Kawasaki Eliminator 2024

Der neue Eliminator® von Kawasaki ist die Antwort auf den Ruf der Straße. Motor, Rahmen und Fahrwerk sind auf die Bedürfnisse des Fahrers abgestimmt. Die brandneue Eliminator bricht mit Konventionen und lässt Sie einfach fahren.

Das zeitlose Design der Eliminator betont die schlanken, niedrigen Linien und macht sie zu einem äußerst einladenden Motorrad, an dem viele Fahrerinnen und Fahrer ihre Freude haben werden. Die Eliminator verfügt über einen niedrigen, bequemen Sitz und ein leichtes Fahrwerk, was sie zu einem idealen Fahrpartner macht.

Der laufruhige und durchzugsstarke 451-ccm-Parallel-Twin-Motor und der Gitterrohrrahmen wurden speziell für den Einsatz auf der Straße entwickelt. In Kombination mit dem kraftvollen Fahrwerk, der komfortablen und vertrauenserweckenden Ergonomie und der modernen Technik macht der Eliminator jede Fahrt in der Stadt oder auf der Autobahn zum Vergnügen.

DIE NEUEN KAWASAKI ELIMINATOR®-HIGHLIGHTS 2024:

  • A451ccm Parallel-Twin-Motor
  • Entspannte, aufrechte Sitzposition
  • Leichtes Fahrwerk
  • Langes und niedriges Design
  • Leichter Gitterrohrrahmen
  • Hinterradfederung mit Doppelfederbein
  • Runder LED-Scheinwerfer
  • Digitale Instrumentierung
  • RIDEOLOGY THE APP* mit Smartphone-Anbindung
Kawasaki Eliminator 2024

MOTOR UND GETRIEBE

Der Parallel-Twin-Motor der Eliminator basiert auf der gleichen Plattform wie der bewährte Ninja® 400 Sportmotor, hat aber einen um 6,8 mm längeren Hub, um mehr Hubraum und ein höheres Drehmoment im unteren Drehzahlbereich zu erzielen.

Große Drosselklappen mit 32 mm Durchmesser sorgen für einen hohen Luftdurchsatz und damit für eine starke Leistung, während die ovalen Ventile in geschlossener Stellung einen Winkel bilden, der zu einer schnelleren Gasannahme beiträgt. Fein zerstäubende Einspritzdüsen tragen zu einer effizienten Verbrennung bei und wurden für eine sanfte, lineare Gasannahme nahe an den Einlasskanälen platziert.

Eine große 5,8-Liter-Airbox sorgt für eine optimale Ansaugleistung und mehr Motorleistung. Das Design hilft dem Fahrer, das Ansauggeräusch des Motors beim Beschleunigen zu hören, während die Ansaugtrichter in unterschiedlicher Höhe angeordnet sind, um Drehmomenttälern entgegenzuwirken und eine sanftere Gasannahme zu ermöglichen. Der Downdraft-Ansaugtrakt trägt zur Gesamtleistung des Motors bei höheren Drehzahlen bei und spart Platz unter dem Sitz für eine bessere Bodenfreiheit.

Das leichtgängige Sechsgang-Getriebe deckt ein breites Spektrum von Fahrbedingungen ab und ermöglicht komfortables Fahren auf der Autobahn oder in der Stadt, wobei die Endübersetzung so gewählt wurde, dass sie der von einigen Ninja-Modellen ähnelt. Die Assist- und Rutschkupplung nutzt die Rotationskräfte der Kupplung, um sie beim Beschleunigen zusammenzudrücken (Assist-Funktion), so dass weniger und leichtere Kupplungsfedern verwendet werden können, was zu einem leichteren Schaltgefühl führt. Bei hohem Rückdrehmoment, z. B. wenn beim Herunterschalten ein zu niedriger Gang eingelegt wird, lässt die Slip-Funktion einen gewissen Kupplungsschlupf zu, um ein Durchdrehen der Hinterräder und ein Abwürgen des Motors zu verhindern.

GEHÄUSE

Die Eliminator 2024 wurde für den Einsatz auf der Straße entwickelt und verfügt über einen leichten Gitterrohrrahmen, der mit Hilfe der fortschrittlichen dynamischen Steifigkeitsanalyse von Kawasaki konstruiert wurde. Das Ergebnis ist eine optimale Steifigkeit bei minimalem Gewicht, was wesentlich zur geringen Gesamtmasse des Motorrads beiträgt. Das lange und niedrige Rahmendesign hält die Sitzposition des Fahrers niedrig und sorgt gleichzeitig für ein sportliches Fahrgefühl. Die Fahrwerksgeometrie wurde sorgfältig entwickelt, um ein leichtes, natürliches Handling zu ermöglichen, das das Vertrauen des Fahrers stärkt und ein entspanntes Fahrgefühl vermittelt.

Um das Gewicht zu reduzieren, wurde eine Vierkantrohrschwinge verwendet, die eine hohe Steifigkeit ohne unnötige Verstrebungen bietet. An der Rückseite des Motors ist eine Schwingenbefestigungsplatte aus Aluminiumdruckguss für die Schwingendrehachse angeschraubt, so dass die Schwinge direkt am Motor befestigt werden kann. Diese Methode macht zusätzliche Rahmenquerträger zur Torsionssteifigkeit überflüssig.

