Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Stärken
Beeindruckende Kombination aus Leistung, Zweckmäßigkeit und Stil
Verbesserter Innenraum mit höherem Luxusniveau seit der Auffrischung 2021
Gute Fahrdynamik, insbesondere in der R-Dynamic S- oder SVR-Version
Praktischer Innenraum mit mehr Beinfreiheit und Laderaum im Vergleich zu einigen Konkurrenten
Diverse Antriebskonfigurationen, einschließlich eines effizienten Basis-Antriebsstrangs
Schwächen
Teurer als einige Konkurrenten, wie der Genesis GV70
Infotainment-System könnte benutzerfreundlicher sein
Serienausstattung könnte für den Preis besser sein
Wi-Fi-Fähigkeit nur in höheren Ausstattungsvarianten verfügbar
Kraftstoffverbrauch sinkt deutlich bei leistungsstärkeren Modellen wie dem SVR

Der Jaguar F-Pace 2023 ist ein charmanter, luxuriöser und praktischer kompakter Crossover. Er kehrt mit wenigen Änderungen zurück, abgesehen von einer neuen Sonderedition der sportlichen SVR-Ausstattung. Der F-Pace tritt gegen beliebte Luxusmodelle wie den BMW X3, den Genesis GV70 und die Mercedes-Benz GLC-Klasse an.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Was ist neu Jaguar F-Pace 2023

  • Neue SVR-Ausgabe 1988
  • Adaptiver Tempomat serienmäßig bei mehr Ausstattungen
  • Standardmäßig selbstdichtende Reifen bei den meisten Modellen

Was wir denken

Der Jaguar F-Pace 2023 bietet eine beeindruckende Kombination aus Leistung, Zweckmäßigkeit und Stil. Er ist das meistverkaufte Modell von Jaguar, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Eine Auffrischung im Jahr 2021 machte den F-Pace innen leiser und brachte den Innenraum auf Luxusniveau. Er war schon vorher einer der schönsten Crossover auf der Straße. Die Fahrdynamik wird der Marke auf der Motorhaube gerecht, insbesondere in der R-Dynamic S- oder SVR-Version.

Ein paar Ärgernisse bleiben. Das Infotainment-System könnte noch einfacher zu bedienen sein, und die Serienausstattung des F-Pace ist für den Preis geizig. Apropos Preis: Der F-Pace beginnt Tausende über seinen nächsten Konkurrenten, die für sich genommen würdige Luxuskreuzer sind.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Ein Genesis GV70 ist unbestreitbar günstiger, aber wir müssen zugeben, dass der F-Pace seinen Reiz hat. Er hat es vielleicht nicht in die Wahl zum SUV des Jahres geschafft, aber er ist immer noch ein charmanter und vielseitiger Begleiter. Für diese gewisse Kombination aus Sportlichkeit und Stil ist Jaguar immer noch am besten geeignet.

Leistung und Kraftstoffverbrauch

Mit dem Wegfall des P340 verfügt der F-Pace nur noch über drei Antriebskonfigurationen. Alle sind mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und Allradantrieb ausgestattet.

Die Ausstattungen F-Pace und F-Pace S teilen sich einen Motor mit dem kleineren E-Pace. Der 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder leistet 247 PS und 269 lb-ft, und Jaguar gibt eine 0-60-Zeit von 6,9 Sekunden an. Der Basis-Antriebsstrang ist mit einem EPA-Schätzwert von 22/27 mpg (Stadt/Autobahn) der effizienteste der drei.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Als Nächstes kommt der F-Pace R-Dynamic S, der einen 3,0-Liter-Reihenmotor mit Turboaufladung mit einem Mild-Hybrid-System kombiniert und 395 PS und 406 lb-ft leistet. In unserem Test dauerte der Spurt von 0 auf 100 in 5,9 Sekunden. Die Effizienz sinkt auf 19/26 mpg.

Der F-Pace SVR schließlich bietet übermäßige 542 PS und 516 lb-ft aus seinem 5,0-Liter-V8-Kompressor. Jaguar schätzt, dass der SVR in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt, aber der Kraftstoffverbrauch sinkt entsprechend auf 15/21 mpg.

