Dodge Hornet 2023: Vorstellung, Preise, technisches Daten

Der Dodge Hornet 2023 ist das erste elektrifizierte Fahrzeug der Marke mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Dodge bezeichnet ihn auch als “Tor zur Bruderschaft der Muskeln”, da er der stärkste und schnellste kompakte Crossover in diesem Segment ist. Der Name Hornet geht auf den Hudson Hornet aus dem Jahr 1951 zurück, ein Großraumwagen der Hudson Motor Car Company aus Detroit. Er erinnert auch an das schlecht getimte Konzeptfahrzeug Dodge Hornet, das 2006 erstmals vorgestellt wurde.

2023-Dodge-Hornet-1-1400x933.jpg- H-H-Auto

Der Dodge Hornet 2023 ist das kleinste Auto in der aktualisierten Modellpalette des EU-Automobilherstellers. Die Modelle Charger und Challenger laufen 2023 aus und Anfang 2024 wird ein rein elektrisches Muscle Car von Dodge debütieren.

2023-Dodge-Hornet-4.jpg- H-H-Auto
2023-Dodge-Hornet-5-1400x933.jpg- H-H-Auto

“Der Dodge Hornet R/T ist das erste Performance-Fahrzeug von Dodge, das elektrifiziert wurde”, sagt Tim Kuniskis, CEO der Marke Dodge – Stellantis. “Der Dodge Hornet wird das Mainstream-Segment der kompakten Nutzfahrzeuge aufmischen – mit einem Look, einem Fahrgefühl und einer Leistung, die unverkennbar Dodge sind.”

Die Bühne

Der Dodge Hornet 2023 basiert auf einem Derivat der Fiat-Plattform 199 SCCS, die erstmals 2005 mit dem Fiat Grande Punto vorgestellt wurde. Seine Small-Wide 4×4-Basis teilt er sich mit dem Jeep Commander und dem Alfa Romeo Tonale. letzterer ist besonders erwähnenswert, da der Hornet die meisten Teile des Exterieurs und Interieurs mit dem kompakten SUV von Alfa teilt, was dem italienischen Automobilhersteller nicht gefällt, wie einige Quellen aus der Branche berichten. Einige Brancheninsider sagen, dass der neue Hornet ein “Compliance Car” ist, um die CAFE-Werte (Corporate Average Fuel Economy) der Marke zu verbessern, da Dodge nur durstige Muscle Cars und SUVs herstellt.

2023-Dodge-Hornet-2-1400x926.jpg- H-H-Auto

Der neueste Hornet ist ein Vorgeschmack auf die elektrische Zukunft von Dodge, insbesondere auf den Hornet R/T mit Hybridantrieb.


Kopf des Bienenstocks

Der Dodge Hornet ist ein knallharter Plug-in-Hybrid R/T. Er hat einen 1,3-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, einen Elektromotor und eine 15,5 kWh Lithium-Ionen-Batterie. Dodge sagt, dass er über 285 PS und ein Drehmoment von bis zu 383 lb-ft hat. Das alles bei einer rein elektrischen Reichweite von 30 Meilen. Der serienmäßige Allradantrieb verfügt über ein Sechsgang-Automatikgetriebe. Interessanterweise ist der Alfa Romeo Tonale mit einem ähnlichen PHEV-Antriebsstrang erhältlich, der eine rein elektrische Reichweite von 30 Meilen bietet, aber weniger PS als der Hornet R/T hat.

2023-Dodge-Hornet-20-1400x940.jpg- H-H-Auto
2023-Dodge-Hornet-21-1400x933.jpg- H-H-Auto

Der Dodge Hornet R/T hat auch die PowerShot-Funktion, von der wir zum ersten Mal beim Charger Daytona SRT Concept gehört haben. Wenn PowerShot aktiviert ist, gibt es dem elektrifizierten Antriebsstrang 15 Sekunden lang zusätzliche 25 PS, was ausreicht, um den Hornet R/T in 6,1 Sekunden von 0 auf 60 mph zu beschleunigen. Das System verfügt über ein 7,4 kW Lademodul und einen Hochleistungswechselrichter, um die Batterie mit einem Level-2-Ladegerät in nur 2,5 Stunden aufzuladen.