RÄDER UND BREMSEN

Die Eliminator 2024 ist mit 18-Zoll-Vorderrädern und 16-Zoll-Hinterrädern im 10-Speichen-Design ausgestattet, die dem typischen langen und niedrigen Design entsprechen. Mit 130/70-18 vorne und 150/80-16 hinten sorgen die größeren Reifen für ein ruhiges Fahrverhalten und tragen zur markanten Silhouette des Motorrads bei.

Eine große 310-mm-Vorderradbremsscheibe mit halbschwimmend gelagerten Bremssätteln sorgt in Verbindung mit einem symmetrisch betätigten Zweikolben-Bremssattel für eine starke und effektive Bremsleistung. Der hintere Zweikolben-Bremssattel mit großen Kolben und einer 220-mm-Bremsscheibe im Petal-Design hält das Motorrad auch am Heck fest im Griff.

Ausgewählte Eliminator-Modelle sind mit einem Antiblockiersystem ausgestattet, das mit dem neuesten kompakten ABS-Steuergerät von Nissin ausgestattet ist und unter bestimmten Bedingungen zur Bremsunterstützung eingreifen kann.

ERGONOMIE

Bei der Entwicklung des Eliminator wurde der Fahrkomfort in jeder Projektphase berücksichtigt. Die entspannte Sitzposition fördert das Selbstvertrauen des Fahrers, während die niedrige Sitzhöhe und das geschwungene Design für eine moderate Unterstützung der Hüfte sorgen.

Der breite, flache, gummigelagerte Lenker trägt nicht nur zum authentischen Eliminator-Styling bei, sondern bietet dem Fahrer auch einen breiteren Griff für eine bessere Kontrolle des Motorrads. Die Fußrasten befinden sich serienmäßig in der Mitte des Motorrads und sind mit Gummi überzogen, um den Komfort für die Füße des Fahrers zu erhöhen, und kombinieren Hartgummi mit hohlen Zentren und versteckten Gegengewichten, um Vibrationen in den Füßen zu reduzieren.

STYLING & INSTRUMENTIERUNG

Die Eliminator ist bereit für die Straße mit ihrem langen, niedrigen, eleganten Design, dem schlanken Tank und den horizontalen Linien, die sich vom Auspuffrohr bis zum Heck im traditionellen Design erstrecken. Das traditionelle Design des Kraftstofftanks macht das Motorrad einzigartig, da es nahtlos in den Sitz des Fahrers übergeht.

Die Heckverkleidung bleibt dem ursprünglichen Eliminator-Design treu, setzt aber mit ihrem schlanken Design einen eigenen Akzent, der das lange und niedrige Styling ergänzt, während die aggressive, schräg geschnittene untere Linie das Leistungspotenzial und die schnittige Optik des Motorrads andeutet.

Der runde Scheinwerfer ist eine Hommage an das traditionelle Design des Motorrads und verfügt über eine moderne LED-Lampe mit zwei Kammern für Fern-, Abblend- und Positionslicht, so dass der gesamte Scheinwerfer wie eine herkömmliche Glühbirne leuchtet. Das Rücklicht erinnert mit seinem schlanken, breiten Design an die frühen Eliminator-Modelle und verleiht dem Motorrad den perfekten Straßenauftritt.

Um die Authentizität des Eliminator zu bewahren und gleichzeitig mit der heutigen Zeit Schritt zu halten, wurde ein modernes, kompaktes, rundes LCD-Instrumentenbrett gewählt, das die Front des Motorrads ziert. Es ist vollständig mit einer LCD-Positivanzeige ausgestattet, die einen hohen Kontrast und eine ausgezeichnete Lesbarkeit während der Fahrt gewährleistet. Zu den Anzeigefunktionen gehören ein digitaler Tachometer, ein digitaler Drehzahlmesser mit Balkenanzeige, eine Gangpositionsanzeige, eine Uhr, ein Kilometerzähler, zwei Tageskilometerzähler, eine Tankanzeige, eine Anzeige für die verbleibende Reichweite, den aktuellen und durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch, die Kühlmitteltemperatur, eine Wartungserinnerung, E-Mail- und Anrufbenachrichtigungen für das Smartphone sowie eine Bluetooth®-Anzeige.

RIDEOLOGY DIE APP

Die in die Instrumententafel integrierte Bluetooth®-Technologie ermöglicht es dem Fahrer, sich drahtlos mit seinem Motorrad zu verbinden. Mit RIDEOLOGY THE APP* können eine Reihe von Instrumentenfunktionen abgerufen, aufgezeichnet und überprüft werden, was zu einem verbesserten Motorraderlebnis beiträgt. Folgende Informationen können angezeigt werden

  1. Fahrzeuginformationen – Informationen wie Tankanzeige, Kilometerzähler, Wartungsplan und mehr können über das Smartphone abgerufen werden.
  2. Fahrtenbuch – GPS-Routeninformationen sowie Fahrzeugbetriebsinformationen können über das Smartphone aufgezeichnet und angezeigt werden.
  3. Handy-Benachrichtigungen – Wenn ein Anruf oder eine E-Mail auf dem Smartphone eingeht, wird dies auf dem Instrumentendisplay angezeigt.
  4. Tuning / Allgemeine Einstellungen – Allgemeine Einstellungen der Instrumentenanzeige wie bevorzugte Einheiten, Datum, Datumsformat und mehr können über das Smartphone angepasst werden.

Die App kann auch genutzt werden, wenn man nicht auf dem Motorrad sitzt. Während der Fahrt (mit eingeschalteter App) sind Motorrad und Smartphone immer verbunden und die App zeichnet die Fahrdaten auf. Nach der Fahrt sind die letzten Fahrdaten in der App gespeichert und können auf dem Smartphone angezeigt werden. Alle Änderungen, die über die App bei ausgeschaltetem Motor oder außerhalb der Reichweite vorgenommen werden, werden wirksam, sobald die Zündung eingeschaltet wird, das Smartphone in Reichweite ist und die App eingeschaltet wird.

*RIDEOLOGY THE APP ist nicht für die Nutzung während des Fahrzeugbetriebs vorgesehen.

Kawasaki Eliminator 2024

ELIMINATOR® SE ABS

Der Eliminator für 2024 wird durch den brandneuen Eliminator SE ergänzt, der die Eliminator-Reihe erweitert. Der Eliminator SE erweitert das Standardmodell um mehrere innovative Funktionen, die ihn zur perfekten Maschine machen, um mit Stil auf die Straße zu gehen.

KAWASAKI ELIMINATOR 2024 SE HIGHLIGHTS:

  • Unverwechselbare Farbe und Grafik
  • Kompakte Scheinwerferabdeckung
  • Gabelstiefel
  • USB-C-Steckdose
  • Sitz mit zweigeteiltem Bezug

BESONDERE MERKMALE

Der Eliminator SE unterscheidet sich von seinen Brüdern durch seine auffällige orangefarbene Lackierung mit speziellen Grafiken, die ihn zu einem echten Hingucker machen. Die Scheinwerferabdeckung erinnert an die Scheinwerfer der originalen Eliminator SE Motorräder und trägt mit ihrer raffinierten Befestigungsmethode zum kompakten und eleganten Design bei. Am rechten Lenker befindet sich eine praktische USB-C-Steckdose, die durch ihr wasserdichtes Design vor Wind und Wetter geschützt ist. Die Sitzbank des Eliminator SE entspricht der Standardbank und hat die gleiche Form, ist aber mit einem zweigeteilten Sitzleder und Nähten an der Oberkante ausgestattet.

ZUBEHÖR

Der Fahrer kann seinen Eliminator mit zahlreichen Kawasaki-Originalzubehörteilen individuell gestalten: Sitzverkleidungen, niedrige und hohe Sitze, Abdeckungen, Helmschloss, große Windschutzscheibe, DC-Steckdose, Rahmengleitkit, Kühlerverkleidung und Tankpad.

Kawasaki Eliminator
MotorTyp 4-Takt, flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4-Ventil-Zylinderkopf, Parallel-Twin
Verdrängung451 cm³
Bohrung & Hub70,0 x 58,6 mm
Maximales Drehmoment31,7 lb-ft @ 7.500 U/min
Verdichtungsverhältnis11.3:1
KraftstoffsystemDFI® mit 32-mm-Drosselklappenstutzen (2)
Zündung TCBI mit digitaler FrühverstellungTCBI mit digitalem Vorschuss
Übertragung6-Gang-Getriebe mit positivem Neutralsuchlauf
EndantriebVersiegelte Kette
Rechen/Trail30° / 4.8 in.
Federweg Vorderrad4,7 Zoll.
Federweg Hinterrad3,5 Zoll.
Größe des Vorderreifens130/70-18
Größe des Hinterreifens150/80-16
Radstand59,8 Zoll.
Vordere Aufhängung41mm hydraulische Teleskopgabel
Hintere AufhängungDoppelstoßdämpfer
Vorderradbremse Typ310-mm-Einzelscheibe mit 2-Kolben-Bremssattel mit ausbalancierter Betätigung
Hintere Bremse Typ240-mm-Einzelscheibe mit 2-Kolben-Bremssattel
Kapazität des Kraftstofftanks3,7 gal.
Sitzhöhe28,9 Zoll.
Freies Gewicht388,1 (ABS)/390,3 (ABS SE)/385,9 (Nicht-ABS) lb.
Garantie12 Monate
Kawasaki Schutz Plus™12, 24, 36 oder 48 Monate

Als Autor, der sich auf die Welt des Automobils spezialisiert hat, erstellt er seit 2013 Inhalte für das Internet, wobei er sich auf Nachrichten im Zusammenhang mit Motorrädern spezialisiert hat. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung bringt er immer aktuelle und zuverlässige Artikel über die Automobilwelt auf das Portal "H-H-Auto".

Leave A Reply