Die besten gebrauchten kleinen SUVs (Käuferratgeber 2024)

Forschung
  • Der Subaru Crosstrek, der Honda HR-V und der Kia Soul gehören zu den am besten gebrauchten kleinen SUVs für 2024.
  • Um diese Liste zusammenzustellen, haben wir Daten von NHTSA, JD Power, IIHS und Kelly Blue Book überprüft.
  • Hier finden Sie zu jedem kleinen SUV eine Übersicht über die wichtigsten Details wie Antriebsstrang, Kraftstoffverbrauch, Sicherheitsbewertungen und Laderaum.

Die besten gebrauchten kleinen SUVs: Auf einen Blick

Der Kauf einer neuen Limousine, eines Minivans oder eines größeren SUV ist möglicherweise nicht die beste Option für Sie und Ihre Familie. Allerdings gibt es auf dem Gebrauchtwagenmarkt Optionen, wenn Sie einen kleineren, günstigeren SUV wünschen.

Nachfolgend finden Sie fünf der besten gebrauchten kleinen SUVs, die hinsichtlich Sicherheit, Kraftstoffverbrauch, Laderaum und Stil gute Noten erhalten. Hier sind einige weitere hilfreiche Punkte, die Sie beim Lesen dieser Liste beachten sollten.

Terminologie

Es gibt eine Reihe von „Branchenbegriffen“, die Ihnen beim Autokauf begegnen können. Diese Begriffe und Ausdrücke können unter anderem Segment, Klasse, Kompaktklasse, Kleinwagen, Crossover, Crossover-SUV (Mischbegriff) usw. umfassen.

Für diese Liste haben wir versucht, die Dinge zu vereinfachen und sie unter dem Banner „kleine SUVs“ zusammenzufassen. Anstatt „Kompakt-SUV“, „Subkompakt-SUV“, „Kompakt-SUV-Segment“ oder eine Variation davon zu sagen, bezeichnen wir einfach alles auf dieser Liste als „kleines SUV“.

Obwohl es kleine Luxus-SUVs und Hybrid-SUVs gibt, passt nichts auf dieser Liste zu dieser Bezeichnung.

Erfolgsliste

Einige der Hersteller auf dieser Liste, wie etwa Toyota und Honda, können auf eine lange Geschichte der Kundenzufriedenheit und hohen Zuverlässigkeitsbewertungen zurückblicken. Neue oder gebrauchte Toyota- und Honda-Fahrzeuge zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus, die mit ihren Luxus-Pendants Lexus bzw. Acura mithalten kann.

Preisvorstellung

Hier sind wir bei der durchschnittlichen Reichweite für jeden kleinen SUV angekommen. Kilometerstand und Zustand haben in der Regel den größten Einfluss auf den Angebotspreis eines Gebrauchtwagens. Denken Sie daran, mögliche Warnzeichen genau im Auge zu behalten und einen Gebrauchtwagen erst nach einer Probefahrt zu kaufen.

Nachfolgend bieten wir Informationen zu Anbietern von Gebrauchtwagen-Garantieverlängerungen und ein nützliches Vergleichstool für Autokredite mit durchschnittlichen Zinssätzen für jeden Kreditgeber.

Grundinformation

Manchmal, wenn man sich einen Gebrauchtwagen auf dem Parkplatz ansieht, findet man auf dem einseitigen Fensteraufkleber nicht viele Informationen. Allerdings enthält jeder unten vorgestellte kleine SUV eine Übersicht über seine wichtigsten Details, wie z. B. Antriebsstrang, Kraftstoffverbrauch, Laderaum, Sicherheitsfunktionen und mehr.

Wir hoffen, dass die folgenden Informationen Ihnen beim Autokauf helfen und Ihnen dabei helfen, sich Fragen zu überlegen, die Sie Ihrem Händler im Voraus stellen sollten.

Subaru Crosstrek 2020

Testbericht zum Subaru Crosstrek 2020

Der Subaru Crosstrek 2024 geht in die dritte Generation mit einem steiferen Rahmen, einer völlig neuen Wilderness-Option und aktualisierten Designmerkmalen, die ihn zum robustesten seiner Art machen.

Allerdings verfügt der Crosstrek der zweiten Generation, der von 2017 bis 2023 verkauft wird, über alle wünschenswerten Eigenschaften eines neuen Modells. Wie der Crosstrek 2024 verfügt auch der Crosstrek der ersten Generation über eine Bodenfreiheit von 8,7 Zoll und das symmetrische Allradantriebssystem von Subaru für moderate Geländetauglichkeit.

