Subaru Outback 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Das Subaru Outback 2021 bekommt mehr Erfrischungen. Der japanische Autohersteller plant, die sechste Generation im Jahr 2020 einzuführen. Dieses Modell wird viele Änderungen erfahren. Neueste Gerüchte besagen jedoch, dass das Outback 2021 auch zahlreiche Updates erhalten wird. Sie können das gleiche Design mit ein paar kleinen Änderungen erwarten. Das Interieur wird etwas mehr Updates bieten.

Das größte Upgrade wird jedoch der brandneue Motor sein. Das Viziv-Konzept von Subaru ist jetzt „eine Sache“ und viele neue Modelle werden auf diesem Konzept basieren. Erwarten Sie jedoch keine solche Sportlichkeit mit dem Outback. Die Frequenzweiche wird weiterhin wie ein SUV-Kombi aussehen.


Subaru Outback 2021 sieht deutlich schärfer aus

Subaru plant, seine Designsprache zu ändern. Grundsätzlich werden alle zukünftigen Fahrzeuge das Design des Viziv-Konzepts tragen. Das gleiche wird mit dem Subaru Outback 2021 passieren. Erwarten Sie jedoch kein so hohes Maß an Sportlichkeit. Auf der anderen Seite können wir ein paar muskulöse Hinweise erwarten.

Vorne bleibt der sechseckige Kühlergrill erhalten, ist jedoch quadratischer. Sie können die C-förmigen Scheinwerfer vergessen. Neue Scheinwerfereinheiten werden eckiger. An den Seiten ist das Viziv-Konzept besser sichtbar. Geringere Fahrhöhe, größere Räder und schmalere Fenster sind leicht zu erkennen. Außerdem wird das neue Outback mehr Falten an den Türen hinzufügen. Der hintere Teil sieht deutlich schärfer aus. Die Abmessungen bleiben jedoch erhalten. Das bedeutet, dass das 2021 Outback 189,6 Zoll lang sein wird.


Innenausstattung

Der Innenraum wird auch zahlreiche Aktualisierungen einführen. Erwarten Sie jedoch keine solch dramatischen Veränderungen. Was auch immer, das Outback 2021 wird sicherlich mehr Updates liefern. Auf der anderen Seite können wir ein modernes Innendesign mit neuen und größeren Bildschirmen erwarten. Ein aktualisiertes Infotainmentsystem und ein digitales Kombiinstrument sind sicher. Das Subaru Outback 2021 bietet weiterhin Platz für fünf Passagiere. Wir können jedoch einen besseren Komfort und eine verbesserte Fahrqualität erwarten.


✓ Sie können auch überprüfen:

Die Frequenzweiche wird jetzt standardmäßig das Eyesight-System von Subaru anbieten. Dieses System wird mit einer Reihe von Kameras geliefert, die andere Fahrzeuge auf der Straße identifizieren. Das System identifiziert auch Fußgänger und andere Objekte. Das Eyesight-System verringert auch automatisch den Gashebel und betätigt die Bremsen. Die Sicherheitsbewertung wird erheblich verbessert. Dieses System verfügt außerdem über zahlreiche Fahrerassistenzfunktionen.

Antriebsstrang Details

Das aktuelle Subaru Outback bietet einen 2,5-Liter-Vierzylinder- und einen 3,6-Liter-Sechszylinder. Die erste Einheit leistet 175 PS und 174 lb-ft Drehmoment. Der zweite Motor wird nicht mehr verfügbar sein. Das heißt, der 2021 Subaru Outback erhält einen brandneuen 2,4-Liter-Vierzylinder.

Diese turbogeladene Einheit ist im aktuellen Ascent-Modell enthalten. Es kann bis zu 260 PS und 277 lb-ft Drehmoment produzieren. Darüber hinaus wird Subaru den gleichen Motor unter die Motorhaube des neuen Legacy-Modells stellen. Der Turbomotor bietet außerdem ein Direkteinspritzsystem, ein CVT-Getriebe und eine Allradkonfiguration.

Subaru Outback 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Das brandneue Subaru Outback 2021 kostet mehr als das aktuelle Modell. Derzeit kostet Outback 25 000 Euro. Das Outback 2021 kostet rund 27 800 Euro. Der Preis ist immer noch erschwinglich. Der Crossover des neuen Subaru wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 bei den Händlern erhältlich sein.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(15 stimmen, im mittleren: 4.1 von 5)