Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Ergebnisse des Infiniti QX50 2024

  • Der Infiniti QX50 2024 ist ein stilvoller, luxuriöser Crossover mit fünf Sitzen, der mit Branchenriesen wie dem Mercedes-Benz GLC, dem BMW X3 und dem Genesis GV70 konkurriert.
  • Premium Care, das drei Jahre planmäßige Wartung abdeckt, ist jetzt Standard bei jedem QX50.
  • Der Infiniti QX50 hat serienmäßig Frontantrieb, aber Allradantrieb ist optional.
Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Was gibt’s Neues?

Nicht viel hat sich für den Infiniti QX50 2024 geändert. Er liegt unterhalb des QX60 in der Crossover- und SUV-Reihe der Marke und hat einen Geschwisterwagen mit schrägem Dach namens QX55. Infiniti verzichtete für das Modelljahr 2023 auf die Essential-Ausstattung und ersetzte sie durch die mittlerweile beliebte Sport-Ausstattung.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Neu für 2024 ist Infiniti Premium Care, jetzt Standard bei jedem QX50. Hierbei handelt es sich um ein werkseitig geplantes Wartungsprogramm, das 36 Monate oder 22.500 Meilen geplanter Wartungsarbeiten wie Reifenwechsel und Ölwechsel umfasst.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

In der Zwischenzeit erhalten der QX50 Sensory und der Autograph eine neue Lackierung in Obsidian Black. Luxusmodelle können mit einer Bose-Stereoanlage mit 12 Lautsprechern ausgestattet werden.


Motor und Getriebe

Alle Infiniti QX50 werden von einem Vierzylinder-Motor angetrieben, der von der Muttergesellschaft Nissan entwickelt wurde. Der Motor hat einen variablen Verdichtungsturbo (VC-T). Mit dieser Technologie kann das Verdichtungsverhältnis des Motors je nach Bedarf geändert werden, um entweder mehr Leistung oder eine bessere Kraftstoffeffizienz zu erzielen.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Der Motor hat eine Leistung von 268 PS und ein Drehmoment von 280 Nm. Das Drehmoment wird über ein stufenloses Automatikgetriebe (CVT) Xtronic mit sportlicher Herunterschaltfunktion an die Vorderräder oder alle vier Räder geleitet.

Anhängelast

Der Infiniti QX50 2024 kann bis zu 3.000 Pfund ziehen. Das ist nicht so viel wie andere Autos in seiner Klasse, aber es ist immer noch ziemlich gut. Der Toyota RAV4 und der Mazda CX-50 können beide bis zu 3.500 Pfund ziehen, wenn sie richtig ausgestattet sind.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Kraftstoffverbrauch

Der Infiniti QX50 mit Allradantrieb erreicht EPA-Bewertungen von 22 in der Stadt, 28 auf der Autobahn und 25 in Kombination. Unterdessen verbessern sich die Zahlen mit dem serienmäßigen Frontantriebsstrang leicht: 23/29 Stadt/Autobahn und 26 kombiniert.


Laderaum und Spezifikationen

Der Innenraum des Infiniti QX50 ist für Erwachsene gemacht. Die Sitze in der zweiten Reihe können nach vorne und hinten geschoben werden, um entweder Beinfreiheit oder Stauraum zu maximieren. Wenn die Rücksitze aufrecht stehen, gibt es 31,4 Kubikfuß Stauraum. Bei umgeklappten Rücksitzen vergrößert sich das Volumen auf 65,1 Kubikfuß.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Vorne und in der Mitte befindet sich das von Infiniti so genannte Intouch-Infotainmentsystem, das aus einem acht Zoll großen oberen Bildschirm und einem sieben Zoll großen unteren Display besteht. Es bietet drahtlose Apple CarPlay- und kabelgebundene Android Auto-Konnektivität.


