BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Der BMW XM ist das erste M Hybridfahrzeug in der langen und angesehenen Geschichte des deutschen Automobilherstellers. Es sieht aus wie ein schnaubendes Nilpferd, mit seinen Kulleraugen und dem riesigen Nierengitter, aber es hat Zahlen, die Skeptiker zu Gläubigen machen. Und jetzt kommt der BMW XM Label Red 2024, dessen Zielpfosten sich deutlich verschoben hat, um die Aufmerksamkeit von Konkurrenten wie dem Aston Martin DBX und dem Porsche Cayenne Turbo Hybrid auf sich zu ziehen.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Was ist neu?

Natürlich ist der BMW XM Label Red das stärkste M-Auto aller Zeiten. Die riesigen Nierengrills, die man lieben oder hassen kann, tragen jetzt Lippenstift – ein extrovertierter Design-Touch, den man erst nach einer Weile zu schätzen lernt. Die roten Akzente setzen sich auf den 23-Zoll-Leichtmetallfelgen und an den Scheiben fort, aber wir würden uns sofort für die serienmäßigen schwarzen Zierteile entscheiden.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.
BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Hochentwickelter Hybrid-Antriebsstrang

Der BMW XM Label Red hat einen 4,4-Liter-V8-Turbomotor unter der Haube. Er wurde neu abgestimmt und leistet jetzt 577 PS und 553 lb-ft. Das sind rund 94 PS mehr und 74 lb-ft mehr Drehmoment als beim regulären XM. Der Hybridteil ist ein permanent erregter Synchron-Elektromotor im serienmäßigen Achtgang-Automatikgetriebe M Steptronic. Dieses Aggregat liefert zusätzlich 194 PS und ein Drehmoment von 206 lb-ft.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.
BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Der BMW XM Label Red ist ein Clown-SUV mit 738 Pferdestärken und 738 Torsionskräften. Es hat einen Allradantrieb xDrive, der die Kraft auf alle vier Räder überträgt. Die elektrische Energie wird von einem 19,2 kWh Lithium-Ionen-Batteriepaket geliefert, das den XM Label Red bis zu 30 Meilen emissionsfrei fahren kann. Wenn die Batterie leer ist, kann sie in etwa drei Stunden mit dem serienmäßigen 7,4-kWh-Bordladegerät wieder aufgeladen werden.

Wie schnell ist der?

Während ein normaler BMW XM in 4,1 Sekunden von 0 auf 60 km/h beschleunigt, schafft der Label Red dies in 3,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Label Red liegt bei 155 km/h, mit dem optionalen M Driver’s Package steigt sie auf satte 175 km/h. Darüber hinaus erreicht der Label Red rein elektrisch eine Geschwindigkeit von 87 mph und untermalt den Geschwindigkeitsrausch mit Sounds von Hans Zimmer.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.
BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Dynamische Unterstützung

Der BMW XM Label Red hat eine beeindruckende Liste von Luxus- und Geschwindigkeitsmerkmalen. Es verfügt über ein adaptives M-Fahrwerk mit elektronischen Dämpfern, aktiver Wankstabilisierung, aktiver Wankkomfort, aktiver Lenkung und aktornaher Radschlupfbegrenzung. Die Anker sind Sechskolben-Bremssättel vorne und Einzelschwimmsättel hinten, die mit der Energierückgewinnung des Elektromotors zusammenarbeiten.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.
BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Sportliche Front, luxuriöses Heck

Der Innenraum des neuen BMW XM Label Red ist wie Yin und Yang. Der vordere Teil ist sportlicher und verfügt über M Multifunktionssitze, ein Head-up-Display, ein M spezifisches Bedienfeld in der Mitte des Armaturenbretts und einen Boost-Modus-Wahlschalter auf der linken Seite des Lenkrads. Das geschwungene BMW Display ist mit einem 12,3 Zoll großen digitalen Instrumentendisplay und einem 14,9 Zoll großen Touchscreen in der Mitte ausgestattet und wird von der neuesten BMW iDrive 8.5 Software gesteuert.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.
BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Die zweite Reihe ist jedoch eine andere Geschichte. BMW nennt sie „M Lounge“ mit Merino-Lederbezügen, beheizbaren Rückenlehnen, roten Kontrastnähten und einem Dachhimmel mit 3D-Prismen-LED-Leuchten. zur Serienausstattung gehören eine Vier-Zonen-Klimaautomatik, Ambientebeleuchtung und ein Harman Kardon Audiosystem.

Vielfältige Sicherheitsnetze

Das neueste SUV-Flaggschiff von BMW hat alles, was Sie sich wünschen können. Es hat den BMW Driving Assistant und den Driving Assistant Professional mit Funktionen wie Frontkollisionswarner, Spurhalteassistent (mit Spurwechsel- und Lenkunterstützung), aktiver Geschwindigkeitsregelung, aktiver Navigation, Aufmerksamkeitsassistent und vielem mehr.

BMW XM Label Red (2024): Überblick, Technische Daten, Preise
BMW XM Label Red 2024. Foto: BMW AG.

Der XM Label Red hat auch das BMW Highway Assistant Freisprechsystem serienmäßig. Das bedeutet, dass er auf ausgewählten Autobahnen bis zu 85 km/h autonom fahren kann. Der XM Label Red verlässt das Werk in Spartanburg , North Carolina, mit einem Einparkassistenten für vorne und hinten, einer 3D-Surround-Kamera und einer Cloud-basierten Navigation.

Preise & Verfügbarkeit

Im August 2023 beginnt die Produktion des BMW XM Label Red. Ab Ende April können Sie es bestellen. Der Preis ist noch nicht bekannt, aber der empfohlene Preis beträgt 190.000 €.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply