BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

BMW hat den X2 2024 vorgestellt, die zweite Generation des coupéartigen Mini-SUV des deutschen Automobilherstellers. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat der BMW X2 2024 einen längeren Radstand, eine größere Karosserie, mehr Leistung unter der Motorhaube und ein Design, das Sie nicht in Deckung gehen lässt.

Der Wachstumsschub soll die größten Schwächen des alten X2 beheben, vor allem den kleinen Laderaum und den beengten Fond. Er ist mehr als sieben Zentimeter länger und hat einen um 0,9 Zentimeter längeren Radstand, was eine geräumigere Kabine mit mehr Kniefreiheit in der zweiten Reihe und bis zu 25,3 Kubikfuß Laderaum im Fond ermöglicht.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Die Karosserie ist höher und breiter, was ihm mehr Präsenz auf der Straße verleiht. Die Dachlinie fällt ab und das Design ist clever, was ihm ein sportliches und athletisches Aussehen verleiht.

Was gibt es Neues?

Der BMW X2 2024 ist die zweite Modellgeneration der wachsenden Sports Activity Coupe (SAC) Familie von BMW. Die Käufer erhalten zwei Versionen des völlig neuen X2 mit aufgeladenen Vierzylindermotoren, serienmäßigem Allradantrieb (AWD) und einem Siebengang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe mit mechanischem Sperrdifferenzial (LSD).

Der X2 xDrive28i hat einen neuen 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, der einen Miller-Verbrennungszyklus mit doppelter Kraftstoffeinspritzung, variable Ventilsteuerung, vollvariable Ventilsteuerung und einen neu gestalteten Brennraum verwendet. Es macht 241 PS und 295 Nm Drehmoment. BMW behauptet, dass der X2 xDrive28i in 6,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigt.

Der X2 M35i xDrive ist das Spitzenmodell und hat einen neu konfigurierten 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit verstärkter Kurbelwelle und verbessertem Schmiersystem. Er leistet 312 PS und 295 Nm Drehmoment. Der Wagen beschleunigt in 5,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Dank einer speziellen M Auspuffanlage mit doppelten Auspuffendrohren erzeugt er ein kräftigeres Auspuffgeräusch.

Optimierte Basis

BMW hat mit dem Fundament des alten X2 gearbeitet, um eine massivere Karosserie zu erhalten. Der X2 von 2024 verfügt über ein ähnliches Eingelenk-Federbein vorne und eine modulare Drei-Hebel-Hinterachse wie das alte Modell, aber alles wurde überarbeitet. So sind beispielsweise die hydraulischen Federbeinlager jetzt aus Aluminium gefertigt, um das Gewicht zu reduzieren (auf 6,6 Pfund), und BMW hat die Aufhängungsgeometrie optimiert, um das Handling zu verbessern.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Der neue X2 verfügt auch über Querstabilisatoren vorne und hinten sowie über neue hubabhängige vordere Dämpfer für mehr Komfort und Stabilität. Das BMW M Adaptive Fahrwerk ist serienmäßig beim X2 M35i xDrive (optional für den X2 xDrive28i) und umfasst einstellbare Dämpfer und eine sportlichere elektrische Servolenkung. Schöne 19-Zoll-Räder in zweifarbigem Design sind Standard, während der M35i mit 20-Zoll-M-Leichtmetallrädern ausgestattet ist, die mit Ganzjahresreifen bestückt sind, die zum Glück unempfindlich sind.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Der BMW X2 xDrive28i hat Ein-Kolben-Scheibenbremsen mit Schwimmsätteln an allen vier Rädern, der M35i hat M Sportbremsen mit Vier-Kolben-Festsätteln und gelochten 15,2-Zoll-Scheiben vorn.

Sportpaket M

Der BMW X2 aus dem Jahr 2024 ist eine Abwechslung zu den polarisierenden Ansätzen des Herstellers beim Fahrzeugdesign. Er hat eine lange Motorhaube, eine aufrechte Frontpartie und schlanke Frontsäulen, die mit normal großen Kühlergrills kombiniert sind. Mit dem optionalen M Sportpaket erhält der X2 xDrive28i eine Frontschürze mit seitlichen Lufteinlässen, Seitenschweller, einen Heckdiffusor und eine M-spezifische Innenausstattung mit Leder, Alcantara und anthrazitfarbenem Dachhimmel.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Das M Sport Professional-Paket ist für den X2 xDrive28i und den M35i erhältlich. Der X2 xDrive28i und der M35i haben das M Sport Professional-Paket, das schwarze Außenspiegelgehäuse, M Sportbremsen mit roten Bremssätteln, einen Heckspoiler und ein dunkles Exterieur für den X2 xDrive28i und den M35i enthält. Der M35i hat auch M Sportsitze, blaue oder rote Bremssättel und optionale M Compound-Bremsen.

BMW iDrive 9

Das Interieur und das Armaturenbrett des BMW X2 aus dem Jahr 2024 sind ähnlich gestaltet wie das des X1. Er verfügt über ein 10,25-Zoll-Instrumentendisplay und einen 10,25-Zoll-iDrive9-Touchscreen in der Mitte, auf dem die neueste BMW Operating System 9 Software läuft. Es verfügt über Bedienelemente am Lenkrad, den Intelligenten Assistenten und eine intuitivere Benutzeroberfläche mit QuickSelect-Menüs für die Navigation zwischen den zahlreichen Einstellungen des Fahrzeugs auf Knopfdruck. Der X2 unterstützt Over-the-Air-Updates (OTA), um zusätzliche Funktionen oder Softwareverbesserungen herunterzuladen.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Das iDrive9 hat auch einen abonnementbasierten BMW Digital Premium Plan, der es Ihnen ermöglicht, Video-, Musik- oder Spiele-Apps über die AirConsole herunterzuladen und auszuführen. Es gibt auch eine interne Kamera für Foto- und Videoaufnahmen sowie optionale Diebstahlsicherungs- und Unfallaufzeichnungsfunktionen.

BMW Professional Driving Assistance

Das halbautomatische Fahrerassistenzsystem BMW Driving Assistance Professional ist als Option für den neuen X2 erhältlich. Es nutzt Kameras und Radar, um bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h eine geräuscharme Autobahnfahrt zu ermöglichen. Das System verfügt auch über eine Fernsteuerung, um einen sicheren Abstand zu halten und das Auto im Verkehr zu verlangsamen. Natürlich verfügt der X2 über zahlreiche serienmäßige Fahrhilfen wie Frontkollisionsschutz, automatische Bremsen und aktive Toter-Winkel-Erkennung.

BMW X2 (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Preise und Verfügbarkeit

Der BMW X2 2024 wird am 26. Oktober 2023 auf der Japan Mobility Show in Tokio seine Weltpremiere feiern. Die Grundpreise beginnen bei 42.995 € für den X2 xDrive28i und 52.395 € für das Topmodell X2 M35i. Die ersten Auslieferungen sollen im März 2024 beginnen.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply