Genesis G90 (2023): Preise, Änderungen, technisches Daten

Genesis

Der Genesis G90 2023 ist die zweite Generation des Luxus-Flaggschiffs der Marke. Es sieht so aus, als würde sich der neue G90 nicht mehr an die Fersen der deutschen Luxusmarken wie Mercedes-Benz S-Klasse, BMW 7er und Audi A7 heften. Stattdessen spielt er nicht mehr den netten Kerl, und das merkt man.

Laut Genesis ist der neue G90 die eleganteste Interpretation der Genesis-Designphilosophie „Athletic Elegance“, die auch in anderen Genesis-Modellen wie dem G80, GV70 und GV80 zum Ausdruck kommt. Darüber hinaus verfügt er über eine Reihe von technischen und Leistungsmerkmalen, die bei Käufern von Luxusautos für Begeisterung sorgen werden.

Die Bühne ist bereitet

2015 wurde die Luxusmarke Genesis von Hyundai ins Leben gerufen, nachdem Hyundai kurz mit einem zweitürigen Sportwagen mit Heckantrieb namens Genesis Coupe geliebäugelt hatte. Die ersten echten Genesis-Modelle, die in den Deutschland auf den Markt kamen, waren der G80 und der G90. Ersterer geht 2020 in die dritte Generation, während der völlig neue G90 der zweiten Generation 2022 als Modell 2023 seinen großen Auftritt haben wird.

Flaggschiff-Stil

Wir geben es nicht gerne zu, aber wir hätten uns gewünscht, dass sich das Design des Genesis G90 etwas vom G80 unterscheidet. Das heißt nicht, dass der neue G90 ein hässliches Auto ist – ganz im Gegenteil. Wir schwärmen von seinem Kühlergrill im Wappenstil (hört zu, Lexus und BMW, so macht man einen markanten Kühlergrill) und den schmalsten Scheinwerfern, die je an einem Genesis oder einem anderen modernen Auto angebracht wurden.

Das ultraflache Design wurde durch die Kreuzung der Linsen des Tagfahrlichts mit denen des Blinklichts, des Fernlichts und des Abblendlichts mit einem Mikrolinsen-Array (MLA) ermöglicht. Letzteres kombiniert 200 mikrooptische Linsen pro Modul und projiziert die gleiche Lichtintensität in ein schlankeres Gehäuse. Laut Genesis verstärken diese Scheinwerfer das Hightech-Image des G90.

Weitere auffällige Designmerkmale sind die Clamshell-Haube (in die Kotflügel und Motorhaube integriert sind), dickere C-Säulen, zweizeilige Rückleuchten, bauchige Kotflügel und eine scharfe Parabel, die von der Haube bis zum Kofferraum reicht.

Turbo V6 Leistung

Der V8-Motor des G90 wurde durch den doppelt aufgeladenen 3,5-Liter-V6-Motor des G80 ersetzt. Der Motor hat 375 PS und 391 lb-ft Drehmoment. Allradantrieb ist serienmäßig, und der Motor schickt seine Kraft über ein Achtgang-Automatikgetriebe an alle vier Räder.

Die stärkere Version des 3,5-Liter-V6 mit Doppelturboaufladung hat den gleichen Allradantrieb und die gleiche Achtgang-Automatik wie die Variante ohne Turboaufladung. Genesis fügte dem Gemisch einen elektrischen 48-Volt-Kompressor hinzu, der die Leistung auf 409 PS und das Drehmoment auf 405 lb-ft steigerte.

Stiller Komfort

Genesis hat keine Angst, zu sagen, dass der G90 den Komfort und die Laufruhe bietet, die Kunden von einer Oberklasselimousine erwarten. Es verfügt über eine Mehrkammer-Luftfederung, die den Druck in den Luftfedern variiert, um mehr Komfort und Stabilität zu bieten. Diese Luftfedern können die Fahrhöhe je nach Straßenzustand anheben oder absenken und die Karosserie unabhängig von der Beladung im Innenraum ausbalancieren.

Der G90 verfügt über „Ergo-Relaxing“-Sitze mit zehn Luftzellen in der Rückenlehne und zwei in den Sitzkissen, die vier Massagestufen unterstützen: Ganzkörper, Taille, Halbkörper oder Becken. Diese Ergo-Sitze lassen beim Ein- und Aussteigen auch Luft aus den Seitenwangen entweichen.

Für das leise Zeug sorgt ein fortschrittliches Geräuschunterdrückungssystem namens Genesis ANC-R (Active Noise Control-Road). Das System erkennt die leisesten Geräusche auf der Fahrbahn und sendet entgegengesetzte Frequenzen an die Lautsprecher, um eine leisere Fahrt zu ermöglichen. Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über zahlreiche schalldämmende Materialien und vollverglaste Scheiben, um den Innenraum noch besser vor Windgeräuschen zu schützen. Nach einem Blick auf die technischen Daten sind wir sicher, dass der G90 2023 genauso schön sein wird wie das Modell 2020, das wir vor zwei Jahren gefahren sind.

Hervorragende technische Eigenschaften

S-Klasse? Der Genesis G90 2023 ist vollgepackt mit Technik. Er hat automatisch versenkbare Türgriffe, automatisch schließende Türen und ein Fingerabdruck-Identifikationssystem für schlüsselloses Fahren. Sogar eine ferngesteuerte Einparkhilfe mit Weitwinkelkamera für senkrechtes, paralleles und diagonales Einparken ist an Bord.

Darüber hinaus gibt der neue G90 laut Genesis einen Einblick in die Vision des Automobilherstellers für die Zukunft der Mobilität. Er verfügt über einen Mood Curator, der die Ambientebeleuchtung, das Duftsystem, die Massagesitze, die elektrischen Vorhänge und das Bang & Olufsen Audiosystem mit 23 Lautsprechern steuert, um das Wohlbefinden von Fahrer und Beifahrer während der Fahrt zu steigern.

Natürlich gibt es auch ein digitales Kombiinstrument und einen großen Infotainment-Bildschirm. Die Fondpassagiere können jedoch über einen Acht-Zoll-Touchscreen in der Armlehne die Klimaanlage, die Sitzposition, die Ambientebeleuchtung, die Vorhänge und die Massage einstellen.

Fortgeschrittene Sicherheitstechnik

Der Genesis G90 2023 ist vollgepackt mit Hightech-Sicherheitsausstattung und Fahrerassistenzsystemen. Er verfügt über zehn Airbags, eine serienmäßige Reifendruckkontrolle und ein Head-up-Display. Darüber hinaus sind Fahrerassistenzsysteme wie Totwinkelüberwachung, Spurhalteassistent, Kollisionsvermeidung, inteldligente Geschwindigkeitsregelung (mit Stop & Go) und Highway Driving Assist serienmäßig.

Preise und Ausstattungen

Der Genesis G90 hat zwei Ausstattungsvarianten: 3.5T AWD und 3.5T AWD mit 48V e-Supercharger.

Die Basisversion des G90 3.5T AWD kostet ab 89.495 € (inklusive 1.095 € Zielgebietsgebühr). Sie verfügt über ein Panorama-Schiebedach, elektrisch öffnende Türen, Kofferraum mit Freisprecheinrichtung, Scheibenwischer mit Regensensor, Nappalederpolsterung, Dachhimmel in Microsuede, Sitzheizung und -belüftung vorne und hinten, Drei-Zonen-Klimaautomatik, 12,3-Zoll-Infotainment-Touchscreen und ein Bang & Olufsen Premium-Audiosystem mit Apple CarPlay und Android Auto.

Das Topmodell G90 kostet ab 99.795 € inklusive Reisekosten. Es verfügt über die komplette Serienausstattung des Basis-G90 plus Mehrkammer-Luftfederung, Hinterradlenkung, 21-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektrische Türen, belüftete Rücksitze mit Memory-Funktion, ein verbessertes 3D-Audiosystem von Bang & Olufsen mit 26 Lautsprechern und kabelloses Laden im Fond.