2023-Dodge-Hornet-19-1400x1086.jpg- H-H-Auto

Dodge Hornet GT

Der Kopf des Bienenstocks mag die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber auch der Basis-Dodge Hornet GT hat es in sich. Er hat einen turboaufgeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Direkteinspritzung, der 265 PS leistet und ein Drehmoment von 295 lb-ft entwickelt. Er ist serienmäßig mit Allradantrieb und neungang-Automatikgetriebe ausgestattet. Der Motor verfügt außerdem über eine Stopp-Start-Technologie, die den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen senkt. Mit der Sportmodus-Taste am Lenkrad beschleunigt der Hornet GT in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

2023-Dodge-Hornet-6-1400x785.jpg- H-H-Auto
2023-Dodge-Hornet-7-1400x785.jpg- H-H-Auto

Leistungsbezogene Komponenten

Der Dodge Hornet 2023 ist ein kompakter Familien-Crossover mit der DNA eines Muscle Cars. Ein Beweis dafür ist die lange Liste klassenexklusiver High-Performance-Features wie frequenzselektiv dämpfende Koni-Stoßdämpfer, Brembo-Vierkolben-Festsättel vorn und dynamisches Torque Vectoring – alles serienmäßig beim Hornet GT und R/T. Der R/T verfügt außerdem über Brake-by-Wire-Anker, intelligente Bremsen und 18-Zoll-Räder (der GT ist serienmäßig mit 17-Zoll-Rädern ausgestattet). das Blacktop-Paket umfasst schwarze 18-Zoll-Räder, schwarze Trittbretter und schwarze Spiegelkappen, während das Track-Paket 20-Zoll-Felgen hinzufügt.

2023-Dodge-Hornet-8-1400x785.jpg- H-H-Auto
2023-Dodge-Hornet-9-1400x785.jpg- H-H-Auto

Moderne Technik in der Kabine

Der Dodge Hornet ist mit einem digitalen Kombiinstrument mit 12,3 Zoll und einem Uconnect5-Infotainment-Touchscreen mit 10,25 Zoll ausgestattet. Es hat auch eine drahtlose Verbindung zu Android Auto, Apple CarPlay und Amazon Alexa. Die Hornet GT und R/T haben ein 465-Watt-Audiosystem von Harman-Kardon mit 14 Lautsprechern, kabelloses Aufladen, Scheibenwischer mit Regensensor und eine Memory-Funktion für die Rücksitze. Das Armaturenbrett und der Innenraum sind sportlich gestaltet, aber es ist schwer zu leugnen, dass sie dem italienisch inspirierten Innenraum des Alfa Romeo Tonale sehr ähnlich sind.

2023-Dodge-Hornet-10-1400x785.jpg- H-H-Auto

Der Dodge Hornet 2023 ist ein sicherer Wagen. Er hat viele Fahrerassistenzsysteme, wie zum Beispiel Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner, Spurhalteassistent und automatische Notbremsfunktion. Das Tech Pack ermöglicht die Aktivierung der Autonomiestufe 2 mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Verkehrszeichenerkennung, intelligentem Geschwindigkeitsassistenten, Stauassistent und Aufmerksamkeitsassistent.


Preise & Verfügbarkeit

Der Hornet GT kann jetzt bei Dodge bestellt werden. Preise und weitere Informationen wurden noch nicht bekannt gegeben, aber Dodge sagt, dass der Hornet GT ab Dezember 2022 für 30.000 Euro erhältlich sein wird. Der Hornet R/T PHEV soll im Frühjahr 2023 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 36.000 Euro erhältlich sein.

Alex Wind

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

H-H-Auto
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Heinrich Tiedeman

    Ich habe den Artikel gesehen, der Details zum neuen Dodge Hornet enthält, und ich bin sehr beeindruckt von den Änderungen. Das Design dieses Autos ist erstaunlich mit einigen neuen Funktionen. Klar, es würde in meiner Auffahrt umwerfend aussehen, wenn das Erscheinungsdatum kommt.

    Antworten