Cadillac Escalade IQ (2025): Technische Daten, Preise, Änderungen

Cadillac

Der amerikanische Autohersteller Cadillac hat GMC übertroffen, indem er ein noch größeres Elektrofahrzeug als den ohnehin schon riesigen Hummer EV-Pickup und SUV auf den Markt gebracht hat. Der Cadillac Escalade IQ 2025 ist mehr als 24 Zoll länger als der Hummer EV SUV, vier Zoll breiter als der benzinbetriebene Escalade und mehr als sieben Zoll länger als der Hummer Elektro-Pickup und besetzt damit eine einzigartige Nische im stetig wachsenden Elektrofahrzeug Segment. Würden Sie wirklich weniger von Cadillacs erstem vollwertigen Elektro-SUV erwarten?

„Der Escalade IQ hebt die Standards auf die gleiche Weise, wie der ursprüngliche Escalade vor einem Vierteljahrhundert Luxus neu definierte“, sagte John Roth, Vizepräsident von Cadillac Global. „Diese Neuinterpretation einer Ikone markiert den nächsten Schritt in der vollelektrischen Zukunft von Cadillac.“

2025 Cadillac Escalade IQ: Was ist neu?

Der brandneue Escalade IQ ist nach dem Lyriq und dem Celestiq das dritte Elektrofahrzeug von Cadillac. Es folgt der „IQ“-Nomenklatur seiner Vorgänger, die die Elektrifizierung des einst allmächtigen amerikanischen Autoherstellers darstellte. Darüber hinaus übernahm er auch die Stilmerkmale seiner Pendants: elegante Karosserieteile und eine ausdrucksstarke Fassade. Es basiert auf der Ultium-Plattform von General Motors mit zwei Elektromotoren, einem 24-Modul-Akku und einer 800-V-Elektroarchitektur, die ein ultraschnelles Gleichstromladen ermöglicht.

Laut Cadillac erzeugen die beiden Elektromotoren 680 PS und ein Drehmoment von 615 Pfund-Fuß. Drehmoment. Das System könnte jedoch bis zu 750 PS und 785 lb.-ft leisten. Drehmoment im Velocity Max-Modus. Zum Vergleich: Er verfügt über mehr Anhängelast als der verrückte Escalade V, ein temperamentvoller SUV mit mehr nutzbarer Leistung als Branchengrößen wie der Mercedes-Maybach GLS 600 und der BMW Alpina XB7.

Wie schnell ist der Cadillac Escalade IQ 2025?

Wenn Velocity Max (oder „Watt Freedom“ im GM-Jargon) aktiviert ist, kann der Cadillac Escalade IQ in weniger als fünf Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen, was für einen siebensitzigen Giganten, dessen Gesamtgewicht wahrscheinlich bei fast 9.000 liegt, sehr beeindruckend ist Pfund. . (4082 kg). Bei richtiger Ausstattung kann der Escalade IQ bis zu 8.000 Pfund ziehen, was ausreicht, um Ihre Lieblingsspielzeuge zu transportieren.

Ladung und Reichweite

Cadillac ist noch nicht bereit, Details preiszugeben, sagt jedoch, dass die 24-Module-Ultium-Batterie mehr als 200 kWh Energie für eine geschätzte Reichweite von 450 Meilen bietet. Beim Laden ermöglicht die 800-V-IQ-Architektur von Escalade eine Schnellladung von 100 Meilen Gleichstrom in nur 10 Minuten.

Der Escalade IQ wird außerdem mit bidirektionaler Vehicle-to-Home (V2H)- und Vehicle-to-Load (V2L)-Ladefunktion ausgestattet sein, sodass Bordbatterien externe Geräte und Ultium Home-Produkte mit Strom versorgen können.

Aufwendiger Stil und Details

Der Cadillac Escalade IQ 2025 ist anders als alle anderen Escalade vor ihm. Es verfügt über eine lange Motorhaube, einen langen Radstand, kurze vordere Überhänge und etwas längere hintere Überhänge, was an das Design des neuen Mercedes-Benz CLE-Fahrerhaushecks erinnert. Glattere und abgerundetere Oberflächen machen den Escalade IQ zum aerodynamischsten Full-Size-SUV von General Motors, mit einem um 15 Prozent niedrigeren Luftwiderstandsbeiwert als andere Escalade-Modelle.

