Toyota Sienna 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Zusammen mit dem neuen Crossover feierte der Venza in den German das Debüt des Toyota Sienna 2021 Minivans der 4. Generation. Das modernisierte Auto wiederholt technisch den neuesten Highlander und nutzt die frische GA-K-Plattform. Die Vorzüge des Modells haben ein neues Erscheinungsbild, einen geräumigeren Innenraum und eine verbesserte Ausstattung. Neu ist auch ein Hybridantrieb, der übrigens keine Alternative sein wird, dh der alte Klassiker „Sechs“ mit einem Volumen von 3,5 Litern ist aus dem Motorenprogramm ausgeschlossen, was vor dem Hintergrund eines allgemeinen Umsatzrückgangs in diesem Segment ein sehr mutiger Schritt ist.

Design Innovation

Der Umzug auf eine neue Plattform bedeutete eine Änderung im Design des Körpers von Sienna. Das Auto erhielt ein mutigeres und rücksichtsloseres Aussehen, das nicht in das Paradigma der traditionellen Idee von Minivans passt. Anstelle von quadratischen Formen werden jetzt stromlinienförmige Oberflächen verwendet, und die Seitenwände erfreuen sich an einer entwickelten Schulterzone und starken Gezeiten im Bereich der Radkästen.

Die Designer bemalten den vorderen Teil, inspiriert von den Umrissen des japanischen Schnellzuges Shinkansen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich die Scheinwerfer der Kopfoptik des Lieferwagens so stark an den Seiten entlang erstreckten, dass sie dem Druck entgegenkommender Windströme ausgesetzt waren. Der Kühlergrill hat nach dem für alle letzteren üblichen Toyota-Schema an Größe zugenommen und kompakte Nebelscheinwerferabschnitte von den Seiten erhalten.


Das Heck des neuen Toyota Sienna fällt mit ungewöhnlichen Stempelstrichen und originalen Lampengrafiken auf. Die hintere Stoßstange wird durch einen schwarz glänzenden Einsatz hervorgehoben, der in der XSE-Sportversion ein kompliziertes Design erhält.

✓ Sie können auch überprüfen:


Layout und Ausstattung

Der aktualisierte Minivan wird in zwei Kabinenkonfigurationen erhältlich sein. Erste Entwürfe bieten acht Sitzplätze, der mittlere Sitzplatz in der zweiten Reihe kann jedoch auf Wunsch entfernt werden. In den älteren Ausstattungsvarianten war das Modell zunächst siebensitzig, da sich hinter den Vordersitzen separate Kapitänssitze Super Long Slide mit großer Längsverstellung und ausziehbaren Hockern befanden.


Wenn es in der Architektur des hinteren Teils der Kabine im Prinzip keine Überraschungen gab, dann gab es vorne eine echte Revolution. Von der vorherigen Tafel war keine Spur zu sehen, und zwischen den Passagieren wuchs ein massiver zweistöckiger Tunnel. Gleichzeitig wich das Display des zuvor in die Konsole eingebauten Media Centers einem freistehenden 9-Zoll-Bildschirm. Je nach Konfiguration stehen verschiedene Arten von Infotainmentsystemen zur Verfügung. Die Basisautos basieren auf dem Toyota Audio-Komplex, dann kommt der fortschrittlichere Toyota Audio Plus, aber die Top-Versionen erhalten Toyota Premium Audio mit dynamischer Navigation und Premium-JBL-Lautsprechern.

Zu den bemerkenswertesten Optionen des neuen Toyota Sienna 2021 gehören eine Vier-Zonen-Klimatisierung, ein 10-Zoll-Projektionsdisplay, ein digitaler Innenspiegel, eine elektrische Lenksäulenverstellung in zwei Ebenen, ein Panorama-System aus der Vogelperspektive und elektrische Türen mit Allradantrieb und Fußbewegung. Auf Anfrage kann der Minivan mit einem Kühlschrank, einem Staubsauger und einem Wechselrichter mit einer Leistung von 1500 Watt zum Anschluss externer Geräte ausgestattet werden.

Für Passagiere auf den Rücksitzen gibt es ein Unterhaltungszentrum mit zwei 11,6-Zoll-Displays, einem HDMI-Anschluss, einer Fernbedienung und drahtlosen Kopfhörern. Auf der Rückseite befinden sich USB-Anschlüsse (insgesamt sieben) und Getränkehalter (bis zu 18 Stück). Über das integrierte Driver Easy Speak-System kann der Fahrer mithilfe der integrierten Lautsprecher des Audiosystems eine sehr laute Bemerkung für Kinder machen.

Technische Daten Toyota Sienna 4

Wie oben erwähnt, verlor der Minivan in der neuen Generation einen 3,5-Liter-V6-Motor, so dass Käufer jetzt nur noch ein Hybridauto kaufen können. Unter der Haube installierte sie einen atmosphärischen ICE von 2,5 Litern, der durch einen Elektromotor und einen Variator ergänzt wird. In dieser Konfiguration hat der Sienna nur Frontantrieb, gegen Aufpreis ist jedoch ein separater Elektromotor an der Hinterachse eingebaut. Die gaselektrische Anlage leistet insgesamt 246 PS. und verbraucht durchschnittlich etwa 7,1 Liter pro 100 km (die Zahl ist für Versionen mit Frontantrieb relevant).

Um den Algorithmus des Hybridsystems zu ändern, können die Fahrmodi umgeschaltet werden, die vier Positionen haben - EV, Eco, Normal und Sport. Das erste Programm deaktiviert den Verbrennungsmotor vollständig, aber eine einzige elektrische Traktion ist aufgrund der geringen Kapazität einer Standardbatterie bei weitem nicht möglich. Um den Kraftstoffverbrauch zu optimieren, wird im Allgemeinen ein spezieller Assistent Predictive Efficient Drive bereitgestellt, der sich bei häufigem Fahren auf derselben Route an seine Merkmale erinnert und die optimale Balance für das Einschalten von ICEs und Elektromotoren findet.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis des Modells Toyota Sienna 2021 wurde noch nicht genannt, aber es wird sicherlich in der Region von 32 000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)