Hyundai Ioniq 5 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Hyundai hat den Ioniq 5 für das Modelljahr 2023 auf dem europäischen Markt aufgewertet. Der Hyundai Ioniq 5 von 2023 ist im Wesentlichen derselbe wie das Auto von MY 2022, verfügt jedoch über einige entscheidende Upgrades, die seine Attraktivität steigern. Hier sind fünf Dinge, die wir über den 2023 Hyundai Ioniq 5 wissen.


Größere 77,4-kWh-Batterie

Bisher war der Ioniq 5 in Großbritannien und Europa mit zwei Akkupack-Optionen erhältlich – einer 58-kWh-Option und einer 72,6-kWh-Einheit. Beim Hyundai Ioniq 5 von 2023 wurde letzterer durch eine größere 77,4-kWh-Batterie ersetzt. Hyundai hat die Reichweitenzahlen der größeren Batterie nicht mitgeteilt, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass die Reichweite 300 Meilen (483 km) überschreiten wird. Die kleinere 72,6-kWh-Batterie hat eine vom Hersteller angegebene Reichweite von 298 Meilen (481 km).

Darüber hinaus gibt es eine Batteriekonditionierungsfunktion, die die Batterietemperatur für eine verbesserte Ladeleistung optimiert. Diese Funktion ist besonders für kältere Klimazonen geeignet, in denen die Batterien an Reichweite verlieren, und garantiert laut Hyundai eine bessere Ladeleistung. Fahrer geben einen Ladepunkt auf den Karten ein und das System stellt automatisch die optimale Batterietemperatur ein, wenn Sie die Ladestation erreichen.

Digitaler Seitenspiegel (DSM)

Der Hyundai Ioniq 5 2023 macht mit neuen videobasierten digitalen Innen- und Außenrückspiegeln einen Schritt in die Zukunft und eliminiert die herkömmlichen Spiegel. Petite und schlanke Paneele mit integrierten hochauflösenden Kameras ragen aus der Basis der A-Säulen heraus und senden das Feed an die Bildschirme in der Kabine. Die Hauptspiegelkamera ist unter dem Heckspoiler platziert und bietet laut Hyundai eine „ungehinderte“ und „Panorama“-Sicht auf den nachfolgenden Verkehr.



Diese Funktion wurde zuerst für den südkoreanischen Markt eingeführt. Der europäische Hyundai Ioniq 5 2023 wird das erste Auto der Hyundai Motor Group auf dem Kontinent sein, das digitale Spiegel erhält.

Intelligente Frequenzdämpfer (SFD)

Hyundai hat auch Fahrwerkskomponenten verbessert. Der 2023 Hyundai Ioniq 5 ist mit Smart Frequency Dämpfern ausgestattet, die den Fahrkomfort erhöhen und die Körperbeherrschung und Fahreigenschaften verbessern. Möglicherweise hat Hyundai die Aufhängung nach Rückmeldungen von Autojournalisten verbessert. Die Autocar -Rezension vom Juli 2021 sagte, dass sich der Ioniq 5, obwohl die Fahrt „weich“ und „bequem“ war, über einige Wellenbewegungen „schwebend“ anfühlen kann.


✓ Sie können auch überprüfen:

Hält die Elektromotoren

Der Ioniq 5 kommt mit drei Batterie-Motor-Kombinationen, die im Modell 2023 fortgesetzt werden sollen. Am günstigeren Ende der Palette erhalten Kunden derzeit eine 58-kWh-Batterie, die einen an der Hinterachse montierten Elektromotor mit 170 PS (125 kW) und 258 lb-ft (350 Nm) mit Energie versorgt. Die behauptete Reichweite beträgt 238 Meilen (384 km). Gehen Sie einen Schritt nach oben, und es gibt eine Kombination aus 217 PS (160 kW) E-Motor und 72,6 kWh Batterie mit einer Reichweite von 298 Meilen (481).


An der Spitze der Modellpalette erhalten Kunden einen Allradantrieb (AWD) mit zwei Elektromotoren, einen an jeder Achse. Die kombinierte Leistung beträgt 305 PS. AWD benötigt mehr Energie, was die Reichweite der 72,6-kWh-Batterie leicht auf 267 Meilen (430 km) verringert. Die Einstiegsvariante SE Connect ist nur mit der Kombination 58 kWh – 170 PS zu haben. Die Varianten Premium und Ultimate sind mit den drei Akku-Motor-Kombinationen kombinierbar. Es wird gefolgert, dass die 72,6-kWh-Option im Hyundai Ioniq 5 von 2023 durch die 77,4-kWh-Option ersetzt würde.

Veröffentlichung im zweiten Halbjahr 2022

Der 2023er Hyundai Ioniq 5 ist noch nicht für Kunden in Europa erhältlich. Obwohl die Vorbestellungen voraussichtlich bald beginnen, wird es dank der Upgrades des Gehäuses und zusätzlicher Funktionen erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 für Kunden zu einem leichten Aufpreis gegenüber den aktuellen Preisen verfügbar sein. Der Preis des Hyundai Ioniq 5 liegt zwischen 37.420 Euro und 39.040 Euro. Optionale Extras wie Eco Pack und Tech Pack fügen jedoch weitere Funktionen hinzu.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)