✓ Sie können auch überprüfen:

Was ist die Sonderausgabe?

Die SVR Edition 1988 ist eine ästhetische Aufwertung der sportlichen SVR-Ausstattung. Sie ist inspiriert von der Lackierung des XJR-9, mit dem Jaguar vor 38 Jahren in Le Mans erfolgreich war. Das bedeutet tiefviolette („Midnight Amethyst“) Lackierung, charmante Goldfelgen und goldene Akzente überall.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Die Edition 1988 ist auf eine Auflage von nur 394 Fahrzeugen weltweit begrenzt, aber man sollte Glück haben, eines zu bekommen.

Sicherheitsbewertungen und Merkmale

Jeder F-Pace ist mit automatischer Notbremsung, Toter-Winkel-Überwachung, Spurhalteassistent und Parksensoren ausgestattet. Ab 2023 ist der adaptive Tempomat in allen Ausstattungen außer der Basisversion serienmäßig. In der höchsten Ausstattungsvariante SVR kommen ein Surround-View-Kamerasystem und eine Aufmerksamkeitsüberwachung hinzu.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Der F-Pace wurde noch nicht von staatlichen oder unabhängigen Stellen getestet.

Laderaum und Innenraum

Ein Bereich, in dem der F-Pace glänzt, ist die Praktikabilität. Im Vergleich zu einem BMW X3 bietet der F-Pace mehr Beinfreiheit und mehr Platz für Gepäck.

Laderaum (hinter der ersten/zweiten Reihe):

  • F-Pace: 70,4/32,1 Kubikfuß
  • X3: 62,7/28,7 Kubikfuß

Beinfreiheit (erste/zweite Reihe):

  • F-Pace: 40,3/37,2 Zoll
  • X3: 40,3/36,4 Zoll

Technologie

Der F-Pace verfügt über einen 11,4-Zoll-Infotainment-Touchscreen mit dem neuesten Pivi Pro-System von Jaguar. Es wird mit kabellosem Apple CarPlay und Android Auto geliefert, aber um Wi-Fi-Fähigkeit zu erhalten, muss man auf die S-Ausstattung aufstocken. Zu den weiteren Optionen gehören kabelloses Aufladen, ein Meridian-Surround-Sound-System und ein digitales 12,3-Zoll-Instrumentenpanel.

Jaguar F-Pace 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum, H + H Auto + Komfort

Empfohlene Trimmung

Den F-Pace gibt es in vier Ausstattungsvarianten: Basis, S, R-Dynamic S und SVR. Die Preise beginnen deutlich über 50.000 Euro, was für einen kompakten Crossover teuer ist.

Wenn wir vernünftig sind, würden wir uns für den F-Pace S entscheiden. Er verfügt über einen adaptiven Tempomat, einige Verbesserungen in der Ausstattung und eine größere Auswahl an Optionen als das Basismodell.

Aber wer will schon vernünftig sein? Das Modell, das wir uns am meisten wünschen, ist der SVR. Es ist ein abgerundeter und ausgefeilter Leistungsträger, und deshalb fühlt sich der F-Pace am meisten wie ein Jaguar an.

Meinung des Autors
Alex Wind
Alex Wind
Alex Wind ist Mitherausgeber und Autor von h-h-auto. Er hat in jungen Jahren Zivilluftfahrt, Luftfahrt und Automechanik studiert und hängt immer noch sehr an seinem ehemaligen Audi A4 und Toyota Camry. Außerdem liebt er Brathähnchen, Musik und Autos.
Der Jaguar F-Pace 2023 ist ein attraktiver, luxuriöser und praktischer kompakter Crossover. Experten loben seine Leistung, Fahrdynamik und den verbesserten Innenraum seit der Auffrischung 2021. Trotz einiger Nachteile, wie dem teureren Preis und einem weniger benutzerfreundlichen Infotainment-System, wird der F-Pace als charmanter und vielseitiger Begleiter angesehen.
FAQ
Wie ist der Kraftstoffverbrauch des Jaguar F-Pace 2023?
Welche Sicherheitsmerkmale hat der Jaguar F-Pace 2023?
Wie unterscheidet sich die SVR Edition 1988 von anderen F-Pace Modellen?
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments