftdämpfern. Der adaptive Luftdämpfer steuert die Fahrhöhe und den Fahrkomfort, so dass der GLS je nach gewähltem Fahrmodus sportlicher oder ruhiger sein kann.

Maximale Anhängelast und Laderaum

Wenn er richtig ausgestattet ist, kann der Mercedes-Benz GLS 2023 bis zu 7.700 Pfund ziehen, eine überdurchschnittliche Zahl angesichts seiner Unibody-Konstruktion.

Mit der dritten Reihe Sitze in der aufrechten Position, bietet der GLS 17,4 Kubikmeter Laderaum, ein bisschen mehr als der Lexus LX 600, aber immer noch unter dem Grand Wagoneer, Escalade, und Expedition. Wenn Sie alles umklappen, bietet der GLS einen knappen Laderaum von 85 Kubikmetern. Das ist immer noch mehr als der LX 600, aber hinter den anderen auf dieser Liste.

Innenausstattung: Komfortabel & luxuriös

Bis zu sieben Personen können sich in allen drei Reihen entspannen, während die übergroßen Fenster das Raumgefühl verstärken. Wie man es von einem Mercedes-Benz erwartet, ist der GLS vollgepackt mit moderner Technik. Er verfügt über einen 12,3-Zoll-Infotainment-Touchscreen mit MBUX, serienmäßige Navigation, Vier-Zonen-Klimaautomatik, Sprachsteuerung, kabelloses Laden, Apple CarPlay und Android Auto sowie ein Burmester-Audiosystem.

Mercedes-Benz GLS Sicherheitsbewertungen und -merkmale

Die NHTSA und das IIHS haben ihre Sicherheitsbewertungen für die Mercedes-Benz GLS-Klasse 2023 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht veröffentlicht, aber sie verfügt über die notwendigen Fahrhilfen, die einer Luxusmarke angemessen sind. Jeder Mercedes GLS ist serienmäßig mit Toter-Winkel-Überwachung, Kollisionsverhinderung, automatisiertem Einparken und einer Surround-View-Kamera ausgestattet.

Mercedes-Benz GLS-Garantie

Der GLS verlässt das Werk mit einer Stoßfänger-zu-Stoßfänger-Garantie von vier Jahren und 50.000 Kilometern, die jedoch optional erweitert werden kann.

Mercedes-Benz GLS 2023 ab MSRP

Die GLS-Klasse 2023 ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: GLS 450 (82.850 €) und GLS 580 (106.050 €). Der Mercedes-AMG GLS 63 wird mit einer UVP von rund 136.000 € starten.

Beste große SUVs: Fazit

Mit dieser Liste können Sie nichts falsch machen, ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Platz, Komfort, Luxus, Leistung auf der Straße, Geländegängigkeit oder allem anderen sind. Heute kämpfen die Hersteller um ihre Position auf dem neuen, heiß umkämpften Markt für Elektro-SUVs. Dies sind vielleicht die besten großen SUVs für den Moment, aber es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Dinge in den nächsten Jahren entwickeln werden.