Insbesondere der Crosstrek 2020 ist einer unserer Favoriten, da er über alle modernen Schnickschnack verfügt, ohne den Neuwagenpreis.

Warum wir uns für den Subaru Crosstrek 2020 entschieden haben

Der Subaru Crosstrek 2020 verfügt über LED-Außenbeleuchtung, Rücksitzerinnerung und kraftstoffsparende Stopp-Start-Funktion.

Unter der Haube steckt ein 2,0-Liter-Boxermotor, der 152 PS leistet, die Basis- und Premium-Varianten verfügen jedoch serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe (ein CVT-Automatikgetriebe ist optional), eine Seltenheit in modernen Autos. Bei richtiger Ausstattung kann der 2020 Crosstrek einige leichte Schleppaufgaben mit einer maximalen Anhängelast von 1.500 Pfund bewältigen.

Es verfügt außerdem über starke Verbraucherbewertungen von JD Power und gute Verbraucherbewertungen von Kelley Blue Book.

Kraftstoffverbrauch

2020 Subaru Crosstreks mit Schaltgetriebe erhalten eine EPA-Bewertung von 22 in der Stadt, 29 auf der Autobahn und 25 kombiniert. Andererseits hat das CVT-Automatikgetriebe eine bemerkenswerte Bewertung von 27/33 Stadt/Autobahn und 30 kombinierter EPA-Bewertung.

Laderaum

Der Subaru Crosstrek 2020 bietet bei hochgeklappten Rücksitzen 20,8 Kubikfuß Laderaum, der sich bei umgeklappten Sitzen auf 55,3 Kubikfuß erweitert. Die Premium-Ausstattungsvariante war serienmäßig mit einer ausziehbaren Gepäckraumabdeckung und einem Tablett ausgestattet.

Wenn Sie mehr Laderaum benötigen, aber dennoch bei einem Subaru bleiben möchten, sollten Sie den Forester in Betracht ziehen, insbesondere das Modell 2022. Für das Jahr 2022 erhält der Subaru Forester einige kleine, aber funktionale Änderungen, wie zum Beispiel zwei neue Utility-Haken im hinteren Laderaum, eine hellere LED-Innenraumleuchte mit Ausschaltverzögerungsfunktion und eine Erhöhung der Dachreling-Belastungsgrenze (von 700). Pfund bis 800 Pfund).

Sicherheitsbewertungen

Der Subaru Crosstrek 2020 erhielt von der NHTSA eine Gesamtsicherheitsbewertung von fünf Sternen und erhielt die höchste Sicherheitsbewertung des IIHS.

2020 Crosstreks mit CVT erhalten außerdem das erweiterte Fahrassistenzpaket EyeSight der Marke mit Funktionen wie adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Überwachung des toten Winkels, Spurhalteassistent und mehr.

Durchschnittspreis des Subaru Crosstrek 2020

Rechnen Sie damit, zwischen 23.000 und 28.000 € für einen gut ausgestatteten Subaru Crosstrek 2020 mit geringer Kilometerleistung auszugeben. Die Mittelklasse Premium und die Spitzenklasse Limited bieten Annehmlichkeiten wie größere Bildschirme, beheizte Vordersitze, eine Lederpinne und einen schlüssellosen Zugang.

Honda HR-V 2020

Testbericht zum Honda HR-V 2020

Der Honda HR-V der zweiten Generation wurde 2023 eingeführt, nachdem das Fit-Fließheck 2020 Nordamerika verließ. Der neue HR-V ist dank seiner Civic-Architektur der elften Generation größer geworden, aber auch sein Preis ist gewachsen, was ihn zum Honda HR-V der ersten Generation zu einer relativ erschwinglichen Option auf dem Gebrauchtwagenmarkt macht.

Warum wir uns für den Honda HR-V 2020 entschieden haben

Der Honda HR-V 2020 verfügt über alle Merkmale, die den Fit zu einer hervorragenden Wahl gemacht haben. Die innovativen „Magic Seats“ von Honda waren serienmäßig und eröffneten trotz der kompakten Abmessungen überraschend viel Laderaum. Unterdessen gehen die Verbraucherrezensionen von Kelley Blue Book für den HR-V 2020 weiterhin in die richtige Richtung.

