Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Der Toyota Sequoia ist ein alter Favorit mit einer langen Geschichte, auch wenn er in den letzten Jahren gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen geraten ist. Jetzt tritt die dritte Generation des Toyota Sequoia mit Hybridantrieb gegen die Modelle von Chevrolet und Ford an, wenn es um Design, Leistung, Kraftstoffverbrauch, Handling und Anhängelast geht.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Toyota hat über 300.000 Einheiten der ersten beiden Sequoia-Generationen verkauft. Das Unternehmen hofft, dass eine vollständige Überarbeitung der dritten Generation die Verkaufszahlen verdreifachen wird. Die Markteinführung des Toyota Sequoia im Jahr 2024 wird die erste Modellpflege des SUV der dritten Generation sein, und da es sich um eine Neuauflage handelt, wird sich wahrscheinlich nicht viel ändern. Während wir auf das neue Modelljahr warten, erfahren Sie hier, was wir vom Toyota Sequoia 2024 erwarten. Bitte beachten Sie, dass die Informationen und Bilder in diesem Artikel für das aktuelle Modelljahr sind und wir weiterhin Updates hier teilen werden, sobald sie verfügbar sind.

Gestaltung

Die dritte Generation des Toyota Sequoia hat eine radikale Designänderung erfahren. Es basiert auf dem “Tech Muscle”-Designthema der dritten Generation des Toyota Tundra und bietet den Stil und die Raffinesse, die man von einer Pkw-Version erwartet. da es sich beim Toyota Sequoia 2024 um eine komplette Neuentwicklung handelt, soll er das gleiche Design wie das aktuelle Modell erhalten.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Vorderseite

Der Sequoia der dritten Generation hat ein aggressiveres Design, das von vorne gesehen werden kann. Der Kühlergrill ist größer und sechseckig, die LED-Scheinwerfer sind T-förmig, die Motorhaube ist markanter und der Stoßfänger ist massiver. Es gibt auch eine silberne Schutzplatte.

Seite

Klare, kantige Linien und eckige Radhäuser verleihen dem Sequoia der dritten Generation einen robusten Auftritt. Die Heckscheibe geht in die Fenster über, und die drei vorderen Säulen sind schwarz lackiert. Die D-Säulen sind stark geneigt, was den modernen Charakter des SUV unterstreicht. Im Greenhouse gibt es eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem LX der dritten Generation.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Rückseite

Die schlanken, horizontalen Rückleuchten reichen bis auf die Schultern und verleihen dem Heck ein eleganteres Aussehen. Der neue Stoßfänger ist schlanker und verleiht dem aktualisierten Modell eine elegantere Optik. Ein neues silbernes Schutzblech sorgt für mehr Robustheit. Weitere optische Akzente am Heck der Karosserie sind eine silberne Applikation auf der Heckklappe zwischen den Rückleuchten und der Modellname in Blockbuchstaben unter dem Nummernschild.

Toyota hätte die dritte Generation des Sequoia auch mit einer verschiebbaren Heckscheibe ausstatten können, aber da sich dies als schwierig realisierbar erwies, entschied man sich für eine aufklappbare Heckscheibe. Mike Sweers, Executive Principal Engineer, Commercial Vehicle Programmes, Research and Development, sprach mit Andre Smirnoff von TFLtalk (via YouTube ) über das Design und die Entwicklung der dritten Generation des Sequoia. Er sagte, dass Toyota ein Schiebedach anstelle von Schiebefenstern am Heck verwendet, weil es eine Heckklappe aus Aluminium gibt und es schwierig war, Flachglas für das Design zu verwenden.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Unsere Toyota Geländewagen sind so konzipiert, dass sie den härtesten Bedingungen standhalten. Der Sequoia ist auf Outdoor-Aktivitäten ausgerichtet und hat eine starke Designsprache mit ineinander greifenden Komponenten, die unzerstörbare Stärke symbolisieren.