Empfohlener Verkaufspreis

Der Infiniti QX50 2024 ist in den Ausstattungsvarianten Pure, Luxe, Sport, Sensory und Autograph erhältlich. Hier ist eine Aufschlüsselung der einzelnen Ausstattungsvarianten und der Einstiegs-UVPs. Die Preise verstehen sich inklusive Zielgebühr von 1.195 €. Die Entscheidung für das optionale Allradgetriebe kostet 2.000 Euro mehr als der Einstiegspreis (UVP).

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Pure

Der Basis-Infiniti QX50 Pure kostet ab 42.045 Euro. Es verfügt über LED-Scheinwerfer, eine elektrische Heckklappe, 19-Zoll-Räder, beheizbare Spiegel, adaptive Lenkung, schlüssellosen Zugang, Zweizonen-Klimaautomatik, Kunstledersitze, elektrisch verstellbare Vordersitze, ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern und ein Infotainment-Unterhaltungssystem mit zwei Tasten Bildschirme. System und kabelloses Smartphone-Laden.

Luxe

Die Preise für den Luxus beginnen bei 45.345 Euro. Die Ausstattung ist mit einer berührungslosen Heckklappe, Vollrindlederpolsterung, beheizten Vordersitzen, einem Panorama-Schiebedach, Dachreling und einer optionalen Bose-Stereoanlage mit 12 Lautsprechern ausgestattet.

Sport

Der Sport startet bei 50.245 Euro. Der sportlichere QX50 hat ein dunkles Außen- und Innendesign. Das Midnight-Paket umfasst LED-Nebelscheinwerfer, 20-Zoll-Räder, schwarze Dachreling, individuelle Sitzflächen aus Leder, belüftete Vordersitze, Innenbeleuchtung, ein beheiztes Lenkrad, Navigation und ein Bose-Audiosystem mit 12 Lautsprechern.

Sensory

Der Sensory kostet 54.545 €. Es hat LED-Scheinwerfer mit adaptiver Beleuchtung, spezielle 20-Zoll-Räder, automatisch abblendende Spiegel, Scheibenwischer mit Regensensor, ein Bose-Audiosystem mit 16 Lautsprechern, ein Head-up-Display und beheizte Rücksitze.

Autograph

Der Infiniti QX50 Autograph der Spitzenklasse startet bei 59.095 Euro. Es verfügt serienmäßig über Allradantrieb, gesteppte Ledersitze, Dreizonen-Klimaautomatik, Dachhimmel aus Wildlederimitat und hintere Sonnenblenden.


Sicherheitsbewertungen und Funktionen

Der Infiniti QX50 hat eine Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertung von der NHTSA und eine gute Bewertung vom IIHS.

Jeder QX50 verfügt über eine umfangreiche Liste fortschrittlicher Fahrhilfen, wie adaptive Geschwindigkeitsregelung, Vorwärtskollisionswarnung, Notbremsung nach vorne, Warnung vor toten Winkeln, Spurverlassenswarnung, Querverkehrswarnung hinten, Fernlichtassistent und automatisches Bremsen.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

ProPilot Assist, eine freihändige Fahrassistenztechnologie, ist beim QX50 Standard. Infiniti beschreibt das System als Unterstützung des Fahrers bei der Spurtreue und als Unterstützung beim Beschleunigen und Bremsen.


Garantie

Jeder Infiniti QX50 2024 hat eine Stoßstange-an-Stoßstange-Garantie von vier Jahren/60.000 Meilen und eine Garantie von sechs Jahren/70.000 Meilen auf den Antriebsstrang. Es gibt auch Infiniti Premium Care, das 36 Monate oder 22.500 Meilen (je nachdem, was zuerst eintritt) vorbeugende Wartung abdeckt.

Infiniti QX50 2024: Verbrauch, Technische Daten, Preis

Fazit

Der Infiniti QX50 2024 ist unter der Haube weniger dynamisch als seine teureren deutschen, amerikanischen oder südkoreanischen Pendants. Allerdings verfügt es über einen geräumigen Innenraum, zahlreiche technische und luxuriöse Funktionen und einen relativ günstigen Grundpreis.

Alex Wind

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

H-H-Auto
Einen Kommentar hinzufügen