Kraftstoffverbrauch

Der 2020 HR-V verfügt über einen 141 PS starken 1,8-Liter-Vierzylindermotor mit CVT-Automatik und Frontantrieb, für das Modelljahr 2020 war der HR-V jedoch mit Allradantrieb erhältlich.

Der 2020 Honda HR-V mit Frontantrieb erreicht eine EPA-Bewertung von 28 in der Stadt, 34 auf der Autobahn und 30 kombiniert – tolle Werte, wenn Sie etwas Kraftstoffeffizientes suchen.

Mittlerweile hat der 2020 HR-V mit Allradantrieb eine EPA-Bewertung von 27/31 Stadt/Autobahn und 29 kombiniert.

Laderaum

Der 2020 HR-V ist zwar nicht so groß wie sein Schwestermodell Honda CR-V, liefert aber für einen kleinen SUV beeindruckende Zahlen. Bei hochgeklappten Rücksitzen bietet der 2020 HR-V 24,3 Kubikfuß Platz, der sich im zusammengeklappten Zustand auf 58,8 Kubikfuß erweitert.

Modelle mit Allradantrieb verfügen über etwas weniger Laderaum im Innenraum, was wahrscheinlich auf die Platzierung zusätzlicher Antriebsstrangkomponenten zurückzuführen ist.

Sicherheitsbewertungen

Der Honda HR-V 2020 erhielt von der NHTSA eine Gesamtsicherheitsbewertung von fünf Sternen und wurde mit dem IIHS Top Safety Pick ausgezeichnet.

Honda Sensing war beim EX serienmäßig und umfasste aktive Sicherheitsfunktionen wie adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurhalteassistent, Vorwärtskollisionsschutz und mehr.

Durchschnittspreis des Honda HR-V 2020

Der Honda HR-V 2020 wird zwischen 21.000 und 27.500 € pro Einheit kosten, bei geringer Laufleistung auf dem Gebrauchtmarkt.

Der Basis-HR-V LX arbeitet normalerweise auf der niedrigsten Stufe. Im Gegensatz dazu müssen Sie damit rechnen, dass die Sport- und EX-Ausstattungen mehr kosten, da diese oft mit mehr Ausstattung wie größeren Leichtmetallfelgen, Smartphone-Konnektivität, einem Schiebedach und beheizten Vordersitzen ausgestattet sind.

Kia Soul 2019

Testbericht zum Kia Soul 2019

Der neue Kia Soul der dritten Generation ist auf dem Markt und macht die Variante der zweiten Generation 2019 bereit, ein erschwinglicher und sicherer kleiner SUV zu werden.

Zugegebenermaßen ist der Stil nicht jedermanns Sache, da der Soul mit seinem kastenförmigen Aussehen eine einzigartige Atmosphäre erzeugt. Wenn Sie jedoch ein Fan ungewöhnlicher Autos sind, bieten Ihnen gebrauchte Kia Soul-Modelle ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Basis-Kia Soul 2019 verfügt serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe und einen 130 PS starken Vierzylindermotor. Die Ausstattungsvarianten Plus und Exclaim verfügten über zusätzliche Antriebsoptionen, darunter einen 1,6-Liter-Turbomotor mit 201 PS.

Warum wir uns für den Kia Soul 2019 entschieden haben

Als es 2019 neu war, schätzten wir die großzügige Ausstattung an Standardfunktionen für den Preis. Der Basis-Kia Soul war serienmäßig mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, einer Rückfahrkamera, automatischen Scheinwerfern, Bluetooth-Konnektivität und einem Audiosystem mit sechs Lautsprechern ausgestattet. Höhere Ausstattungsvarianten waren serienmäßig mit größeren Leichtmetallfelgen, verbesserter Polsterung und modernen Fahrhilfen ausgestattet.

Die Verbraucherbewertungen des Kelley Blue Book sind überwiegend positiv, was die Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit des Soul 2019 betrifft. Verbraucherbewertungen von JD Power loben ebenfalls die Qualität und Zuverlässigkeit des Soul, erwähnen jedoch ein eher durchschnittliches Fahrerlebnis.

Wenn es um neue Kia-Fahrzeuge geht, ist die 10-jährige Antriebsgarantie des Autoherstellers bei einer Laufleistung von 100.000 Meilen eine der längsten auf dem Markt. Wenn Sie jedoch Zweitbesitzer eines Kia-Fahrzeugs sind, sinkt die Garantie auf fünf Jahre oder 60.000 Meilen (was andere Hersteller in Bezug auf Antriebsstranggarantien normalerweise ab Werk anbieten).

