Subaru Forester 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der wetter- und geländetaugliche, kompakte Forester-Crossover-SUV von Subaru tritt in einem der am stärksten frequentierten SUV-Segmente an und zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Bodenfreiheit, ein serienmäßiges Allradsystem und eine serienmäßige Vollausstattung an Aktivprodukten aus Sicherheitssysteme. Der Forrester war für das Modelljahr 2019 komplett neu, während die Version 2021 adaptive LED-Scheinwerfer und automatisches Fernlicht zum Standard machte. Der Subaru Forester 2022 sollte mit größeren Änderungen ausgestattet sein, da die Marke im vierten Produktionsjahr normalerweise eine Aktualisierung während des Zyklus durchführt.


Subaru hat noch nicht über den Forester 2022 gesprochen, aber mehrere Quellen legen nahe, was die Marke für das schnell verkaufte Modell im Sinn hat. Der kompakte Forester sollte im Rahmen der Aktualisierung während des Zyklus für die Version der fünften Generation mit überarbeitetem Front-End-Design und aktualisiertem Heck geliefert werden. Der aufgefrischte Förster sollte neue Materialmuster in der Kabine erhalten, begleitet von den aktualisierten Technologien im Auto. Ein Teil der Aktualisierung sollte auch die Einbeziehung des EyeSight-Fahrerassistenzsystems der neuen Generation sein.

Eine weitere bedeutende Verbesserung könnte die Hinzufügung der neuen Turbomotoroption sein. Das Modell sollte außerdem eine aktualisierte CVT-Einheit und ein neues Drive Mode Select-System erhalten. Berichte zeigen auch, dass der Hybridantriebsstrang nicht ausgeschlossen ist.


Subaru Forester 2022: Design

Der Subaru Forester 2022 wird voraussichtlich in der aktualisierten Form geliefert, aber die getarnte Prototypversion wurde noch nicht auf die Straße gebracht, um uns einen besseren Einblick in mögliche Styling-Updates zu geben.

Es ist jedoch bekannt, dass Subaru seinen Modellen im vierten Produktionsjahr ein mildes Styling-Update gibt, und der aktualisierte Forester sollte keine Ausnahme sein. Der Forester 2022 sollte mit dem optimierten Scheinwerferdesign und dem aktualisierten Kühlergrillstil ankommen. Die Stoßstangenabdeckung sollte ebenfalls in der optimierten Form vorliegen.


Das Profil wird keine nennenswerten Verbesserungen erfahren, während das Heck auch eine begrenzte Anzahl von Modifikationen aufweisen sollte, wie z. B. die aktualisierten Rücklichter.

Der aufgefrischte Subaru Forester bringt auch neue Rad- und Karosseriefarben.

✓ Sie können auch überprüfen:


Innenausstattung, Ausstattung:

Der Subaru Forester bietet ausreichend Platz für vier Erwachsene in seiner Kabine und praktische 76,1 Kubikfuß für die Ladung. Bei hochgeklappten Rücksitzen stehen 34,6 Kubikfuß für die Ladung zur Verfügung. Der Forester verfügt außerdem über komfortable und mehrfach verstellbare Sitze sowie übersichtliche und benutzerfreundliche Bedienelemente.

Der Subaru Forester 2022 wird nicht mit wesentlichen Änderungen in der Kabine geliefert, wie aus den Berichten hervorgeht. Das Modell sollte neue Materialmuster und verbesserte technische Funktionen hinzufügen. Jeder Förster wird mindestens einen 6,5-Zoll-Touchscreen mit Apple Car Play und Android Auto enthalten. In den Top-Klassen wird ein größerer 8-Zoll-Touchscreen mit der möglichen Einbeziehung der größeren Option erhältlich sein.

Subaru legt auch Wert auf die Sicherheit der Passagiere und jede Ausstattung wird mit einer vollständigen Ergänzung der aktiven Sicherheitssysteme von EyeSight geliefert. Der aktualisierte Forrester 2022 sollte sich jedoch auf eine neue Generation des Eye Sigh-Systems verlassen. Das neue System sorgt dank des vorderen und hinteren Radars für ein umfassendes Bewusstsein. Das Modell verwendet auch eine hochpräzise 3D-Karte. Das Standard-Sicherheitspaket umfasst auch eine automatische Notbremsung, eine aktive Spursteuerung und eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, während die Überwachung des toten Winkels optional bleiben kann.

Subaru Forester 2022: Antriebsstrang

Der Subaru Forester 2022 sollte den aktuellen 2,5-Liter-Vierzylinder-Motor ohne Turbolader für 182 PS und ein Drehmoment von 176 lb-ft halten. Der Motor sollte jedoch mit dem überarbeiteten stufenlosen System gemischt werden, um eine gleichmäßigere Leistung über die Leistungskurve zu erzielen.

Der Forester wird mit dem Standard-Allradantrieb zurückkehren, es sollte jedoch ein neues Drive Mode Select-System mit fünf Antriebsmodi geben.

Berichten zufolge könnte das nächste Modell auch eine neue Turbomotoroption erhalten. Subaru ist dabei, seine gesamte Flotte mit Turbomotor-Boxermotoren mit Direkteinspritzung und verbesserter Kraftstoffeffizienz aufzurüsten.

Subaru und Toyota arbeiten ebenfalls an der neuen Hybridtechnologie, und der aufgefrischte Forester könnte auch die Option für den elektrifizierten Antriebsstrang erhalten.

Subaru Forester 2022: Veröffentlichung, Preis

Genauere Details zum Subaru Forester 2022 werden irgendwann Mitte 2021 näher am Debüt des Modells erscheinen. Wenn sich Berichte über den aktualisierten Forester als wahr herausstellen, sollte es im gesamten Sortiment zu einem leichten Preisanstieg kommen. Der aktualisierte Forester sollte bei etwa 26 000 Euro beginnen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)