„Wir haben jeder Oberfläche weitere Skulpturen hinzugefügt. Es ist diese Liebe zum Detail, die ihn auszeichnet“, sagte Jawuk Koo, Designmanager bei Cadillac Exteriors. „Alles sieht einfach aus, aber man sieht den anmutigen Übergang jeder Oberfläche sowie klare Körperlinien und Gesten.“

Wir waren vom Design der nächsten Generation Lyriq und Celestiq begeistert, aber der Escalade IQ löste eine andere Reaktion aus. Wir hätten uns gewünscht, dass es ein wenig anders aussieht als Lyric, aber trotzdem. Wir sind auch an den ungewöhnlichen Merkmalen des Autos interessiert, wie z. B. elektrischen Türen (mit automatisch öffnender Fahrertür), einer automatisch öffnenden Ladeanschlusstür und einem Kofferraum mit 12 Kubikfuß Laderaum (Cadillac nennt ihn „eTRUNK“). , und ein individuelles 24-Zoll-Raddesign. und verfügbare zweifarbige Lackierung.

Low-Ride-Modus

Ja, der Cadillac Escalade IQ 2025 verfügt über den Low Ride-Modus, eine Funktion, die genau das tut, was sie verspricht. Laut Cadillac ermöglicht der Low-Ride-Modus „dem Escalade IQ das Fahren bei niedrigen Geschwindigkeiten mit vollständig abgesenkter Federung.“ Mit seinem serienmäßigen adaptiven Luftfederungssystem kann der Escalade IQ die Fahrhöhe um einen Zoll anheben oder um zwei Zoll absenken. Gepaart mit Magnetic Ride Control 4.0 sollte sich der Escalade IQ schnell und elegant auf den Boden bewegen.

Und mit der serienmäßigen Allradlenkung, die einen hervorragenden Wendekreis von 6,5 Fuß bietet, wird das Einparken einfacher. Vielleicht noch faszinierender ist der Ankunftsmodus. Es verwendet ein Allradlenkungssystem, um das Fahrzeug diagonal zu bewegen (ähnlich der Crab Walk-Funktion des Hummer EV).

Schickes und modernes Ferienhaus

Der Cadillac Escalade IQ 2025 verfügt über den erwarteten großen Bildschirm und ein Hightech-Interieur. Ein riesiger 55-Zoll-Touchscreen nimmt das gesamte Armaturenbrett ein, wobei mehr als die Hälfte dem digitalen Fahrerdisplay und dem zentralen Infotainment-Bildschirm gewidmet ist. In der zweiten Reihe gibt es 12,6-Zoll-Touchscreens und einen hinteren Command-Center-Bildschirm, alle mit integriertem Google und angetrieben von der Qualcomm Snapdragon Cockpit-Plattform. Natürlich verfügt es über USB-Ladeanschlüsse, HDMI-Anschlüsse, kabelloses Laden und Massagesitze.

Darüber hinaus verfügt der Escalade IQ über ein AKG Studio Reference-Audiosystem mit 40 Lautsprechern, das 360-Grad-Sound in allen drei Reihen liefert. Es stehen verschiedene Innenfarben und Materialthemen zur Verfügung, und jeder Escalade IQ verfügt über ein Panorama-Festglasdach mit UV-Behandlung und eine Innenbeleuchtung in 126 Farben.

GM Super Cruise

Der Cadillac Escalade IQ 2025 wird serienmäßig mit Super Cruise ausgestattet sein, was freihändiges Fahren auf mehr als 400.000 Meilen kompatiblen Straßen ermöglicht. Zu den erweiterten Fahrerhilfen gehören HD-Surround-View, Lenkassistent im toten Winkel, automatische Notbremsung an Kreuzungen und vordere Radfahrerbremsung.

2025 Cadillac Escalade IQ: Preise und Verfügbarkeit

Die Produktion des Cadillac Escalade IQ wird im Sommer 2024 in der GM Factory Zero in Michigan beginnen, die ersten Auslieferungen der 2025er Modelle erfolgen Ende 2024. Cadillac gab an, dass der anfängliche UVP bei rund 130.000 € liegen wird.