BMW XM 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der BMW XM 2023 ist das erste elektrifizierte Fahrzeug aus der High-Performance-Sparte der Marke M. Es ist auch das zweite M Fahrzeug, das komplett von BMW M entwickelt wurde, nachdem das erste Fahrzeug 1978 mit dem BMW M1 vorgestellt wurde. Zum ersten Mal wurde der XM als Konzeptfahrzeug auf der Art Basel’s Miami Beach Show im Jahr 2021 vorgestellt, als definitive Designstudie, wie ein elektrifizierter, leistungsstarker BMW Crossover aussehen könnte.

Der brandneue BMW XM ist oberhalb des dreireihigen X7 das Top-SUV der Marke und trotzt allen Widrigkeiten, indem er solide, rennerprobte Hardware, jede Menge New-Age-Tech-Features und ein progressives, aber schrulliges Erscheinungsbild bietet.

BMW XM 2023: Was ist neu?

Das BMW Flaggschiff XM steht in harter Konkurrenz zu Fahrzeugen wie dem Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid, dem Lamborghini Urus und dem Aston Martin DBX. Die riesigen Nierengrills, die klobigen Proportionen und die SUV-Silhouette des XM sind nicht zu übersehen, denn es handelt sich um einen ernsthaften Anwärter auf den Titel des schnellsten SUV – und das als Plug-in-Hybrid mit einer geschätzten elektrischen Reichweite von 30 Meilen.

BMW eDrive Technologie der fünften Generation

Angetrieben wird der BMW XM 2023 von einem aktualisierten 4,4-Liter-V8-Motor mit Turbolader und einem Plug-in-Hybrid der fünften Generation mit integriertem Elektromotor im Achtgang-Automatikgetriebe. Der Benzinmotor pumpt 483 PS, während der Elektromotor 194 mehr für ein Gesamtsystem Leistung von 644 PS und eine gesunde 590 lb-ft. von Drehmoment, letztere Ankunft von 1.600 bis 5.000 U / min produziert.

Das am Boden montierte Akkupaket wird über ein standardmäßiges 7,4-kW-Kombiladegerät aufgeladen, das den Saft in drei Stunden oder mehr von Null auf 100 Prozent auffüllt.

Der elektrifizierte Antriebsstrang schickt seine Kraft über einen heckbetonten M xDrive Allradantrieb mit elektronisch gesteuertem M Sport Hinterachsdifferenzial an alle vier Räder. Letzteres ermöglicht die Verlagerung des Drehmoments zwischen dem linken und dem rechten Hinterrad. Ebenfalls serienmäßig sind Hinterradlenkung, aktuatornahe Radschlupfbegrenzung und aktive Wankstabilisierung (mit aktivem Wankkomfort) zur Verbesserung der Fahrstabilität. Eine Doppelquerlenker-Vorderachse und eine Fünflenker-Hinterachse mit Stahlfedern und adaptiven Dämpfern sorgen für ein sportliches, aber dennoch sanftes Fahrverhalten.

BMW wird im Sommer 2023 eine limitierte und noch extremere Variante des XM namens Label Red vorstellen. Es wird mit einer 735-PS-Version des PHEV-Antriebsstrangs des XM debütieren, der auch 735 lb-ft. an Drehmoment liefert – Zahlen, die Geschwindigkeitsrekorde brechen könnten.

✓ Sie können auch überprüfen:

Wie schnell ist der BMW XM 2023?

Ausgestattet mit der Launch Control beschleunigt der BMW XM 2023 in 4,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 60 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h. Mit dem M Driver’s Package erhöht sich die elektronisch begrenzte Geschwindigkeit auf 168 mph. Außerdem kann der XM im Elektromodus bis zu 87 Meilen pro Stunde fahren.

Zielgerichtetes Design

Wir sind nicht die größten Fans der verworrenen Styling-Elemente des XM, aber er hat einen unverwechselbaren Charme. Die Mischung aus glatten Oberflächen und scharfen Kurven kann man lieben oder hassen, und die Frontpartie erinnert an den BMW 7er mit dem Raubtiergesicht. Das Heck hingegen ist mit schlanken Rückleuchten, doppelt gestapelten Doppelauspuffendrohren und eingravierten BMW Logos auf der Heckscheibe aufgeräumt. Große 23-Zoll-M-Leichtmetallräder gehören zur Serienausstattung, aber BMW bietet optional 22-Zoll-Aero-Räder oder 23-Zoll-Bicolor-Felgen an, wenn Sie mehr Flare wünschen.

Überraschenderweise ist der Innenraum nicht so verrückt wie das Äußere. Der Innenraum strahlt erstklassige Qualität und Luxus der alten Schule aus, mit serienmäßiger Merino-Lederausstattung, hochflorigen Teppichen und optionalem Merino-Rindsleder in Vintage Coffee. Das gebogene BMW iDrive8-Display ist in mattes Karbon eingefasst, und wir sind ganz vernarrt in die M Lounge-Heckscheiben und den skulpturalen Dachhimmel mit pulsierenden Glasfaser-LEDs wie in einem Rolls-Royce.

Umfassendes Sicherheitspaket

BMW behauptet, sein neuester XM verfüge über die umfassendste Liste von Fahrerassistenzsystemen, die in einem modernen Bimmer angeboten wird. Er verfügt über einen Frontalaufprallwarner, einen Spurhalteassistenten (mit Lenkunterstützung), einen Ausweichassistenten, ein Tempolimit-Informationssystem und einen Überholverbotsanzeiger. Mit dem optionalen Paket Driving Assistant Professional kommen unter anderem ein aktiver Tempomat, ein Lenk- und Spurhalteassistent, ein Tempolimitassistent und eine aktive Navigation hinzu.

BMW XM 2023 Anfangs-MSRP

Der BMW XM 2023 beginnt bei 159.995 Euro (inklusive 995 Euro Überführungskosten). Der Hotrod XM Label Red wird bei 185.000 Euro oder mehr beginnen. Die Produktion beginnt Ende 2022 im BMW Werk in Spartanburg, South Carolina, und die ersten Auslieferungen erfolgen Anfang 2023.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Ich habe BMW Autos schon immer geliebt, und der XM ist da nicht anders. Es ist ein großartiges Auto mit einem eleganten Design, einem leistungsstarken Motor und allen Funktionen, die Sie sich wünschen können. Ich liebe, wie geräumig es innen ist und wie gut es auf der Straße liegt. Ich kann dieses Auto jedem empfehlen, der etwas haben möchte, das viele Jahre hält!

Ich war auf der Suche nach einem neuen Auto und nachdem ich Bewertungen gelesen hatte, stellte ich fest, dass der BMW XM die beste Option auf dem Markt war. Ich bin so froh, dass ich es gekauft habe, denn es hat alles, was ich brauche und noch mehr. Der Preis ist auch unschlagbar für alle Funktionen, die Sie erhalten. Der einzige Nachteil ist, dass es in meiner Gegend nicht viele Händler gibt, aber zum Glück haben sie eine tolle Website mit einfach zu bedienender Navigation.

Der neue XM ist eine schöne Maschine. Es hat ein schlankes, futuristisches Design und ich liebe die Art, wie es aussieht. Der Innenraum ist auch sehr gut gestaltet und ich kann sagen, dass BMW sich viel Mühe gegeben hat, um sicherzustellen, dass es für die Passagiere bequem ist. Auch das Äußere ist sehr ansprechend und ich bin zuversichtlich, dass dieses Auto auf dem Markt erfolgreich sein wird.