Polestar 2 (2024): Technische Daten, Preise, Motoren

Polestar

Der Polestar 2 2024 kommt noch in diesem Jahr zu den Händlern. Das neue Modell ist viel mehr als die übliche Auffrischung in der Mitte des Zyklus. Der Polestar-Rivale des Tesla Model 3 und des BMW i4 beschleunigt jetzt schneller, fährt besser, lädt schneller und fährt weiter, ohne nachzuladen.

Gestaltung

Die Änderungen am Design des Polestar 2 2024 sind subtil, aber durchaus willkommen. Die neue Elektrolimousine verfügt über einen geschlossenen Kühlergrill namens „SmartZone“. Er verbessert nicht nur die Aerodynamik, sondern enthält auch eine Frontkamera und einen Mittelbereichs-Radar wie beim Polestar 3. Das optionale Performance-Paket umfasst neue 20-Zoll-Schmiederäder, die schnittiger und sportlicher aussehen als die anderen Optionen, die beim Polestar 3 zum Einsatz kommen.

Darüber hinaus ähnelt das Design des Polestar 2 2024 stark dem Modell vor dem Facelift. Die ausgestellten Radhäuser, die hohe Bodenfreiheit und die schwarze Karosserieverkleidung am unteren Ende der Karosserie verleihen der Limousine aus bestimmten Blickwinkeln das robuste Aussehen eines Crossovers. Die eleganten Scheinwerfer sind mit den für die Volvo Gruppe typischen Thor’s Hammer LED-Rückleuchten ausgestattet, die bis zum Kühlergrill reichen. Die Fenster sind mit einer dicken schwarzen Zierleiste versehen, und eine ansteigende Gürtellinie führt zu einem kurzen, aber markanten Heck.

Das Heck des 2024 Polestar 2 hat LED-Rückleuchten mit einem eleganten Stromlinieneffekt und ein LED-Band, das sich über die gesamte Breite erstreckt. Die „Adaptive Light Blade“-Technologie besteht aus 288 einzelnen LEDs, deren Helligkeit je nach Umgebungsbedingungen angepasst werden kann. Der modellierte Stoßfänger hat eine untere Schürze, die hauptsächlich aus schwarzem Kunststoff besteht und dem Fahrzeug eine stringente Optik verleiht.

Innenbereich

Während das Äußere des überarbeiteten 2024 Polestar 2 einige kleinere Designänderungen aufweist, bleibt der Innenraum weitgehend unverändert. Es ist nach wie vor ein sauberes und aufgeräumtes Ambiente, das sich durch Raffinesse und Minimalismus auszeichnet. Die Käuferinnen und Käufer können sich für zinkfarbenes Nappaleder entscheiden, das laut Polestar auf verantwortungsvolle Weise unter Berücksichtigung des Tierschutzes hergestellt wurde, rückverfolgbar und chromfrei ist. Außerdem gibt es zweifarbige Stoffbezüge sowie eine rein vegane Variante, die schmutz- und feuchtigkeitsabweisend sein soll.

Die Innenausstattung ist mit Dekoreinlagen aus schwarzem Eschenholz, hellem Eschenholz und „3D-geätztem“ Material erhältlich. Egal für welches Design Sie sich entscheiden, das Interieur des 2024 Polestar 2 spiegelt den skandinavischen Geist der Marke wider und bietet ein progressives Design mit hochwertigen Oberflächen. Das Armaturenbrett und die Mittelkonsole des 2024 Polestar 2 wirken hochwertig, während der 11,2 Zoll große Infotainment-Bildschirm und das 12,3 Zoll große Fahrerdisplay einfach zu bedienen sind.

Der Innenraum des 2024 Polestar 2 bietet Platz für fünf Passagiere. Die Sitze sind bequem und bieten guten Halt auf langen Strecken. Allerdings könnte es im Fond etwas eng werden für sehr große Personen.

