BMW Z4 M40i (2025): Vorstellung, Preise, technisches Daten

BMW
  • Für das Modelljahr 2025 ist der BMW Z4 M40i endlich mit Schaltgetriebe erhältlich!
  • Das Sechsgang-Schaltgetriebe ist Teil des Handschalter-Pakets, das auch eine maßgeschneiderte Fahrwerks- und Federungsabstimmung, versetzte Räder und schwarze Außenverkleidungen umfasst.
  • Wird im zweiten Quartal 2024 bei den Händlern eintreffen.

2025 BMW Z4 M40i Getriebe

Der BMW Z4 M40i verfügt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, das zu keinem besseren Zeitpunkt hätte kommen können! Der Toyota GR Supra 3.0 Plattformkollege Z4 hat für das Modelljahr 2023 ein Schaltgetriebe von ZF erhalten, und es ist Zeit für den Z4, ein eigenes Getriebe zu bekommen.

Der 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor des BMW Z4 M40i ist erstmals mit einem speziell entwickelten Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Das Standardgetriebe bleibt die Achtgang-Steptronic-Automatik, aber für Liebhaber offener Sportwagen gibt es nichts Besseres als ein Schaltgetriebe. Der Motor leistet 382 PS und 369 Nm. Drehmoment, das ausschließlich auf die Hinterräder übertragen wird.

Das modulare Sechsgang-Schaltgetriebe des neuen Z4 verfügt über M-spezifische Wellen, spezielle Zahnradsätze und einen optimierten Schalthebel für ein angenehmes mechanisches Gefühl beim Betreten des Tors.

Wie Sie es von jedem M-Auto erwarten würden, ist der BMW Z4 M40i 2025 serienmäßig mit variabler Lenkung, M Sportbremsen, einem M Sportdifferenzial und einem adaptiven M Fahrwerk mit elektronischen Dämpfern ausgestattet.

Wie schnell ist der manuelle BMW Z4 M40i?

Der automatische Z4 M40i sollte in etwa 3,5 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen, was für ein zweisitziges Cabrio-Coupé ordentlich ist. Laut BMW benötigt das Sechsgang-Schaltgetriebe jedoch 4,2 Sekunden, um 60 Meilen pro Stunde zu erreichen, während die Höchstgeschwindigkeit unverändert bei 155 Meilen pro Stunde liegt.

Handschalterpaket für BMW Z4

Das Schaltgetriebe des Z4 M40i ist Teil dessen, was BMW als Handschalter-Paket bezeichnet.

Die Auswahl des Pakets umfasst individuell abgestimmte Federn vorne und hinten, einen stärkeren Stabilisator vorne, eine modellspezifische Software für die hinteren Dämpfer, eine variable Sportlenkung, ein M-Sportdifferenzial und eine Traktionskontrolle.

Das Handschalter-Paket umfasst außerdem Styling-Upgrades wie versetzte 19-Zoll-M-Leichtmetallfelgen vorn und 20-Zoll-hinten, rote Bremssättel und hochglänzend schwarze Außenverkleidungen.

Innendekoration und Aussehen

Die Entscheidung für ein Sechsgang-Schaltgetriebe als Teil des Handschalter-Pakets anstelle einer Achtgang-Automatik sorgt für einen zusätzlichen Hauch von Luxus. Der Innenraum des Z4 M40i Handschalters verfügt über eine Polsterung aus echtem Vernasca-Leder in fünf Farbtönen, darunter Cognac mit schwarzen Paspeln oder eine Kombination aus schwarzem Alcantara und Vernasca-Leder mit blauen Nähten.

BMW bietet die Schaltgetriebeverkleidung des Z4 M40i ohne Aufpreis in der Sonderlackierung Sanremo Green Metallic an. Wenn Sie einen anderen Grünton bevorzugen, kann BMW Individual Frozen Deep Green Metallic für einen Aufpreis von 2.950 € Ihre Wünsche erfüllen.

2025 BMW Z4 M40i ab UVP

BMW nannte den Verkaufspreis des 2025 Z4 M40i ab Februar 2024 nicht, gab jedoch an, dass das Handschalter-Paket 3.500 € mehr kostet als der noch bekannt gegebene Grundpreis. Wir gehen davon aus, dass der M40i einen Einstiegspreis von rund 72.000 € haben wird.

2025 BMW Z4 M40i Spezifikationstabelle

                                                      Z4 M40i 6-Gang-Schaltgetriebe
Körper
Anzahl Türen/Sitze 2 / 2
Länge/Breite/Höhe (Zoll) 170,7/73,4/51,3
Radstand (Zoll) 97,2
Spur vorne/hinten (innen) 62,8 / 62,6
Bodenfreiheit (Zoll) 4.7
Drehdurchmesser (ft) 36,1
Leergewicht (lbs) 3514
Gesamtkörpergewicht (lbs) 4068
Ladevolumen (Kubikfuß) 9,9
Motor
Konfig. / Nein. Zylinder/Ventile Linear / 6 / 24
Motorentechnik BMW TwinPower Turbo Technologie, TwinScroll Turbolader, hochpräzise Einspritzung, vollvariables Ventil VALVETRONIC und variable Ventilsteuerung Doppel-VANOS.
Kapazität (QC) 2998
Hub/Bohrung (mm) 82,0 / 94,6
Komprimierungsverhältnis (:1) 10.2
Maximale Leistung (PS bei U/min) 382 @ 5800–6500
Maximales Drehmoment (lb-ft bei U/min) 369 @ 1800–5000
Fahrdynamik und Sicherheit
Federung, vorne Doppelgelenkachse mit Federbeinen, leichte Aluminium-/Stahlkonstruktion, hydraulisch gedämpfte Federbeindrehmomentlagerung.
Hinterradaufhängung Fünflenkerachse aus leichter Aluminium-Stahl-Konstruktion.
Vorderradbremsen Belüftete Scheibenbremsen, Vierkolben-Festsättel.
Hintere Bremsen Belüftete Scheibenbremsen, Einkolben-Schwimmsättel.
Bewegungsstabilisierungssysteme Standard: DSC inkl. ABS und DTC (Dynamic Traction Control), ASC, CBC (Cornering Brake Control), DBC (Dynamic Brake Control), Trockenbremsfunktion, Berganfahrassistent, Aktives M-Differenzial
Sicherheitsausrüstung Serienausstattung: Fahrer- und Beifahrerairbag, Fahrer- und Beifahrerseitenairbag, Kopfairbag vorn, 3-Punkt-Automatikgurte mit Gurtstopper, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer, Crashsensoren, Reifendruckanzeige.
Lenkung EPS mit Servotronic, variable Sportübersetzungen
Gesamtlenkübersetzung (:1) 15.1
Bereifung vorne/hinten (Standard) 255/35 R19 96Y XL / 285/30 R20 99Y XL
Scheiben vorne/hinten (Zoll) (Standard) 9,0 J x 19,0 / 10,0 J x 20,0
Übertragung einer Infektion
Typ 6-Gang-Schaltgetriebe
Übersetzungsverhältnis I :1 4.11
  II :1 2.32
  III :1 1,54
  IV :1 1.18
  V :1 1.00
  VI :1 0,85
  R :1 3,73
Achsantrieb   :1 3,46
Leistung
Beschleunigung 0–60 Meilen pro Stunde (Sek.) 4.2
Höchstgeschwindigkeit (mph) 155