Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Als Toyota den brandneuen Sequoia SUV der dritten Generation vorstellte, bekamen wir eine Gänsehaut. Aber nicht wegen des neuen Stylings oder der Leistungsmerkmale des Trucks. Sondern weil der alte Sequoia, der seit 2008 auf dem Markt ist, endlich einen Nachfolger bekommt. Und dieser kann es mit Ford Expedition, Nissan Armada, Chevrolet Suburban und Jeep Wagoneer aufnehmen.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Was ist neu?

Toyota hat die Preise für den Sequoia 2023 bekannt gegeben, und das hat uns zum Nachdenken gebracht. Mit einem Preis von 58.300 € muss er viel bieten. Das ist ziemlich teuer für einen SUV, also sollte er besser gut sein. „Wir freuen uns, mit dem neuen Sequoia 2023 das nächste Kapitel in der Geschichte unserer Lkw-Familie aufzuschlagen“, sagt Joe Moses, General Manager des Toyota Vehicle Marketing Teams. „Ein dreireihiger SUV muss in vielen Bereichen herausragend sein, um auf diesem hart umkämpften Markt erfolgreich zu sein.“

Motor und Antriebsstrang

Toyota hat den alten, aber zuverlässigen 5,7-Liter-V8-Motor aus der zweiten Generation des Sequoia und des Tundra über Bord geworfen und einen Mild-Hybrid-Antriebsstrang eingebaut. unter der Haube aller Sequoias 2023 arbeitet ein 3,5-Liter-V6-Benzinmotor mit Doppelturboaufladung, der von einem einzelnen Elektromotor und einem kleinen Akkupaket angetrieben wird. Bevor Sie sich beschweren, sollten Sie wissen, dass dieser Motor 437 PS und ein Drehmoment von 583 lb-ft liefert – mehr als die Konkurrenz.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Der kleinere V6-Motor hat mehr PS und Drehmoment als der alte V8, was bedeutet, dass der Sequoia 2023 auch schwerere Lasten ziehen kann. Wenn er entsprechend ausgestattet ist, kann er bis zu 9.520 Pfund ziehen. Die Kraft wird über ein 10-Gang-Automatikgetriebe auf die Hinterräder (oder alle vier Räder) übertragen. Der Sequoia TRD Pro und der Capstone verfügen über eine Anhänger-Rückfahrhilfe, die das Rangieren erleichtert.

Fahrwerk & Architektur

Der Toyota Sequoia 2023 verfügt über Einzelradaufhängung vorne und eine neue elektrische Servolenkung mit Zahnstangenlenkung. Hinten gibt es eine Mehrlenker-Hinterachse. Es gibt auch eine Luftfederung mit Niveauregulierung hinten und eine adaptive variable Federung für schwere Einsätze. All dies sorgt für mehr Fahrkomfort und ein sportlicheres Fahrverhalten, was bei einem großen SUV von Vorteil ist.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Lagerung von Gütern

Der Toyota Sequoia 2023 hat Sitze in der dritten Reihe, die sich um bis zu sechs Zentimeter verschieben lassen. Es gibt auch ein verstellbares Ablagesystem, das ein herausnehmbares Regal ist und je nachdem, wie viel Platz Sie benötigen, in verschiedenen Konfigurationen eingestellt werden kann.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sicherheitsmerkmale

Jeder neue Sequoia wird mit dem Toyota Safety Sense 2.5-Paket geliefert, das fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme wie Pre-Crash Detection, Dynamic Radar Cruise Control, Lane Departure Alert, Lane Tracking Assist, automatisches Fernlicht und Blind Spot Monitoring umfasst.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Ausstattungsvarianten und Preise

Der Toyota Sequoia 2023 ist in fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich: SR5, Limited, Platinum, Capstone und TRD Pro. Hier ist eine kurze Aufschlüsselung, was Sie in jeder Ausstattungsvariante erhalten. Die Preise verstehen sich inklusive 1.495 € Bestimmungslandgebühr.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sequoia SR5

Die Basisversion des Sequoia ist mit einem Schiebedach, Sitzheizung, digitalem 12,3-Zoll-Kombiinstrument, 18-Zoll-Rädern und Panorama-Monitor großzügig ausgestattet.