Farben

Die Farbpalette des Toyota Sequoia 2024 wird etwas anders aussehen. Toyota wechselt die charakteristische Farbe seiner TRD Pro-Serie mit jedem Modelljahr. Während der Sequoia TRD Pro in “Solar Octane” erhältlich ist, einem hellen Orangeton, der unter bestimmten Lichtverhältnissen rot erscheinen kann, wird der 2024 Sequoia TRD Pro in der neuen Farbe “Terra” erhältlich sein. Wie Sie auf dem Bild des 2024 Tacoma unten sehen können, ist Terra ein dunklerer Orangeton.

Die Farben des Toyota Sequoia 2024

  • Eiskappe
  • Wind Chill Pearl (optional gegen Aufpreis)
  • Himmlisches Silber Metallic
  • Mondgestein
  • Army Grün
  • Terra (exklusiv für TRD, Option gegen Aufpreis)
  • Magnetic Grau Metallic
  • Mitternachtsschwarz Metallic
  • Mesquite Geräuchert
  • Supersonic Red (Option gegen Aufpreis)
  • Plan

Plattform

Der Toyota Sequoia 2024 wird wie der neue Tundra auf einem Vollrahmen-Chassis basieren. Die von Toyota TNGA-F genannte Plattform wurde erstmals im Toyota Land Cruiser 300 eingesetzt und bildet nun auch die Basis für den Lexus LX.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Toyota sagt, dass das Hauptziel dieser Plattform darin besteht, ein überlegenes Handling sowie ein Höchstmaß an Komfort und Geländegängigkeit zu bieten. Neue Technologien haben die Plattform steifer gemacht als die Vorgängergeneration des Sequoia, wie z. B. eine neue Laserschweißtechnologie, die dazu beiträgt, Masse und Gewicht in Bereichen zu reduzieren, wo es nicht benötigt wird, während Bereiche, in denen es am meisten benötigt wird, verstärkt werden.

Aufhängung

Der Toyota Sequoia 2024 wird die gleiche Einzelradaufhängung an der Vorderachse und eine elektronische Servolenkung mit Federbeinen haben, die laut Toyota das Lenkgefühl gegenüber der zweiten Generation verbessert, während hinten eine Mehrlenkerachse zum Einsatz kommt. Die lastabhängig geregelte Luftfederung hinten und das adaptive variable Fahrwerk (AVS) sollen auch die Anhängelast des SUV verbessern.

sweers erklärte gegenüber TFLtalk, dass Toyota den Sequoia verbessern wollte, ohne seine Gesamtgröße zu verändern, damit er “garagentauglich” bleibt. Das Unternehmen hat die Sitze der zweiten Reihe leicht verändert, indem der Abstand zur ersten Reihe verringert wurde. Die Vordersitze wurden ebenfalls abgesenkt, um Fahrer und Beifahrer in eine bequemere Position zu bringen. Durch den niedrigeren Hüftpunkt stoßen sich große Fahrer und Beifahrer nicht mehr den Kopf.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Wir haben uns gegen die Einzelradaufhängung entschieden. Unser aktuelles Auto hat eine Einzelradaufhängung. Wir haben uns für ein Mehrlenkersystem und gegen eine Einzelradaufhängung entschieden. Wir sahen keine Notwendigkeit für eine Einzelradaufhängung, weil ich mit dieser neuen Plattform eine bessere Fahrqualität erreichen kann.

Toyota hat sich gegen die Einzelradaufhängung des Vorgängers entschieden und stattdessen eine Mehrlenker-Hinterradaufhängung verwendet, da diese nicht mehr benötigt wurde. Mit der TNGA-F-Plattform konnte das Unternehmen eine bessere Fahrqualität erzielen, so dass nun ein Mehrlenkersystem eingesetzt werden konnte. Diese Plattform ermöglichte auch die gemeinsame Nutzung vieler Komponenten.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Es hat uns auch ermöglicht, Komponenten gemeinsam zu nutzen. Jetzt hat man natürlich unterschiedliche Federsteifigkeiten, die Stoßdämpfer sind (unterschiedlich), die Dämpfung ist unterschiedlich. Diese Dinge sind (unterschiedlich), aber die Grundgeometrie kann ich in verschiedenen Autos verwenden, was es mir ermöglicht, Hinterachsdifferenziale und Komponenten dieser Art zu verwenden.