Der neue Polestar 2 wird mit Googles Android Automotive OS für das zentrale Hochformat-Display ausgeliefert. Es unterstützt Software-Updates über die Luftschnittstelle (OTA), um zukünftige Funktionen und Fehlerbehebungen hinzuzufügen, und ermöglicht die Steuerung vieler Aufgaben im Fahrzeug über die Spracheingabe des Google Assistant. Mit der Polestar-App und dem digitalen Schlüssel können Fahrzeugbesitzer verschiedene Fahrzeugsysteme aus der Ferne steuern und überprüfen. Sie können die Türen ver- und entriegeln, die Klimaanlage einstellen, den Batteriestatus überprüfen und vieles mehr.

Neu in der Serienausstattung des 2024 Polestar 2 sind ein kabelloses Ladegerät für Mobiltelefone und Driver Awareness-Funktionen. Die Version Long Range Dual Motor enthält das Pilot Pack, ein optionales Paket, das gegen einen Aufpreis von 2.000 € serienmäßig in der Version Long Range Single Motor enthalten ist. Es umfasst folgende Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

  • Lotsenunterstützung
  • Notbremsassistent
  • Heckkollisionswarnung und -minderung
  • LED-Nebelscheinwerfer vorne mit Abbiegefunktion
  • Adaptiver Tempomat

Der Long Range mit Doppelmotor und Performance Pack hat auch das Plus-Paket, das in den beiden anderen Konfigurationen 2.200 € kostet. Das Plus-Paket umfasst eine Wärmepumpe, ein großes Panorama-Schiebedach mit reflektierendem Polestar-Symbol, vollelektrische Vordersitze, beheizbares Lenkrad, beheizbare Rücksitze und Wischerdüsen, Innenraum-Luftqualitätskontrolle, getönte Heckscheibe, dezente Amgfbientebeleuchtung, ein 600 Watt starkes Harman-Kardon-Audiosystem mit 13 Lautsprechern und vieles mehr.

Technische Daten

Optionen

Polestar hat den Antriebsstrang und die Ausrichtung des Antriebsstrangs 2 in der Mitte des Zyklus überarbeitet, was die meisten Automobilhersteller mit einem vollständigen Modellwechsel (Generation) getan hätten. FWD-Konfigurationen wurden zu RWD-Konfigurationen und AWD-Konfigurationen wurden von vorne nach hinten verschoben. Das Ergebnis ist ein noch schärferes und agileres Auto“, sagt Joakim Rydholm, Leiter der Fahrwerksentwicklung bei Polestar.

Leistung, Reichweite und Aufladung

Der 2024 Polestar 2 Long Range Single Motor hat einen neuen Permanentmagnetmotor mit Siliziumkarbid-Inverter. Der Motor liefert 220 kW (295 PS) und ein Drehmoment von 361 lb-ft, was einer Verbesserung von 15 PS bzw. 118 lb-ft gegenüber dem 2023 Long Range Single Motor entspricht. Die Beschleunigung von 0 auf 60 mph beträgt 5,9 Sekunden – eine Verkürzung um 1,1 Sekunden.

Die neue Long Range Single Motor Variante hat ein neues, größeres Batteriepaket mit einer Energiespeicherkapazität von 82 kWh (+4 kWh). Es unterstützt eine schnellere DC-Ladung mit einer höheren Rate von 205 kWh (+50 kWh). Die EPA-geprüfte Reichweite beträgt 320 Meilen (+50 Meilen).

Die Long Range Dual Motor-Version des 2024 Polestar 2 verfügt über einen neuen Induktionsmotor an der Vorderachse. Die Kombination liefert 310 kW (416 PS) und 546 lb-ft, das sind 14 PS und 59 lb-ft mehr als der Antriebsstrang der Long Range Dual Motor-Version des Vorgängermodells. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist mit 4,3 Sekunden um 0,2 Sekunden kürzer. Der Frontmotor wird komplett abgeschaltet, wenn er nicht benötigt wird, um die Energieeffizienz zu steigern. Dies ist beim Vorgängermodell nicht möglich.

