Toyota GR Corolla (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

Toyota

Der GR Corolla 2024 von Toyota geht nach seinem Debüt im Jahr 2023 mit einigen Änderungen in das neue Jahr. Der GR Corolla Circuit Edition kehrt auf vielfachen Wunsch für ein weiteres Modelljahr zurück. Ursprünglich wollte Toyota die Circuit Edition erst zur Markteinführung 2023 auf den Markt bringen, doch nun haben Liebhaber noch bis zum Modelljahr 2024 Zeit, sich ihren Montageplatz zu reservieren. Neu für 2024 ist der GR Corolla Premium Grade mit mehr Performance-Ausstattung.

„Die Leute sind verrückt nach dem GR Corolla“, sagt Mike Tripp, Toyotas Vizepräsident für Automobilmarketing und Kommunikation. „Es ist ein Auto, das die Leidenschaft für das Fahren verkörpert.“

Was gibt es Neues?

Die Circuit Edition-Variante wird in zwei exklusiven Lackfarben angeboten: Ice Cap und Blue Flame. Sie verfügt über neue 18-Zoll-Schmiederäder von BBS in dunklem Design, ein Dach aus geschmiedetem Karbon, einen hohen Heckspoiler, eine geschwärzte Schwellergrafik, eine Motorhaubenwölbung und einen Lederschaltknauf mit blauen Nähten

Der GR Corolla Premium Grade ist neu für 2024. Der Premium-Teil beinhaltet selbstsperrende Differentiale vorne und hinten, die die Kraft auf die linke und rechte Achse verteilen können. Es hat auch Kühlkanäle für die Bremsen, Brin-Naub-Wildlederpolsterung, Sitzheizung, beheiztes Lenkrad, JBL-Audiosystem, kabelloses Aufladen von Smartphones sowie Parksensoren vorne und hinten. Der brandneue Premium ist in den Farben Supersonic Red, Heavy Metal, Black oder Ice Cap erhältlich.

Turbo Power und serienmäßiger Allradantrieb

Es gibt keine Änderungen unter der Motorhaube des Toyota GR Corolla 2024. Es wird immer noch vom leistungsstarken 1,6-Liter-Turbo-Dreizylindermotor G16E-GTS angetrieben, der vom GR Yaris übernommen wurde. US-Käufer erhalten jedoch mehr Leistung, mehr Türen und mehr Platz als im winzigen Yaris. Mit 300 PS und einem Drehmoment von 273 lb-ft behauptet Toyota, dass die Beschleunigung auf 60 mph etwa fünf Sekunden dauert, was für ein praktisches Fließheck nicht schlecht ist.

Die Kraft wird über den Toyota GR-FOUR AWD und ein manuelles Sechsgang-Getriebe an alle vier Räder übertragen. Das Allradgetriebe verfügt über wählbare Funktionen, um die Drehmomentverteilung im Verhältnis 60:40, 30:70 oder 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse einzustellen. und das exklusive Schaltgetriebe verfügt über eine Drehzahlregelung, mit der sich jeder Fahrer wie Sebastian Leb fühlen kann. Alles ist an einer verstärkten TNGA-C-Architektur befestigt, die im Vergleich zum Standard-Corolla Hatchback mehr Kleber, Schweißpunkte, eine Mittelstrebe und nicht weniger als drei Unterflurstreben aufweist.

Mechanische und aerodynamische Verbesserungen

Keine moderne Schräghecklimousine kommt ohne ein paar aerodynamische Änderungen aus. Der Toyota GR Corolla 2024 erhält Aluminiumbleche unter den vorderen und hinteren Radkästen für eine bessere Stabilität. Die Circuit Edition verfügt über Entlüftungsöffnungen auf der Motorhaube und den Kotflügeln, um den Gegenverkehr besser zu kontrollieren, während alle Varianten einen Heckdiffusor, Unterbodenabdeckungen und seitliche Luftvorhänge neben dem Kühlergrill erhalten.

Die GR Corolla Core und Premium Grade Modelle haben 18-Zoll-Schmiedefelgen. Die Circuit Edition hat leichtere 18-Zoll-Räder von BBS. Alle GR Corolla Modelle haben Michelin Pilot Sport 4-Reifen und modifizierte Befestigungspunkte für die Lenkung und die Hinterradaufhängung, um ein geschmeidigeres Handling und eine schnellere Lenkung zu ermöglichen.

Das Sicherheitsgefühl des Toyota 3.0

Jeder 2024 Toyota GR Corolla ist mit Toyota Safety Sense 3.0 (TSS) ausgestattet, einer Reihe fortschrittlicher Fahrhilfen, darunter eine Vorkollisionserkennung, ein dynamischer Radar-Tempomat, ein Spurhalteassistent, ein Spurverfolgungsassistent, ein Verkehrszeichenassistent, ein Berganfahrassistent, ein Rücksitzwarnsystem und automatisches Fernlicht. Die Circuit Edition fügt einen Toter-Winkel-Warner und einen Querverkehrswarner hinzu.

Empfohlenem Verkaufspreis

Der Toyota GR Corolla 2024 wird in den Ausstattungsvarianten Core, Premium und Circuit Edition zu den Händlern kommen. Der Grundpreis für den GR Corolla Core beginnt bei 37.195 €. Er verfügt über sportliche Stoffsitze, ein Sportfahrwerk und eine Sportbremsanlage, eine Dreifach-Auspuffanlage mit Edelstahlaufsätzen, ein Acht-Zoll-Touchscreen-Infotainment, eine Klimaautomatik und ein digitales Kombiinstrument.

Der Preis für den neuen 2024 GR Corolla Premium beginnt bei 41.015 €. Er hat rote GR-Bremssättel, ein Selbstsperrdifferenzial vorne und hinten, ein JBL-Audiosystem mit acht Lautsprechern und eine drahtlose Smartphone-Ladestation. Das Spitzenmodell GR Corolla Circuit Edition beginnt bei 45.835 €. Sie bietet alle Vorteile der Core- und Premium-Modelle sowie einige Verbesserungen wie ein Dach aus geschmiedeten Karbonfasern, einen Lederschaltknauf und einen hohen Heckspoiler.