Toyota Highlander 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der Toyota Highlander 2023 hat umfassende Updates erhalten, um ihn gegen würdige Konkurrenten wie den Kia Telluride und den Jeep Grand Cherokee konkurrenzfähig zu halten. Der Highlander war schon immer ein Mittelklassewagen in Toyotas SUV-Produktpalette. Er ist etwas größer als der RAV4, aber seine TNGA-K-Plattform ist raffinierter als die des Sequoia mit Leiterrahmen.

2023-Toyota-Highlander-1- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Er verfügt über drei Sitzreihen für eine mittelgroße Familie, aber die dritte Reihe ist die schmalste in seiner Klasse. Der Highlander 2023 bleibt Teil der vierten Generation, die 2020 eingeführt wurde, und er ist der erste Highlander, der serienmäßig mit einem Vierzylindermotor ausgestattet ist.

Toyota Highlander 2023: Was ist neu?

Verabschieden Sie sich von dem sanften und ehrwürdigen 3,5-Liter-V6-Motor des bisherigen Highlander mit 295 PS und 263 lb-ft. of torque. Der Highlander 2023 hat einen turboaufgeladenen 2,4-Liter-Vierzylinder mit 265 PS und 309 lb-ft. an Drehmoment. Der neue und kleinere Motor hat 30 PS weniger als der V6, dafür aber 46 lb-ft. mehr Drehmoment (ein Plus von 17 Prozent).

2023-Toyota-Highlander-10- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Die Verkleinerung des Motors bedeutet auch bessere Emissionswerte, und Toyota behauptet, dass der Vierzylinder 50 Prozent weniger NOx und CO2 als der V6 ausstößt, was eine gute Sache ist. Und als Beweis dafür, dass der neue Vierzylinder-Motor bodes gut mit dem Highlander’s 4.134 lbs. Leergewicht, Toyota schätzt 24 mpg im kombinierten Zyklus, die gleiche wie die ausgehende Highlander V6. Der Frontantrieb ist weiterhin Standard, während der Allradantrieb mit dynamischem Torque Vectoring für die gesamte Baureihe optional erhältlich ist.

2023-Toyota-Highlander-9- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Der neue Toyota Highlander verfügt außerdem über eine Pendelkontrolle, einen Berganfahrassistenten und einen Bergabfahrassistenten (nur bei den Benzinvarianten).

Weitere technische Merkmale und Stilpunkte

Der Turbomotor ist nicht die einzige Neuerung für den Toyota Highlander 2023. Der Limited und der Platinum erhalten serienmäßig zwei 12,3-Zoll-Multi-Informationsbildschirme, die das JBL-Premium-Audiosystem mit 11 Lautsprechern aus dem Vorgängermodell mitbringen. Der 12,3-Zoll-Touchscreen in der Mitte ist optional für den XLE und XSE, die beide serienmäßig über einen 8-Zoll-Bildschirm, eine digitale 7-Zoll-Instrumententafel und eine elektrische Heckklappe mit Freisprecheinrichtung verfügen. Darüber hinaus sind duales Bluetooth und drahtlose Apple CarPlay- und Android Auto-Konnektivität für alle Highlander 2023 Standard.

2023-Toyota-Highlander-8- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Ebenfalls neu sind die kabellose Ladestation (jetzt in der Armaturenbrettablage) und die elektrisch anklappbaren Außenspiegel. Zu den weiteren Neuerungen für den Highlander XSE gehören schwarze 20-Zoll-Räder (ummantelt mit Ganzjahresreifen mit geringerem Profil), eine maßgeschneiderte Fahrwerksabstimmung, neue Schwellerverkleidungen und XSE-exklusive schwarze Außenverzierungen. Darüber hinaus erhalten die Highlander L- und LE-Varianten das größere Sieben-Zoll-Instrumentendisplay, während der Highlander Hybrid Bronze Edition weiterhin mit 18-Zoll-Bronzerädern und exklusiven Lackfarben ausgestattet ist.

2023-Toyota-Highlander-6- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Apropos Highlander Hybrid, es bleibt motiviert durch einen 2,5-Liter-Vierzylinder-Motor und zwei Elektromotoren, Pumpen aus einer kombinierten 243 PS und 36 mpg. Er verfügt über ein CVT-Getriebe mit serienmäßigem Vorderrad- oder optionalem Allradantrieb. Weitere serienmäßige Ausstattungsmerkmale sind unter anderem beleuchtete bronzene Einstiegsleisten, zwei 120V/1.500-Watt-Steckdosen, Scheibenwischer mit Regensensor und SofTex-Sitze mit bronzenen Nähten, um nur einige zu nennen.

✓ Sie können auch überprüfen:

Toyota Safety Sense 2.5+

Der Toyota Highlander 2023 wurde wiederholt mit dem IIHS Top Safety Pick+ ausgezeichnet, der höchsten Sicherheitsbewertung, die das Insurance Institute for Highway Safety vergibt. Alle Highlander sind mit Toyota Safety Sense 2.5+ ausgestattet. Das umfassende Paket beinhaltet automatisches Fernlicht, einen dynamischen Tempomat mit voller Geschwindigkeit, einen Spurhalteassistenten, einen Spurverfolgungsassistenten, ein Pre-Collision-System mit Fußgängererkennung und einen Verkehrszeichenassistenten.

2023-Toyota-Highlander-5- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Einparkhilfe vorne und hinten mit automatischer Bremsfunktion sind in den Ausstattungslinien Limited und Platinum erhältlich, während die Platinum-Ausstattung über eine rotierende 360-Grad-Kamera verfügt.

Toyota Werksgarantie

Der Toyota Highlander 2023 verlässt das Werk mit einer Stoßstangengarantie von drei Jahren/36.000 Meilen, einer Antriebsstranggarantie von fünf Jahren/60.000 Meilen und einer Korrosionsgarantie von fünf Jahren ohne Kilometerbegrenzung.

2023-Toyota-Highlander-3- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Für den Highlander Hybrid gilt eine Hybridgarantie von acht Jahren/100.000 Meilen und eine Batteriegarantie von 10 Jahren/150.000 Meilen. ToyotaCare ist Standard für alle 2023 Highlander und deckt zwei Jahre oder 25.000 Meilen werksseitige Wartung und zwei Jahre Pannenhilfe (unbegrenzte Kilometerzahl) ab.

Toyota Highlander 2023: Preisgestaltung & Verfügbarkeit

Toyota hat noch kein offizielles Datum für die Markteinführung des Highlander im Jahr 2023 bekannt gegeben, aber wir gehen davon aus, dass die ersten Lieferungen im Spätsommer oder Frühherbst bei den Händlern eintreffen werden. Die Preise werden noch bekannt gegeben, obwohl wir davon ausgehen, dass die Grundpreise für alle Modelle ähnlich sein werden. Sie beginnen bei etwa 38.000 Euro für den Highlander L und liegen bei über 50.000 Euro für die Top-Ausstattungen Platinum und Hybrid Platinum.