Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Die Schräghecklimousine Toyota Prius geht 2023 in die fünfte Generation. Das ist ein cleverer Hinweis auf das Elektroauto von Nissan, das 2023 auf den Markt kommen soll. Der Prius hat sich von einem der hässlichsten Autos auf dem Markt in einen wunderschönen Schmetterling verwandelt. Das neue Auto hat bis zu 196 PS, mehr als je ein Prius zuvor. Toyota schätzt, dass das 194 PS starke Modell mit Frontantrieb einen kombinierten Verbrauch von bis zu 57 mpg erreichen wird – ebenfalls der beste Wert, den ein Prius je erreicht hat. Ein komplett neu gestalteter Innenraum bietet eine traditionellere Gestaltung des Fahrerplatzes, größere Bildschirme und ein erweitertes Angebot an Funktionen wie beheizbare Rücksitze.

Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Der neue Prius hat eine niedrige Dachlinie, eine breite Karosserie und eine niedrige Sitzposition, was den Übergang zu einem Fahrzeug vervollständigt, das sehr angenehm zu fahren ist. Toyota, der Begründer der Hybridbewegung, sieht sich inzwischen mit einer ganzen Reihe von Fahrzeugen wie dem Hyundai Elantra Hybrid, dem Toyota Corolla Hybrid und mehreren Hybrid-SUVs konfrontiert.

Was ist neu?

Der Toyota Prius 2023 ist da und er hat ein neues Design. Es ist die fünfte Generation des Autos und es wurde innen und außen komplett überarbeitet. Jeder Prius fährt jetzt auf der nächsten Evolutionsstufe der Toyota TNGA-C-Plattform, die den Prius zu einem schlankeren, aber steiferen, umweltfreundlichen Kompaktwagen mit breiterer Spur und niedrigerer Fahrposition macht. Hinzu kommt ein neuer Hybridantrieb mit 194 PS und optionalem Allradantrieb. Die zusätzliche Leistung macht den Prius nicht nur schneller als viele seiner Hybrid-Konkurrenten, sondern auch sparsamer im Verbrauch. Die Modelle mit Allradantrieb verfügen dank des zusätzlichen Hochleistungsmagneten im Heckmotor über 196 PS. Ein Plug-in-Hybridmodell mit 220 PS, der Prius Prime, ist ebenfalls erhältlich, wird aber separat getestet.

Der Toyota Prius ist ein Auto, das für seinen geringen Kraftstoffverbrauch bekannt ist. Es hat auch eine Menge Sicherheits- und Zusatzausstattungen. Die Basismodelle haben 17-Zoll-Räder und einen Totwinkelwarner mit Querverkehrswarnung. Der Preis ist auch nicht zu hoch.

Motor, Getriebe und Leistung

Ein Antriebsstrang dominiert die Modellreihe des Toyota Prius. Dabei handelt es sich um ein 194 PS starkes Hybridsystem mit einem 2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Hybrid-Benzinmotor aus dem Hybrid-Crossover Corolla Cross, der mit einem stufenlosen Automatikgetriebe gekoppelt ist. vorderradantrieb ist serienmäßig. Für den allradgetriebenen Prius setzt Toyota einen leistungsstarken Permanentmagnet-Elektromotor an der Hinterachse ein, der die Gesamtleistung des Antriebsstrangs um 60 Prozent auf 196 PS steigert.

Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Der Prius hat sich verbessert. In nur 7,1 Sekunden erreicht er jetzt 100 km/h. Das ist schneller als der Camry Hybrid und der Elantra Hybrid. Der neue Prius kann auch schneller anhalten als sein Vorgänger. Von 70 Meilen pro Stunde auf null dauert es nur noch 171 Fuß im Vergleich zu den vorherigen 194 Fuß.

Treibstoffverbrauch und MPG in der Praxis

Der Toyota Prius wird im Jahr 2023 einen besseren Kraftstoffverbrauch haben, trotz des größeren Motors und des effizienteren Antriebsstrangs. Die EPA schätzt, dass der Prius mit Frontantrieb 57 mpg im Stadtverkehr und 56 mpg auf der Autobahn erreichen wird. Das ist eine Verbesserung von 4 bzw. 6 Meilen pro Stunde gegenüber dem Vorgängermodell. Der Prius mit Allradantrieb ist mit geschätzten 53 mpg in der Stadt und 54 mpg auf der Autobahn etwas sparsamer. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald die Daten für den Prius aus unserem Verbrauchstest bei 75 km/h auf der Autobahn vorliegen.

Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten
Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Innenraum, Komfort und Beladung

Die fünfte Generation des Prius ist da und er sieht nicht nur anders aus, sondern fühlt sich auch so an. Der Innenraum ist konservativer als je zuvor und hat ein traditionelleres Auto-Cockpit. Erstmals verfügt der Prius über ein Kombiinstrument direkt hinter dem Lenkrad. Im Innenraum wirkt sich das neue Design mit einer um 2,0 Zoll niedrigeren Dachlinie aus, und um einen niedrigeren Schwerpunkt zu erreichen, sitzen auch die Passagiere tiefer als bisher. Die Basisversion ist mit einem Kunstlederlenkrad ausgestattet, ein Upgrade auf XLE oder höher bietet beheizbare Vordersitze, mehr Getränkehalter für die Fondpassagiere und beheizbare Sitze im Fond.

Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten
Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Infotainment und Konnektivität

Die Basis- und Topmodelle haben größere Bildschirme als das Vorgängermodell. Ein neuer 8,0-Zoll-Infotainment-Bildschirm ist bei LE und XLE serienmäßig. Für den Limited (oder optional für den XLE) hat Toyota einen riesigen 12,3-Zoll-Touchscreen hinzugefügt. Dieses System verfügt über die Sprachsteuerung „Hey Toyota“ und aktualisiert sein Infotainment dank Over-the-Air-Updates über die Cloud. Der große Bildschirm ist serienmäßig mit Apple CarPlay, Android Auto und Wi-Fi ausgestattet.

Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten
Toyota Prius (2023): Motoren, Preise, technisches Daten

Sicherheit und Fahrerassistenz

Der Prius hat eine Menge Sicherheitsfunktionen, die bei anderen Autos nur optional sind. Wenn Sie mehr über die Crashtestergebnisse wissen wollen, können Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) nachschauen. Hier sind einige der wichtigsten Sicherheitsmerkmale:

  • Serienmäßige automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung
  • Serienmäßiges automatisches Fernlicht
  • Serienmäßiger Spurverlassenswarner und Spurhalteassistent

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply