BMW X6 M 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der ungewöhnlich geformte BMW X6 M 2023 verfügt über 600 PS aus seinem Twin-Turbo-V8 und schickt diese Kraft durch einen heckbetonten Allradantrieb. Die Bewegung dieses Berges von M-Power ist eine schicke Angelegenheit dank eines eleganten Hightech-Innenraums mit üppiger Serienausstattung und nahezu perfekter Passform und Verarbeitung.

Die klebrigen Performance-Sommerreifen und das steif gefederte Fahrwerk des X6 M sorgen für ein härteres Fahrverhalten als beim Standard-X6, und BMW dreht die Lautstärke seines aufregenden Mittelklasse-Luxus-SUV mit dem optionalen Competition-Paket, das 17 PS, einen lauten M-Sport-Auspuff und Sportsitze bietet, noch weiter hoch.

Andere SUVs wie das Porsche Cayenne Coupé und die Mercedes-AMG GLE-Klasse haben sich an der abfallenden Hecklinie des X6 orientiert und stellen, wie der X6 M, den Stil über den maximalen Stauraum im Fond.

Was gibt es Neues für 2023?

Nichts. BMW nimmt für das Jahr 2023 keine größeren Änderungen am X6 M vor.

Es ist schwer vorstellbar, wie weniger Praktikabilität einen höheren Preis rechtfertigen kann. Dennoch kostet der X6 M 2023 mehr als sein Pendant mit eckigem Heck, der X5 M. Wir bevorzugen den günstigeren Karosseriestil, aber der X6 erregt sicherlich mehr Aufmerksamkeit. Unabhängig davon ist das Competition-Paket ein Muss. Es bringt nicht nur 617 PS – 17 mehr als der Normalzustand – sondern auch eine bessere Serienausstattung mit sich. Dazu gehören ein sportlich abgestimmter Auspuff, ein exklusiver Track-Modus und 22-Zoll-Hinterräder (gegenüber 21-Zöllern). Das Competition-Paket bietet außerdem eine hochwertigere Lederausstattung und Kniepolster in der Mittelkonsole, um die Belastung bei harten Kurvenfahrten zu verringern.

Motor, Getriebe und Leistung

Der X6 M ist mit demselben Motor ausgestattet, der auch die BMW M5 Limousine antreibt: einem 4,4-Liter-V8 mit Doppelturboaufladung. Er leistet 600 PS und 553 Pound-feet Drehmoment in seinem natürlichen Zustand und 617 Ponies mit dem Competition-Paket. Der Motor ist an ein Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt, das ein dynamisches Allradsystem antreibt.

Dieser Antriebsstrang kann so eingestellt werden, dass die Kraft auf alle vier Räder verteilt wird, um maximale Traktion zu erzielen, oder dass der größte Teil der Kraft nach hinten geleitet wird, um ein besseres Handling zu erreichen. Zusätzlich zu den wählbaren Fahrmodi, einschließlich anpassbarer Einstellungen, die über Tasten am Lenkrad aktiviert werden können, verfügt der X6 M sogar über eine einstellbare Bremspedalrückmeldung.

Der BMW ist serienmäßig mit adaptiven Dämpfern und einem Satz 21-Zoll-Felgen ausgestattet. Auf Wunsch kann ein Paar 22-Zöller hinten montiert werden (beim X6 M Competition sind sie Standard). Wir sind den X6 M Competition gefahren und haben seine blitzschnelle Beschleunigung, die erstaunliche Kurvenhaftung und die starken, fadingfreien Bremsen gelobt. Während er auf der Autobahn ruhig und gleichmäßig fuhr, trugen die großen Räder und die steifen Federn zu einem holprigen Fahrverhalten auf unebenen Straßen bei.

Kraftstoffverbrauch und MPG in der Praxis

Der X6 M ist mit 13 mpg in der Stadt und 18 mpg auf der Autobahn bewertet. Diese Werte sind identisch mit denen des X5 M. Da wir keinen der beiden Bimmer auf der 75-mph Highway Fuel-Economy-Route testen konnten, die Teil unseres umfangreichen Testprogramms ist, können wir ihre Effizienz in der Realität nicht beurteilen. Weitere Informationen über den Kraftstoffverbrauch des X6 M finden Sie auf der Website der EPA.

Innenraum, Komfort und Ladung

Im Innenraum des X6 M treffen Sportlichkeit und Luxus aufeinander: Er verfügt über Karbonfaser-Akzente und eine serienmäßige Lederausstattung. Auch an Hightech-Features mangelt es nicht, dank eines volldigitalen 12,3-Zoll-Instrumentenclusters und eines großen Head-up-Displays. Hinzu kommen Annehmlichkeiten wie eine Ambiente-Innenbeleuchtung, Massagesitze vorne mit beheizten und gekühlten Oberflächen, beheizbare Rücksitze und vieles mehr.

✓ Sie können auch überprüfen:

Die Ablagemöglichkeiten im Innenraum werden durch ein abdeckbares Fach unter der Mittelkonsole und ein nützliches Fach in der Mittelkonsole hervorgehoben. Während das coupéartige Profil den Komfort für die Passagiere auf den Vorder- und Rücksitzen nicht beeinträchtigt, schränkt die abfallende Dachlinie die Sicht nach hinten und den Laderaum ein. Der traditionelle X5 M bietet 34 Kubikmeter hinter der hinteren Reihe, während der X6 M nur 27 Kubikmeter hat.

Infotainment und Konnektivität

Ein großes 12,3-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem ziert die Mitte des Armaturenbretts im X6 M. Es nutzt die neueste BMW iDrive Software und kann auch über Handgesten, Sprachbefehle und einen in der Mittelkonsole montierten Drehschalter bedient werden. Zu den herausragenden Serienmerkmalen gehören Apple CarPlay, Android Auto und ein Harman/Kardon-Soundsystem. Sie wünschen sich eine noch leistungsfähigere Stereoanlage? Ein Bowers & Wilkins-Setup ist für zusätzliches Geld erhältlich.

Sicherheit und Fahrerassistenzfunktionen

Jeder X6 M verfügt über umfangreiche Fahrerassistenzsysteme wie Toter-Winkel-Warner und Querverkehrswarner sowie weitere Optionen. Weitere Informationen über die Crashtest-Ergebnisse des BMW finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Serienmäßiger Kollisionswarner und automatische Notbremsung
  • Serienmäßiger Spurverlassenswarner und Spurhalteassistent
  • Erhältlich mit adaptivem Tempomat und Stop-and-Go-Technologie

Garantie und Wartungsabdeckung

Die beschränkte Garantie und die Antriebsstranggarantie von BMW sind identisch mit den Alternativen von Audi und Mercedes-Benz. Im Vergleich zu diesen beiden Marken bietet BMW auch eine bessere kostenlose planmäßige Wartung, die aber immer noch nicht so gut ist wie die von Jaguar.

  • Begrenzte Garantie für vier Jahre oder 50.000 Meilen
  • Die Garantie für den Antriebsstrang gilt für vier Jahre oder 50.000 Meilen
  • Die kostenlose Wartung gilt für drei Jahre oder 36.000 Meilen

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei BMW X6 M 2023 109,595 Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments