Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Stärken
Elegantes und aggressives Design, das sich von der Konkurrenz abhebt
Großer Kofferraum und großzügige Beinfreiheit im Innenraum
Ausgefeiltes Infotainmentsystem mit 11,4-Zoll-Touchscreen-Display und Amazon Alexa-Integration
Gute Handlingeigenschaften und Fahrkomfort
Serienmäßiger adaptiver Tempomat und umfassende Sicherheitsfunktionen
Schwächen
Keine Sechszylinder-, Hybrid- oder Performance-Varianten verfügbar
Achtgang-Automatikgetriebe kann unkooperativ sein
Weniger leistungsstark im Vergleich zu vielen Konkurrenten
Fehlende Sicherheitsbewertungen von großen US-Sicherheitsinstitutionen
Insgesamt weniger raffiniertes Fahrerlebnis im Vergleich zu den besten Autos im Segment

Es gab einmal eine Zeit, in der Jaguar ein komplettes Sortiment an Luxus-Sportlimousinen hatte – den kompakten XE, den großen XJ und den mittelgroßen XF – aber das mittlere Kind ist alles, was übrig ist. Jaguar hat die aktuelle Generation des XF für das Modelljahr 2016 eingeführt und ihm für das Jahr 2021 eine Überarbeitung spendiert. In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal einen adaptiven Tempomat, der bei allen Varianten serienmäßig ist. Der Jaguar XF 2023 konkurriert mit anderen Luxuslimousinen der Mittelklasse wie dem Genesis G80, dem Maserati Ghibli und dem Audi A6.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Was ist neu Jaguar XF 2023

  • Der adaptive Tempomat ist jetzt Standard
  • Alle Modelle jetzt mit Amazon Alexa-Integration

Was wir denken

Der XF ist ein Schätzchen von einer britischen Sportlimousine, auch wenn er nicht die Art von ausgewogenem, abgerundetem Luxusauto ist, das unsere Rangliste anführt. Der Mittelklassewagen von Jaguar ist ohne Frage eines der schönsten Autos unter den Konkurrenten, mit einer aggressiven Haltung gepaart mit eleganten Blechteilen. Auch der Innenraum ist besser denn je, denn mit dem Update 2021 wurden die Infotainmentfunktionen und die Materialqualität verbessert.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Die letzte verbleibende Sportlimousine von Jaguar hat flache und weiche Kurven, aber es gibt bemerkenswerte Auslassungen in der Modellpalette, die den Reiz einschränken. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten wird der XF ausschließlich mit Vierzylindermotoren angeboten – kein Sechszylinder, kein Hybrid, keine Performance-Variante. Auch die Achtgang-Automatik kann unkooperativ sein. Das ist kein so ausgefeiltes Fahrerlebnis, wie man es in den besten Autos des Segments finden kann.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Obwohl der Jaguar nicht perfekt ist, machen ihn sein unbestreitbarer Schwung, sein ausgefeiltes Infotainmentsystem und seine Handlingeigenschaften zu einer überzeugenden Alternative für alle, die sich an Segmentgrößen wie dem BMW 5er und der Mercedes-Benz E-Klasse satt gesehen haben.

✓ Sie können auch überprüfen:

Leistung und Effizienz

Jeder XF wird von einem 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder angetrieben, der mit einer Achtgang-Automatik gekoppelt ist, aber der Motor ist in zwei Abstufungen erhältlich. Käufer haben die Wahl zwischen dem XF S und dem XF SE mit Allradantrieb und 246 PS und 269 lb-ft Drehmoment oder dem XF R-Dynamic SE mit Allradantrieb, der es auf 296 PS und 295 lb-ft bringt. Der Kraftstoffverbrauch des XF wird mit 25/33 mpg (Stadt/Autobahn) angegeben, die R-Dynamic-Modelle erreichen 22/30 mpg. Als wir den leistungsstärkeren R-Dynamic testeten, erreichte er die 100 km/h in nur 6,5 Sekunden, während die meisten Konkurrenten dies im mittleren Fünf-Sekunden-Bereich schaffen.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort
Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Sicherheitsbewertungen und Merkmale

Der XF wurde von keiner der großen US-Sicherheitsinstitutionen bewertet, aber Jaguar bietet serienmäßig eine Handvoll Sicherheitsfunktionen. Der adaptive Tempomat – neu für 2023 – ist in allen Ausstattungsvarianten enthalten, ebenso wie eine automatische Notbremsung, ein Spurhalteassistent, ein Querverkehrswarner und eine Aufmerksamkeitsüberwachung.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Laderaum und Innenraum

Betrachtet man den XF im Vergleich zu den beiden Segmentfavoriten, so liegt der XF am größeren Ende des Segments. Bei der Beinfreiheit vorne liegt er im Mittelfeld, bietet aber hinten mehr Beinfreiheit als die beiden deutschen Modelle. Der große Kofferraum des XF übertrifft den der E-Klasse und reicht an den riesigen Kofferraum des 5er heran.

Beinfreiheit (vorne/hinten)Laderaum
Jaguar XF41,5/37,2 Zoll17,8 Kubikfuß
Mercedes-Benz E-Class41,7/36,2 Zoll13,1 Kubikfuß
BMW 5 Series41,4/36,5 Zoll18,7 Kubikfuß

Technologie

Im Rahmen der Auffrischung des XF im Jahr 2021 sind alle Ausstattungsvarianten jetzt mit einem 11,4-Zoll-Touchscreen-Infotainment-Display ausgestattet. Apple CarPlay, Android Auto und Meridian-Audio mit 12 Lautsprechern sind serienmäßig, ein farbiges Head-up-Display ist optional erhältlich.

Jaguar XF 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Der Rockstar-Designer des XF

Das anmutige, elegante Styling des XF ist eine offensichtliche Stärke, und der Mann, der es entworfen hat, steht für jahrzehntelang herausragende Designs. Ian Callum stammt aus der Feder des ursprünglichen XF von 2008 und leitete das Redesign für 2016. Er ist eigentlich für jedes moderne Jaguar-Design verantwortlich, zusätzlich zu Legenden wie dem Ford RS200, dem Nissan R390 Supercar, dem Aston Martin DB9 und dem Aston Martin Vantage.

Der XF, von dem wir uns wünschen, dass er noch hergestellt wird

So sehr die Auffrischung 2021 den XF auch verbessert hat, so sehr kämpft er immer noch um unsere Zuneigung. Es gab jedoch eine frühere Variante, die unsere Herzen erobert hat. Von 2018 bis 2020 verkaufte Jaguar einen XF Sportbrake-Kombi mit einem 3,0-Liter-V6-Kompressormotor anstelle des 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinders des aktuellen Modells. Es war ein sportlicher, gut aussehender Jaguar, der hoffentlich nicht so schnell in Vergessenheit gerät.

Meinung des Autors
Alex Wind
Alex Wind
Alex Wind ist Mitherausgeber und Autor von h-h-auto. Er hat in jungen Jahren Zivilluftfahrt, Luftfahrt und Automechanik studiert und hängt immer noch sehr an seinem ehemaligen Audi A4 und Toyota Camry. Außerdem liebt er Brathähnchen, Musik und Autos.
Der Jaguar XF 2023 ist eine attraktive Alternative zu den etablierten Luxuslimousinen der Mittelklasse. Mit seinem ansprechenden Design, einem modernen Infotainmentsystem und soliden Handlingeigenschaften kann der XF potenzielle Käufer ansprechen, die sich nach einer Abwechslung von den üblichen deutschen Modellen sehnen. Allerdings fehlen einige Motorvarianten und das Fahrerlebnis ist insgesamt weniger raffiniert als bei einigen Konkurrenten.
FAQ
Welche Motoren stehen für den Jaguar XF 2023 zur Verfügung?
Welche Sicherheitsfunktionen sind im Jaguar XF 2023 serienmäßig enthalten?
Wie effizient ist der Kraftstoffverbrauch des Jaguar XF 2023?
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments