Jeep Grand Cherokee L (2024): Technische Daten, Preise, Motoren

Jeep

Der Jeep Grand Cherokee L wird 2024 als Teil der fünften Generation des Grand Cherokee auf den Markt kommen. Der Zusatz „L“ bedeutet, dass der Grand Cherokee L 15 Zentimeter länger ist als der Standard-Grand Cherokee und über drei Sitzreihen für bis zu sieben Personen verfügt. Der Grand Cherokee ist ein luxuriöses Fahrzeug, das dank des 4×4-Antriebs auch dann nicht auf der Strecke bleibt, wenn sich der Asphalt in Schlamm verwandelt.

Der Grand Cherokee hat es schwer gegen den bereits ausgezeichneten Kia Telluride, den ebenso coolen Mazda CX-90 und den beeindruckenden Honda Pilot. Der höhere Einstiegspreis des Jeep könnte die Käufer direkt zu den japanischen und südkoreanischen Konkurrenten führen, die einen großen SUV für weniger Geld anbieten. Aber wenn Sie einen leistungsstarken V8-Motor, eine hervorragende Zugleistung und luxuriöse Sitze für die ganze Familie suchen, dann werden Sie mit dem Grand Cherokee L nicht enttäuscht.

Was ist neu?

Die einzige Änderung sind neue 18-Zoll-Räder für den Grand Cherokee L Limited. Ansonsten geht der Grand Cherokee L mit dem gleichen Styling und den gleichen Ausstattungsmerkmalen wie das Modell 2023 in das Modelljahr 2024. Als Standardmotor bleibt der 3,6-Liter-Pentastar-V6 mit 290 PS und 257 Nm Drehmoment. Diese Zahlen mögen ausreichend erscheinen, aber der V6 hat mit dem hohen Leergewicht des Grand Cherokee L von fast 4.800 Pfund zu kämpfen, vor allem wenn er mit Passagieren und Fracht beladen ist.

Wenn Sie sich jedoch für den Grand Cherokee L Overland und Summit entscheiden, können Sie auf den kraftvollen 5,7-Liter-Hemi-V8 mit 357 PS und 390 Nm Drehmoment zurückgreifen. Der V6 und der V8 sind serienmäßig mit dem Achtgang-Automatikgetriebe TorqueFlite ausgestattet. Alle V6-Modelle haben Hinterradantrieb, optional ist ein 4×4-Antrieb erhältlich. Die V8-Modelle verfügen serienmäßig über ein 4×4-Getriebe.

Drei 4×4-Antriebsstränge verfügbar

Der normale Jeep Grand Cherokee hat drei 4×4-Getriebe: Quadra-Trac I, Quadra-Trac II und Quadra-Drive II. Der Quadra-Trac I hat ein einstufiges Verteilergetriebe ohne Rückschaltung, der Quadra-Trac II hat ein zweistufiges Verteilergetriebe mit Rückschaltung für unwegsames Gelände.

Das Quadra-Drive II ist ein vollautomatisches 4×4-System mit Overdrive und Underdrive über ein Zweigang-Verteilergetriebe. Übrigens: Der Grand Cherokee L hat eine Bodenfreiheit von bis zu 10,9 Zoll, so dass man bis zu 24 Zoll tiefe Flüsse durchqueren kann.

Ladevolumen des im Jahr 2024

Der Jeep Grand Cherokee L V6 kann bis zu 6.200 lbs ziehen, wenn er richtig ausgestattet ist. Auf der anderen Seite können Grand Cherokee L-Modelle mit dem verfügbaren V8 Hemi bis zu 7.200 lbs ziehen, wenn sie richtig ausgestattet sind. Das ist ein großer Unterschied im Vergleich zu SUVs wie dem Kia Telluride und Honda Pilot..

Praktische und luxuriöse Kabine

Wenn Sie einen großen Siebensitzer kaufen, erwarten Sie wahrscheinlich, dass er praktisch ist. Der Jeep Grand Cherokee L erfüllt diese Erwartungen. Das Kofferraumvolumen beträgt 46,9 Kubikmeter bei umgeklappter dritter Sitzreihe und bis zu 84,6 Kubikmeter bei umgeklappter zweiter Sitzreihe.

Das Innere ist luxuriös und besteht aus gestepptem Palermo-Leder, Metallic-Zierteilen und offenporig gewachstem Nussbaumholz. Es fühlt sich an wie ein teurer deutscher SUV. Die Ausstattungshighlights sind LED-Scheinwerfer, eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch verstellbare Sitze, ein digitales Kombiinstrument und ein 8,4-Zoll-Touchscreen-Infotainment-Bildschirm mit drahtloser Smartphone-Verbindung.

Die Topmodelle Grand Cherokee L Summit und Summit Reserve verfügen über Massagesitze vorne, eine 4-Zonen-Klimaautomatik, einen 10,25-Zoll-Touchscreen für den Beifahrer, das 10,25-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem Uconnect 5 und ein Projektionsdisplay (HUD)). Die Ausstattungsliste setzt sich fort mit 21-Zoll-Rädern, belüfteten Rücksitzen, einem McIntosh Premium-Audiosystem mit 19 Lautsprechern und der adaptiven Quadra-Lift-Luftfederung mit verstellbarer Bodenfreiheit.

Fortschrittliche Fahrhilfen

Jeder 2024 Jeep Grand Cherokee L kommt mit fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen wie adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Totwinkelwarner, Kollisionsvermeidung und Spurhalteassistent. Das Topmodell Grand Cherokee L Summit fügt eine Rundumsichtkamera, Nachtsicht, automatisches Einparken und eine automatische Fahrfunktion hinzu.

Jahre Garantie

Der Jeep Grand Cherokee L hat eine dreijährige (36.000 Meilen) Stoßstangen- und eine fünfjährige (60.000 Meilen) Antriebsstranggarantie. Alle Grand Cherokee L-Modelle sind serienmäßig mit dem Jeep Wave Kundenbetreuungsprogramm ausgestattet, das die ersten beiden Öl- und Reifenwechsel, einen Mietwagen am selben Tag und eine 24-Stunden-Pannenhilfe umfasst. Die Garantieverlängerung ist es wert, wenn Sie überdurchschnittlich viel fahren.

Empfohlenen Verkaufspreis

2024 wird der Jeep Grand Cherokee L in vier verschiedenen Versionen erhältlich sein: Laredo, Limited, Overland und Summit. Der Preis beginnt bei 43.630 € für den Grand Cherokee L Laredo 4×4 und geht bis zu knapp über 70.000 € für die Topversion Grand Cherokee Summit Reserve.

Schauen Sie sich auch unseren neuen Testbericht zum Jeep Grand Cherokee 4xe 2024 an.