Subaru Legacy (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Subaru

Der Subaru Legacy 2024 wird im Herbst als meistverkauftes Subaru-Fahrzeug zu den Händlern kommen. Subarus Mittelklasse-Konkurrent erhielt für das Modelljahr 2023 ein umfassendes Facelift und ist mit serienmäßigem Allradantrieb und drehmomentstarken Boxer-Vierzylindermotoren einzigartig. Der neue Legacy ist ein Mitglied unserer Liste der besten Mittelklasselimousinen, weil er weiterhin mehr Funktionen, ordentliche Leistung und viel Sicherheitstechnik für seinen Preis bietet.

 Subaru Legacy 2024. Foto: SUBARU Deutschland GmbH.

Antriebsstrang und Kraftstoffverbrauch

Der Subaru Legacy 2024 wird in zwei Motorvarianten angeboten. Base, Premium und Limited sind serienmässig mit einem 2,5-Liter-Viertakt-Boxermotor mit 182 PS und 176 lb-ft Drehmoment ausgerüstet. In Kombination mit dem symmetrischen Allradantrieb und einem Achtgang-CVT-Automatikgetriebe bietet der Basismotor laut Subaru eine Reichweite von bis zu 600 Meilen pro Tankfüllung.

 Subaru Legacy 2024. Foto: SUBARU Deutschland GmbH.

Der Sport und der Touring XT sind mit einem 2,4-Liter-Boxermotor mit Turboaufladung ausgestattet. Dieser Motor leistet 260 PS und hat ein Drehmoment von 277 lb-ft. Der Motor arbeitet mit dem gleichen CVT-Getriebe und dem symmetrischen Allradantrieb zusammen und erreicht einen EPA-Wert von 24 im Stadtverkehr, 32 auf der Autobahn und 27 kombiniert.

Sicherheitsmerkmale

Der Legacy 2024 ist mit den Subaru EyeSight Fahrerassistenzsystemen ausgestattet. Das Paket enthält eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, einen Spurhalteassistenten, einen Spurwechselassistenten und ein Pre-Collision Braking. Der Legacy Sport und Touring XT verfügen über ein Fahrerfokussierungssystem und eine Weitwinkel-Monokamera zur Erkennung von Fußgängern und Radfahrern auf der Fahrbahn.

 Subaru Legacy 2024. Foto: SUBARU Deutschland GmbH.

Ausstattungsvarianten und Preise

Der Subaru Legacy 2024 wird in fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten: Basic, Premium, Sport, Limited und Touring XT. Hier ist eine Aufschlüsselung der einzelnen Varianten, ihrer Serienausstattung und Preise. Die Preise beinhalten den Zielgebietsaufschlag von 1090 €.

Legacy Base

Das Legacy-Modell beginnt bei 25.985 € und ist mit einer Vollausstattung ausgestattet. Es hat lenkabhängige LED-Scheinwerfer, einen Fernlichtassistenten, schlüssellosen Zugang mit Fernbedienung, LED-Innenbeleuchtung, ein duales 7-Zoll-Infotainmentsystem, eine Rückfahrkamera sowie Apple CarPlay und Android Auto.

Legacy Premium

Das Premium beginnt bei 28.285 €. Es beinhaltet neben allen Funktionen des Basismodells das Allwetterpaket, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Lederlenkrad und einen zehnfach verstellbaren Fahrersitz. Dazu kommen vier USB-Anschlüsse, ein 11,6-Zoll-Touchscreen mit Apple CarPlay und Android Auto sowie Lüftungsdüsen im Fond.

 Subaru Legacy 2024. Foto: SUBARU Deutschland GmbH.

Der Legacy Premium von Subaru bietet zwei optionale Ausstattungspakete. Das erste Paket (1.000 €) enthält mehr Funktionen wie schlüssellosen Zugang, Start per Knopfdruck, LED-Nebelscheinwerfer und mehr Sicherheitssysteme wie automatische Notbremsung, Spurwechselassistent und Querverkehrswarner. Das zweite Paket ist für 2.595 € zu haben. Es enthält alles aus dem ersten Paket und zusätzlich einen aktualisierten 11,6-Zoll-Touchscreen und ein elektrisches Schiebedach.

Legacy Sport

Der Sport beginnt bei 35.585 € und hat einen stärkeren Turbo-Boxermotor, rote Akzente, graue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk, zweifarbige Stoffpolster mit roten Ziernähten, LED-Nebelscheinwerfer, einen 11,6-Zoll-Touchscreen, ein 576 Watt starkes Harman-Kardon-Audiosystem und ein elektrisches Schiebedach. Eine automatische Rückwärtsbremsung und ein Fahrer-Assistenzsystem sind ebenfalls serienmäßig.

Legacy Limited

Der Limited beginnt bei 33.035 € und hat alles, was der Sport hat. Er kommt auch mit perforierten Ledersitzen, Sitzheizung im Fond, Belüftungsdüsen hinten und schlüssellosem Zugang. Es gibt auch mehr EyeSight-Sicherheitsfeatures wie Totwinkelerkennung, Spurwechselassistent und Querverkehrswarner sind serienmäßig.

 Subaru Legacy 2024. Foto: SUBARU Deutschland GmbH.

Für einen Aufpreis von 2.060 € stattet Subaru den Legacy Limited mit einem 11,6-Zoll-Touchscreen, einem Harman-Kardon-Audiosystem, einem beheizbaren Lenkrad und einem elektrischen Schiebedach aus.

Legacy Touring XT

Das Topmodell Touring XT kostet ab 39.285 € und verfügt über Außenspiegelkappen in Mattchrom mit integrierten Blinkern, Nappa-Kuhfellpolsterung, elektrisches Schiebedach, beheizbares Lenkrad, 11,6-Zoll-Infotainment-Touchscreen, Harman-Kardon-Soundsystem und 180-Grad-Frontdisplay.

Schauen Sie sich auch unseren neuen Testbericht zum Subaru Forester 2024 und Subaru Ascent 2024 an.