Toyota hatte ursprünglich geplant, den Sequoia mit der Einführung der dritten Generation des Tundra einzustellen. Mit der Einstellung des Land Cruiser und des Sequoia verliert Toyota jedoch seine Präsenz im Segment der Full-Size-SUV. Die Beibehaltung des Sequoia neben dem neuen Tundra auf der TNGA-F-Plattform und die Reduzierung der Entwicklungs- und Produktionskosten konnten den Vorstand überzeugen.


Innenausstattung und Merkmale

Der Innenraum des Toyota Sequoia 2024 wird wie beim Vorgängermodell auf dem Design des Tundra basieren. Allerdings werden die Verkleidungen und einige Kunststoffelemente mit Holzimitat oder Hochglanzlack überzogen, um die Käufer von Familienautos anzusprechen. Da das Design frisch und recht ansprechend ist, wird Toyota wahrscheinlich nicht allzu viele Änderungen vornehmen müssen. Allerdings könnte der Sequoia 2024 Änderungen in der Serienausstattung der verschiedenen Ausstattungslinien erfahren.

Sitze und Laderaum

Der Sequoia 2024 wird entweder mit Mehrsitzer-Sitzen in der zweiten Reihe oder mit umklappbaren Kapitänssitzen erhältlich sein, um die Gepäckkapazität oder den Komfort zu erhöhen. Für die dritte Sitzreihe wird Toyota den SUV mit verstellbaren Rücksitzen ausstatten, zusätzlich zu einer Schiebefunktion im ersten Segment, die es ermöglicht, die Sitzreihe mit einem Verstellbereich von 6 Zoll nach vorne oder hinten zu verschieben. Darüber hinaus bietet ein verstellbares Ladeabteil mit optionalen Klappsitzen in der dritten Reihe Stauraum in verschiedenen Konfigurationen und Größen.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten
Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Die dritte Generation des Modells hat ein maximales Ladevolumen von 86,9 cu.ft., was deutlich kleiner ist als das der zweiten Generation (120,1 cu.ft.). Der Grund für das geringere Ladevolumen ist wahrscheinlich das Batteriepaket des Hybridsystems, das unter den Sitzen der dritten Sitzreihe angebracht ist. Je nach Konfiguration für das Modelljahr 2024 können die Kundinnen und Kunden zwischen Stoff-, SofTex-, Leder-, TRD Pro Softex- und Semi-Anilin-Ledersitzen wählen.

Toyota Audio-Multimedia-System

Was die Ausstattungsliste betrifft, so wird der Toyota Sequoia 2024 weiterhin mit dem lokalen Multimediasystem Toyota Audio mit Bildschirmen von 8 bis 14 Zoll je nach gewählter Ausstattung sowie mit Android Auto und Apple Wireless System erhältlich sein. CarPlay, gespeicherten Benutzerprofilen, Cloud-Navigation und einem virtuellen Assistenten.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen eine digitale Spiegelanzeige, ein Panoramamonitor, der die Kameras an Bord des SUV für verschiedene Blickwinkel nutzt, eine Kopplungsansicht zur Unterstützung beim Ankuppeln eines Anhängers, optional elektrisch ein- und ausklappbare Anhängerspiegel sowie eine Freisprecheinrichtung. Heckklappe, 120-Volt-Steckdosen, beheizbare/belüftete Sitze, beheizbares Lenkrad, JBL-Premium-Audiosystem, Panorama-Schiebedach, Projektionsdisplay, LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten mit sequenziellem Blinker, Scheibenwischer mit Regensensor und kabelloses Laden über Qi.

Sicherheit

Das Sequoia 2024 wird voraussichtlich mit Toyota Safety Sense 2.5 ausgestattet sein. Das System umfasst ein Kollisionsvermeidungssystem mit Fußgängererkennung, eine dynamische Geschwindigkeitsregelanlage mit Radar, ein automatisches Fernlicht, einen Spurhalteassistenten mit Lenkunterstützung, einen Spurhalteassistenten und einen Verkehrszeichenassistenten. Weitere Sicherheitsfunktionen könnten ein Totwinkelwarner, ein Querverkehrswarner hinten sowie eine Einparkhilfe vorne und hinten mit automatischer Bremsfunktion sein.

Toyota Sequoia Capstone.

Die dritte Generation des Toyota Sequoia hat ein neues Capstone-Paket, das auch für das Modelljahr 2024 erwartet wird. Das aktuelle Paket ist luxusorientiert und bietet ein raffinierteres Styling und mehr Komfort. Es umfasst 22-Zoll-Chromfelgen und einzigartige Chromakzente, die dem Fahrzeug einen edlen Look verleihen. Die Felgen sind erstmals für den Sequoia erhältlich und exklusiv für dieses Top-Paket. Ein weiteres äußeres Highlight des Capstone-Pakets sind die elektrisch ausfahrbaren Trittbretter.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten
Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Das Capstone hat luxuriöse perforierte Sitze, die in einem markanten Schwarz-Weiß-Farbschema gehalten sind. Das Armaturenbrett hat das Capstone-Logo und exklusives Akustikglas in den Vordertüren. Die Mittelkonsole und das Armaturenbrett auf der Beifahrerseite haben Toyota mit amerikanischem Walnussholz und offenporigen Zierleisten veredelt.


TRD Pakete

Toyota Sequoia TRD Sport 2024.

Das optionale TRD-Sportpaket für den Toyota Sequoia 2024 veredelt die serienmäßigen 18-Zoll-Räder auf 20-Zoll-TRD-Felgen in Mattschwarz, sportlich abgestimmte Bilstein-Einrohrdämpfer und TRD-Federn.

Der Toyota Sequoia TRD 2024 für den Einsatz im Gelände

Das TRD Off-Road-Paket ist ein Muss für jeden, der das Beste aus seinem Geländewagen herausholen möchte. Es gibt Ihnen die Kontrolle über Ihr Fahrzeug zurück und ermöglicht es Ihnen, auf jedem Terrain zu fahren, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie stecken bleiben oder umkippen. Das Paket enthält ein zuschaltbares, sperrbares Hinterachsdifferenzial, Multi-Terrain Select, Hill Descent Assist und Crawl Control. Mit all diesen Funktionen können Sie sicher sein, dass Sie immer den besten Grip haben und nie wieder in Schwierigkeiten geraten werden.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten
Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Toyota Sequoia TRD Pro 2024.

Wie sein Vorgänger ist auch der Toyota Sequoia 2024 mit dem TRD Pro-Paket erhältlich, das ein besonders robustes Design und verbesserte Offroad-Fähigkeiten bietet. Als Offroader verfügt er über TRD-abstimmbare FOX-Stoßdämpfer mit internem Bypass, eine TRD-Viertelzoll-Aluminium-Frontschürze, eine zuschaltbare Hinterachsdifferenzialsperre, Crawl Control und Hill Descent Assist.