Der Motor in der Topvariante Long Range Dual Motor mit Performance Pack leistet 335 kW (449 PS) und ein Drehmoment von 546 lb-ft. Die Gesamtleistung und das Gesamtdrehmoment sind im Vergleich zum Getriebe der gleichen Variante des Vorgängermodells um 20 PS bzw. 44 lb-ft gestiegen. die Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h verkürzt sich um 0,1 Sekunden auf 4,1 Sekunden.

Die Varianten Polestar 2 2024 Dual Long Range Engine und Dual Long Range Engine mit Performance Package verwenden das gleiche Batteriepaket wie das Vorgängermodell, ein 78-kWh-Paket. Die maximale DC-Ladeleistung dieser Varianten beträgt ebenfalls wie beim Vorgängermodell 155 kWh. Die Variante mit Dual Long Range Engine bietet eine EPA-konforme Reichweite von 276 Meilen (+16 Meilen), während die Variante mit Dual Long Range Engine und Performance Package eine EPA-konforme Reichweite von 247 Meilen (-13 Meilen) bietet.

Erscheinungsbild/SpezifikationEinmotorige LangstreckeDoppelter Motor mit großer ReichweiteDoppelmotor mit großer Reichweite und Leistungspaket
Aufbau der ÜbertragungHinterradantriebAllradantriebAllradantrieb
Strom220 kW (295 PS)310 kW (416 PS)335 kW (449 PS)
Drehmoment361 lb-ft.546 lb-ft.546 lb-ft.
0-60mph Beschleunigungszeit5,9 Sek.4,3 Sek.4,1 Sek.
Wiederaufladbare Batterie Energiespeicherkapazität82 kWh78 kWh78 kWh
EPA-Schätzung. Reichweite320 Meilen.276 Meilen.247 Meilen.
Spitzenwert der AC-Netzladeleistung11 kW11 kW11 kW
Kürzeste AC-Netzladezeit (0-100%)8 Stunden8 Stunden8 Stunden
Spitzen-DC-Laderate205 kW155 kW155 kW
Kürzeste DC-Ladezeit (10-80%)28 min.34 min.34 min.

Technische Daten des 2024 Polestar 2 (Quelle: Polestar)

Datum der Ausgabe und Preis

Der Polestar 2 2024 wird ab August 2023 bei den Händlern stehen. Der Preis beginnt bei 49.900 €.

KonfigurationPolestar 2 2024 Preis
Einmotorige Langstrecke49.900 €
Doppelter Motor mit großer Reichweite55.300 €
Doppelmotor mit großer Reichweite und Leistungspaket63.000 €

Polestar schließt ein billigeres Elektroauto aus

Das Model 2 ist und bleibt das Einstiegsmodell der Marke Polestar. Während Tesla plant, mit einem Elektroauto für 25.000 € in das untere Segment einzusteigen, um Volumen zu generieren, sieht sich Polestar nicht in einer solchen Übung mit einer Massenmarktmarke. Luxusmarken tappen selten in diese Falle, nur um Jahre später nach großen Verlusten einzusehen und auszusteigen. Audi, BMW und Mercedes-Benz planen, ihre Präsenz in den unteren Segmenten zu reduzieren, während sie ihr Elektrifizierungsportfolio ausbauen.

„Wir haben nicht vor, ein Modell unterhalb des Polestar 2 auf den Markt zu bringen oder zu entwickeln“, sagt Polestar-CEO Thomas Ingenlath.

H-H-Auto.de sagt

Der Polestar 2 von 2024 wurde gründlich überarbeitet, obwohl er äußerlich kaum anders aussieht. Mit verbesserter Leistung, Reichweite und Ladegeschwindigkeit ist das neue Modell in seinem Segment, das derzeit vom Tesla Model 3 dominiert wird, noch attraktiver geworden.