Das SR5-Premium-Paket bietet zusätzlich einen 14-Zoll-Infotainment-Touchscreen, elektrisch umklappbare Sitze in der dritten Reihe, Softex-Polsterung, eine berührungslose Heckklappe sowie 120-Volt-Steckdosen vorne und hinten in der Kabine. Das SR5 TRD Sport-Paket umfasst mattschwarze 20-Zoll-TRD-Räder, Bilstein-Einrohrdämpfer, TRD-Schraubenfedern, Aluminiumpedale und einen roten TRD-Startknopf.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sequoia Limited

Der Limited kostet 66.195 €, aber das ist nur eine unverbindliche Preisempfehlung. Er hat alles, was die Basisversion SR5 hat, plus ein paar Extras. Ein 14-Zoll-Infoftainment-Touchscreen mit Apple CarPlay, Android Auto und Bluetooth-Konnektivität. Beheizbare und belüftete Vordersitze mit Memory-Funktion. Ein beheizbares Lenkrad. Eine Heckklappe mit Freisprecheinrichtung und elektrisch umklappbare Sitze in der dritten Reihe. Manuelle Sonnenschutzrollos für die zweite und dritte Sitzreihe sind serienmäßig dabei.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Der SR5 und der Limited 4×4 können mit dem TRD Offroad-Paket ausgestattet werden. Es beinhaltet ein zuschaltbares Sperrdifferenzial an der Hinterachse, Multi-Terrain Select mit Kriechfunktion, Bilstein-Einrohrdämpfer, Bergabfahrhilfe, TRD-Schraubenfedern und eine rote Vorderachse. Weitere Modifikationen sind maßgeschneiderte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein roter TRD-Startknopf.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sequoia Platinum

Der Toyota Sequoia 2023 Platinum kostet ab 72.395 € (unverbindliche Preisempfehlung). Dafür gibt es beheizbare und belüftete Sitze, Kapitänssitze in der zweiten Reihe, ein JBL-Premium-Audiosystem mit 14 Lautsprechern, ein Panorama-Monddach, LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, Scheibenwischer mit Regensensor und kabelloses Aufladen von Smartphones.

Sequoia Capstone

Der Sequoia Capstone ist ein Luxus-SUV, der sich auf Komfort und Stil konzentriert. Wie der neue Toyota Tundra Capstone verfügt auch der Sequoia Capstone über 22-Zoll-Chromfelgen, elektrische Trittbretter, Semi-Anilin-Ledersitze, offenporiges amerikanisches Walnussholz und Akustikverglasung vorne. Der Sequoia Capstone hat auch ein Capstone-Logo mit LED-Stimmungsbeleuchtung auf dem Armaturenbrett.

Die Preise für den Sequoia Capstone beginnen bei 76.795 €.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sequoia TRD Pro

Der Sequoia TRD Pro kostet ab 78.395 € (unverbindliche Preisempfehlung). Er bietet eine starke Kombination aus robuster Optik und trailorientierter Ausstattung für den Wochenendausflug in die Berge.

Er verfügt über TRD-abgestimmte Fox-Stoßdämpfer mit internem Bypass, Aluminium-Unterfahrschutz, einen TRD-Dachgepäckträger, maßgeschneiderte schwarze 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, doppelte Auspuffendrohre und ein sperrbares Hinterachsdifferenzial. Weitere Ausstattungsmerkmale wie ein Kühlergrill im Vintage-Stil mit TRD-Lichtbalken und Begrenzungsleuchten gehören beim Sequoia TRD Pro zur Serienausstattung.

im Innenraum verfügt der Sequoia TRD Pro über Kapitänssitze in der zweiten Reihe, ein beheizbares TRD-Lenkrad und TRD-Akzente auf dem Schaltknauf und den Sitzen.

Toyota Sequoia (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Garantie

Der Toyota Sequoia 2023 verlässt das Werk mit einer Stoßfängergarantie von drei Jahren und 36.000 Meilen sowie einer Antriebsstranggarantie von fünf Jahren und 60.000 Meilen. Für die Hybridkomponenten gilt eine Garantie von acht Jahren/100.000 Meilen (für den Wechselrichter und das Steuermodul) und eine Garantie von zehn Jahren/150.000 Meilen für das Batteriepaket.

Darüber hinaus ist der Sequoia 2023 serienmäßig mit einem ToyotaCare Plan ausgestattet, der planmäßige Wartungsarbeiten und eine 24-Stunden-Pannenhilfe für zwei Jahre/25.000 Meilen abdeckt.

Das beste Angebot erhalten

Mit Fahrzeugen wie dem Toyota Sequoia 2023, ist es einfach für die ab MSRP schnell springen, wie Sie sich durch die verschiedenen Ebenen trim.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Ein Kommentar
  1. Matthias Huber on

    Sie werden keinen besseren 4WD finden. Selbst bei Regen oder Schnee … selbst wenn Sie auf einer Offroad-Strecke unterwegs sind, halten Sie die Traktionskontrolle und die Unterfahrschutzplatten immer auf einer sicheren Geschwindigkeit. Ich weiß es, weil ich es besitze und ich die Art und Weise liebe, wie es sich handhabt. Es ist überraschend geräumig für das, was Sie dafür bezahlen, aber das ist keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass Toyota in erster Linie für seine Zuverlässigkeit bekannt ist

Leave A Reply