Ich finde das Auto einfach wunderschön. Ich will nicht lügen, Ich weiß, dass ich ein bisschen voreingenommen bin, aber ich finde nicht, dass es ein Kühlschrank auf Rädern ist. Es ist einfach ein wunderschöner SUV, den wir so gezähmt haben, dass er viele Dinge tun kann. Und wie gesagt, für mich ist er einfach kultiviert. Er ist sehr luxuriös, aber ich kann ihn im Gelände fahren und alles tun, was ein Land Cruiser auch tun würde.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Ein Kühlergrill mit “TOYOTA”-Schriftzug, TRD-Standlichter und -Leuchtleisten, exklusive 18-Zoll-TRD-Leichtmetallfelgen, eine TRD-Dachreling und eine TRD Pro-Doppelendrohr-Abgasanlage verleihen dem Sequoia TRD Pro des Modelljahres 2024 einen Hauch von Abenteuer. Im Innenraum wird das TRD Pro-Paket des neuen Sequoia voraussichtlich Premium-Ausstattungen wie ein beheizbares TRD-Lenkrad, Sitze und Schaltknauf mit TRD-Akzenten sowie eine separate TRD-Klimaanlage umfassen.


Technische Daten

Alle 2024er Sequoia werden voraussichtlich mit dem 3,5-Liter i-FORCE MAX V6-Doppelturbo-Hybridmotor des Vorgängermodells ausgestattet sein. Dieser Hybridmotor, der zuerst im Tundra eingeführt wurde, liefert 437 PS und ein Drehmoment von 583 lb-ft und wird mit einem 10-Gang-Automatikgetriebe geliefert. Der Antriebsstrang ist so angeordnet, dass sich der Motor (Generator) im Pumpenträger zwischen Motor und Getriebe befindet. Beim Sequoia wird der Motor von einer 1,87 kWh Nickel-Metallhydrid-Batterie gespeist.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten
Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Modi Reiten

Das Full-Size-SUV wird mit 2WD- oder 4WD-Antrieb erhältlich sein, wobei die Topversionen ausschließlich über einen 4WD-Antrieb verfügen, bei dem der Fahrer über einen Hebel zwischen 2WD, 4WD High und 4WD Low wählen kann.

Darüber hinaus kann der Fahrer über einen Fahrmoduswahlschalter zwischen den Modi Eco, Normal und Sport wählen, während die Luftfederung hinten mit verstellbarer Lasthöhe die Einstellungen Comfort, Sport S+ und Custom umfasst. In den Modi Sport und Sport+ nutzt der i-FORCE MAX-Antriebsstrang das unmittelbare Ansprechverhalten des Elektromotors, um das SUV zu beschleunigen.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

Im Vergleich zur zweiten Generation des Sequoia bietet die dritte Generation eine um 26 Prozent höhere Anhängelast von bis zu 9.520 Pfund. Und das wird sich auch im Modelljahr 2024 nicht ändern.

Kraftstoffverbrauch

Der Sequoia 2WD 2024 wird voraussichtlich die EPA-Zertifizierung erhalten. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 21 Meilen pro Gallone (innerorts) / 24 Meilen pro Gallone (außerorts) / 22 Meilen pro Gallone (kombiniert) in den Ausstattungsvarianten SR5, Limited, Platinum und Capstone. Der Sequoia 4WD 2024 wird voraussichtlich in fünf Ausstattungsvarianten (SR5, Limited, Platinum, TRD Pro und Capstone) erhältlich sein.

AspektSpezifikationen für den Toyota Sequoia 2024 (voraussichtlich)
Motori-Force Max 3,5-Liter-V6-Hybridmotor mit Doppelturboaufladung
Versetzt3445cc
Pferdestärken437 PS bei 5200 Umdrehungen pro Minute.
Drehmoment583 lb-ft. bei 2400 U/min.
ElektromotorPMSM
Strom48 PS.
Drehmoment184 Pfund-Füße.
Akku-PackNickel-Metallhydrid (Ni-MH)
Kapazität1,87 kWh
Übertragung der Infektion10-Gang-Automatik
Aufbau der ÜbertragungRWD/4WD (mit Teilzeit-Allradantrieb)
Erwarteter Kraftstoffverbrauch2WD: 21 Meilen pro Gallone (Stadt)/24 Meilen pro Gallone (Autobahn)/22 Meilen pro Gallone (kombiniert)
4WD: 19 Meilen pro Gallone (Stadt)/22 Meilen pro Gallone (Autobahn)/20 Meilen pro Gallone (kombiniert)

Leistung und Effizienz des Toyota Sequoia 2024 (erwartete Spezifikationen)

AspektToyota Sequoia Dimension 2024
Länge208,1 Zoll.
Breite79,6 Zoll.
Höhe74,2 Zoll (SR5 4×4, Limited 4×2, Platinum 4×2, Capstone
4×2)/74,5 in (SR5 4×2, Platinum 4×4, Capstone 4×4)/74,6 in (Limited) 4×4)/77,7 in (TRD Pro)
Radstand122,0 Zoll.
Bodenfreiheit8,6 Zoll (2WD)/8,6 Zoll (4WD)/9,1 Zoll (4WD TRD Pro)
Anzahl der Sitze7/8
Kopffreiheit (1. Reihe)39,2 Zoll (Schiebedach)/39,2 Zoll (Panoramaschiebedach)
Kopffreiheit (2. Reihe)38,4 Zoll (Schiebedach)/37,5 Zoll (Panoramaschiebedach)
Kopffreiheit (3. Reihe)35,6 Zoll.
Beinfreiheit (1. Reihe)41,2 Zoll.
Beinfreiheit (2. Reihe)39,2 Zoll.
Beinfreiheit (3. Reihe)28,1–33,7 Zoll.
Schulterfreiheit (1. Reihe)65,0 Zoll.
Schulterfreiheit (2. Reihe)61,8 Zoll.
Schulterfreiheit (3. Reihe)62,6 Zoll.
Modenummer (1. Reihe)62,6 Zoll.
Modenummer (2. Reihe)60,8 Zoll.
Modenummer (3. Reihe)50,9 Zoll.
Kofferraumvolumen (hinter der ersten Reihe)86,9 Kubikfuß
Kofferraumvolumen (hinter der zweiten Reihe)49,0 Kubikfuß
Kofferraumvolumen (hinter der dritten Reihe)22,3-11,5 Kubikfuß

Toyota Sequoia 2024 Abmessungen (voraussichtlich)

Aspekt/SpezifikationСР5 (2WD/4WD)Begrenzt (2WD/4WD)Platin (2WD/4WD)TRD Pro (4WD)Schloss Stein (2WD/4WD)
Anhängelast9520/91209300/90209310/90109,0209280/8980
Nutzlast1730/15551565/14851520/141014351485/1375

Leistung des Toyota Sequoia 2024 (voraussichtlich)


Preis und Datum der Ausgabe

Der Toyota Sequoia 2024 wird voraussichtlich bei 60.000 Euro beginnen. Die ersten Exemplare des neuen Modells werden voraussichtlich im Herbst 2023 bei den Händlern eintreffen. Potenzielle Kunden können voraussichtlich ab Spätsommer 2023 feste Bestellungen aufgeben.

Toyota Sequoia 2024: Preis, Innenraum, Technische Daten

H-H-Auto.de sagt

Die dritte Generation des Sequoia ist endlich da und sie ist ein großer Schritt nach vorn. Es ist ein großartiges Familien-SUV für alle, die gelegentlich ins Gelände fahren. Toyotas neues SUV-Flaggschiff bietet eine völlig neue Plattform, die dem aktuellen Land Cruiser ähnelt, ein schnittigeres Äußeres, einen deutlich stärkeren, drehmomentstärkeren und effizienteren Motor mit Hybridtechnologie, ein völlig neues Infotainmentsystem und verbesserte Geländefähigkeiten. Es gibt zwar günstigere und platzsparendere Alternativen auf dem Markt, aber wir glauben nicht, dass Toyota- und Sequoia-Fans noch lange suchen werden!

Alex Wind

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

H-H-Auto
Einen Kommentar hinzufügen