Kraftstoffverbrauch

Der Kia Souls 2019 mit dem 1,6-Liter-Saugmotor erreicht die EPA-Bewertungen 26 in der Stadt, 31 auf der Autobahn und 28 in Kombination.

Der 2,0-Liter-Motor hat eine EPA-Einstufung von 25/30 Stadt/Autobahn und 27 kombiniert, während der turbogeladene 1,6-Liter-Motor respektable Werte von 26 Stadt/Landstraße, 31 Autobahn und 28 kombiniert erreicht.

Laderaum

Der Kia Soul 2019 ist serienmäßig mit einer Gepäckablage ausgestattet. Sie können dies auf einem Fensteraufkleber auf dem Gelände eines Händlers als „Palettengepäck“ oder „Palettenfracht“ sehen.

Mit Laderaum bietet der 2019 Soul 18,8 Kubikfuß Laderaum bei hochgeklappten Rücksitzen und 49,5 Kubikfuß bei umgeklappten Rücksitzen. Durch Entfernen der Ladung oder Gepäckablage vergrößert sich der Gesamtladeraum: 24,2 Kubikfuß bei hochgeklappten Rücksitzen und 61,3 Kubikfuß bei umgeklappten Rücksitzen.

Sicherheitsbewertungen

Der Kia Soul 2019 erhielt von der NHTSA eine Fünf-Sterne-Gesamtsicherheitsbewertung und wurde zum IIHS Top Safety Pick gekürt.

Allerdings verfügt nur die Top-Ausstattung Kia Soul Plus mit Audio- und Primo-Upgrades über fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme wie adaptive Geschwindigkeitsregelung, Warnung vor toten Winkeln, automatische Notbremsung und Vorwärtskollisionsminderung.

Durchschnittspreis eines Kia Soul 2019

Der Soul 2019 ist einer der günstigsten auf unserer Liste der besten gebrauchten kleinen SUVs. Die Preise liegen je nach Kilometerstand und Zustand zwischen 13.500 und 18.000 €.

Mazda CX-3 2018

Testbericht zum Mazda CX-3 2018

Der inzwischen nicht mehr existierende Mazda CX-3 ist dem CX-30 als kleinstem SUV der japanischen Marke gewichen. Als der CX-3 2016 auf den Markt kam, wurde er für sein raffiniertes und dennoch sportliches Design, sein angenehmes Fahrerlebnis und seinen Kraftstoffverbrauch gelobt.

Warum wir uns für den Mazda CX-3 2018 entschieden haben

Damals überarbeitete Mazda die Federung des CX-3, um Unebenheiten und andere Straßenunebenheiten abzumildern und so ein komfortableres Fahren zu ermöglichen. Mazda hat außerdem eine stärkere Schalldämpfung eingebaut, um den Innenraum leiser zu machen.

In Bezug auf den Laderaum ist er nicht der praktischste von allen, aber der CX-3 verfügte optional über einen Allradantrieb (Mazdas i-ACTIV AWD), um den Fahrern bei schlechtem Wetter zu helfen. Der Standardmotor ist ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit Sechsgang-Automatikgetriebe, der 146 PS leistet.

Die Verbraucherbewertungen des CX-3 2018 im Kelley Blue Book sind weiterhin positiv, aber verifizierte Verbraucherbewertungen von J.D. Power zeigen, dass das Fahrerlebnis durchschnittlich ist.

Kraftstoffverbrauch

Der 2018 Mazda CX-3 mit Frontantrieb hat eine EPA-Kraftstoffverbrauchsbewertung von 29 in der Stadt, 34 auf der Autobahn und 31 in Kombination. Mittlerweile haben Allradantriebsvarianten eine EPA-Einstufung von 27/32 Stadt/Autobahn und 29 mpg kombiniert.

Laderaum

Der Mazda CX-3 2018 bietet weniger Laderaum als der Subaru Crosstrek, der Honda HR-V und der Kia Soul auf dieser Liste. Bei hochgeklappten Rücksitzen bietet der 2018 CX-3 12,4 Kubikfuß Platz, der sich im zusammengeklappten Zustand auf 44,5 Kubikfuß erweitert.

Wenn Sie etwas mehr Platz benötigen, sollten Sie den Mazda CX-5 in Betracht ziehen. Das Modell 2022 zeichnet sich durch ein aktualisiertes Design, großzügige Ausstattungsangebote und einen optionalen Turbomotor aus.

Sicherheitsbewertungen

Der Mazda CX-3 2018 erhielt von der NHTSA eine Gesamtsicherheitsbewertung von fünf Sternen und wurde mit dem IIHS Top Safety Pick ausgezeichnet. Allerdings verfügt nur der CX-3 Grand Touring mit Premium-Paket über aktive Sicherheitsfunktionen wie adaptive Geschwindigkeitsregelung, automatische Notbremsung und Spurverlassenswarnung.

Durchschnittspreis des Mazda CX-3 2018

Der Durchschnittspreis des Mazda CX-3 2018 liegt zwischen 17.300 und 23.000 €.

Der Basis-CX-3 Sport verfügt über 16-Zoll-Räder, Start per Knopfdruck, einen 7-Zoll-Infotainment-Touchscreen und ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern. Die Touring- und Grand-Touring-Modelle verfügen über weitere Annehmlichkeiten wie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Lederpolsterung und ein Premium-Audiosystem.

Toyota C-HR 2020

Testbericht zum Toyota C-HR 2020

Toyota hat den C-HR für 2022 eingestellt, um Platz für den Corolla Cross zu machen, eine Crossover-Variante des immergrünen Toyota Corolla. Im Nachhinein ist es wahrscheinlich nicht schwer zu erkennen, warum der C-HR eingestellt wurde, und er ist eher eine lobende Erwähnung auf dieser Liste der besten gebrauchten kleinen SUVs.

Warum wir uns für den Toyota C-HR 2020 entschieden haben

Toyotas Ruf für Zuverlässigkeit ist neben seinem dynamischen Design unser Hauptgrund für die Aufnahme des C-HR (obwohl wir uns bewusst sind, dass das Design seine Schwächen hat).

Daten von JD Power zeigen, dass den C-HR-Käufern gefiel, wie sich das Auto von der Masse abhob, und dass sie sich möglicherweise zum C-HR hingezogen fühlten, weil es damals nichts Vergleichbares gab. Dieses auffällige Design hat seinen Preis, da der C-HR über weniger Laderaum und Sicht nach außen verfügt, als man für einen kleinen SUV als akzeptabel erachten könnte.

Kraftstoffverbrauch

Der Toyota C-HR 2020 wird von einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor angetrieben, der 144 PS und 139 Pfund-Fuß Drehmoment erzeugt. Drehmoment. Die EPA-Bewertungen liegen bei 27 in der Stadt, 31 auf der Autobahn und 29 in Kombination mit dem serienmäßigen Frontantriebsgetriebe und dem stufenlosen Automatikgetriebe (CVT).

Im Vergleich zu anderen ähnlichen Fahrzeugen ist der C-HR weder der schlechteste noch der beste, was den Kraftstoffverbrauch angeht. Wenn der Kraftstoffverbrauch für Sie oberste Priorität hat, ist der C-HR möglicherweise nicht die beste Wahl.

Laderaum

Der Toyota C-HR 2020 verfügt im Vergleich zu anderen Autos auf dieser Liste nicht über einen geräumigen Innenraum. Bei hochgeklappten Rücksitzen bietet der C-HR 19 Kubikfuß Laderaum, der sich im zusammengeklappten Zustand auf 36,4 Kubikfuß erweitert. Trotz der hohen Zuverlässigkeitsbewertungen von Toyota hinkt der C-HR beim Laderaum hinterher.

Sicherheitsbewertungen

Der Toyota C-HR 2020 hat von der NHTSA eine Gesamtsicherheitsbewertung von fünf Sternen erhalten. Fortschrittliche Fahrhilfen wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die Vorwärtskollisionswarnung, der Spurhalteassistent und die automatische Notbremsung waren bei jedem C-HR 2020 Standard.

Durchschnittspreis des Toyota C-HR 2020

Der Durchschnittspreis für einen Toyota C-HR 2020 kann zwischen 23.000 und 25.000 € für ein Modell mit geringer Laufleistung liegen.

Der Basis-C-HR LE verfügt über 17-Zoll-Stahlräder, eine Zweizonen-Klimaautomatik, automatische LED-Scheinwerfer, ein 8-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem und Smartphone-Konnektivität. Die Ausstattungsvarianten XLE und Limited verfügen über größere Leichtmetallräder, Lederpolsterung und einen Startknopf.