Dodge Durango 2023: Fotos, Preise, technisches Daten

Die Bruderschaft der Muskeln hat Grund zum Feiern. Der Dodge Durango 2023 SRT Hellcat ist ein siebensitziges SUV für die ganze Familie, das mit einem 710 PS starken V8-Kompressormotor ausgestattet ist – mehr Leistung als der Jeep Grand Cherokee Trackhawk und Lamborghini Urus. Der Durango SRT Hellcat ist das perfekte Fahrzeug in einer perfekten Welt, und seine Rückkehr markiert den Abgesang auf die Hellcat-Reihe, zu der auch der Charger und der Challenger gehören.

Dodge-Durango-SRT-Hellcat-7- H-H-Auto

„Muscle-Fans haben auch Familien, und der Dodge Durango 2023 SRT Hellcat kann diese Familien dorthin bringen, wo sie hinwollen, und er kann 8.700 Pfund ziehen“, sagte Tim Kuniskis, Chief Executive Officer der Marke Dodge – Stellantis.

Unter der Haube

Wenn wir über Muscle Cars sprechen, interessieren wir uns in erster Linie für die Leistung unter der Haube und davon hat der Durango SRT Hellcat eine Menge. Der Durango SRT Hellcat ist mit dem gleichen 6,2-Liter-Hellcat-V8-Kompressormotor ausgestattet wie das letztjährige Modell, der 710 PS und ein Drehmoment von 645 lb-ft liefert. Dieser “Harry-Heck-Motor” verfügt über eine Doppelschrauben-Kompressoraufladung (die bis zu berauschenden 14.600 U/min dreht), geschmiedete Legierungskolben, kolbenkühlende Öldüsen, Aluminium-Zylinderköpfe und spezielle Kühlkreisläufe für die Ladeluftkühler, um die reifenfressende Leistungsabgabe zu optimieren.

Dodge-Durango-SRT-Hellcat-6- H-H-Auto

Ein 8-Gang-Automatgetriebe TorqueFlite 8HP95 überträgt die gesamte Motorleistung auf den serienmäßigen Allradantrieb. Das Getriebe hat Schaltwippen am Lenkrad und bis zu sieben Fahrmodi. Die serienmäßige Launch-Control und der Launch-Assist sorgen für noch mehr Fahrspaß. Diese beiden Hightech-Features sorgen auf dem Dragstrip für eine perfekte Performance.


Schwindelerregende Leistungen

Wir können uns nicht erinnern, wann die NHRA (National Hot Rod Association) das letzte Mal einen Serien-SUV zertifiziert hat. Aber der neue Durango SRT Hellcat hat sich mit seinen atemberaubenden Fahrleistungen den Respekt von Profi-Rennfahrern und Enthusiasten gleichermaßen verdient.

Dodge-Durango-SRT-Hellcat-1- H-H-Auto

Die NHRA gibt an, dass der Durango SRT Hellcat in 3,5 Sekunden von 0 auf 60 mph beschleunigt und die Viertelmeile in 11,5 Sekunden zurücklegt – Zahlen, die deutsche, italienische und andere amerikanische SUV-Hersteller vor Neid erblassen lassen. Die Höchstgeschwindigkeit des Durango SRT Hellcat beträgt ebenfalls 180 mph.


Styling

Das Rad muss nicht neu erfunden werden, wenn es um das Design des neuen Durango SRT Hellcat geht. Es sieht genauso aus wie der erste Durango Hellcat, der 2021 auf den Markt kam. Mit den gleichen Kühllufteinlässen, LED-Scheinwerfern, dem maßgeschneiderten Kühlergrill und der geschnitzten Motorhaube. Die SRT Hellcat-Kotflügelabzeichen und die Karosseriestreifen sind nicht zu übersehen. Der Heckspoiler sorgt bei 180 mph für 140 Pfund Abtrieb. Einzigartige 20-Zoll-Felgen und Brembo-Sechskolben-Bremssättel vorne und Vierkolben-Bremssättel hinten sorgen für Ordnung.

Dodge-Durango-SRT-Hellcat-5- H-H-Auto
Dodge-Durango-SRT-Hellcat-8- H-H-Auto

Im Inneren hat der Durango SRT Hellcat einen 10,1-Zoll-Uconnect-Infotainment-Touchscreen, rote Anzeigen und Vordersitze in Nappa- und Wildleder mit Sitzheizung und -belüftung. Das optionale Plus-Paket fügt Laguna-Ledersitze, ein elektrisches Schiebedach, die Anhängevorrichtung und weitere Fahrerassistenzsysteme hinzu. Das Premium-Paket fügt rote Sicherheitsgurte, ein lederbezogenes Armaturenbrett, ein Harman-Kardon-Audiosystem mit 19 Lautsprechern und zierleisten aus echter Kohlefaser hinzu.


Garantie

Jeder Dodge Durango wird mit einer Stoßfängergarantie von drei Jahren und 36.000 Meilen ab Werk geliefert. Es gibt auch eine Antriebsstranggarantie von fünf Jahren und 60.000 Meilen. Die Garantie kann je nach Laufleistung verlängert werden.

Dodge-Durango-SRT-Hellcat-3- H-H-Auto
Dodge-Durango-SRT-Hellcat-2- H-H-Auto

Preise und Verfügbarkeit

Im September 2022 öffnet Dodge die Bestellbücher für den Durango SRT Hellcat. Die ersten Auslieferungen werden Anfang 2023 bei den Dodge-Händlern eintreffen. Preise und weitere Informationen werden noch bekannt gegeben, aber wir erwarten, dass dieses Monster bei rund 84.000 Euro beginnen wird.

Alex Wind

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

H-H-Auto
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Arthur Glöckner

    Wenn Sie dies lesen, ist dies alles, was Sie über das aktualisierte Modell Dodge Durango, 2023 wissen müssen. Zunächst einmal werden im Rahmen einer Reihe neuer gewichtsreduzierender Maßnahmen mehr als 800 Pfund Gewicht eingespart. Der Rahmen selbst wurde für ein geringeres Gewicht und Design optimiert, wurde mir gesagt.

    Antworten
  2. Jasper Lang

    Nachdem ich die Bewertungen gelesen habe, denke ich nicht, dass es das ganze Geld wert ist, das sie verlangen. Warum ein veraltetes Auto kaufen, das so viele Probleme hat, wenn es an Updates mangelt, um es zu verbessern? Es scheint, als ob Dodge die Böden oder den Kofferraum, die aufspringen, oder die Bremsprobleme oder andere Probleme nicht beheben können. Ich bin gespannt, was die Leute zu sagen haben, nachdem sie es in Händlerpartien getestet und Bewertungen zu ihren abgegeben haben

    Antworten
  3. Clemens Schmid

    Ich war schon immer skeptisch gegenüber diesen selbstfahrenden Autos, aber als ich den Dodge Durango 2023 ausprobierte, war ich mehr als beeindruckt. Es war die ganze Zeit über schnell und reaktionsschnell und es fühlte sich an, als wüsste das Auto einfach, wohin es gehen sollte. Die Fahrt schien sogar glatter als bei jedem anderen Fahrzeug auf dem Markt. Um das Ganze abzurunden, war es erschwinglich, sodass jeder eines genießen kann.

    Antworten