Subaru Crosstrek 2023: Vorstellung, Preise, technisches Daten

Subaru hat seine Crosstrek-Modelle 2023 aktualisiert, darunter eine Special Edition und eine neue Ausstattung für den Crosstrek Sport.

Der Crosstrek ist bekannt für sein robustes Äußeres und seine Pkw-ähnlichen Fahreigenschaften, die er seinem Impreza Fließheck verdankt. Im Gegensatz zum Impreza verfügt der Crosstrek über ein verstärktes Fahrwerk mit einer Bodenfreiheit von bis zu 8,7 Zoll.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-8.jpg- H-H-Auto

Der Crosstrek wird es in unwegsamem Gelände schwer haben, sich gegen Hardcore-Geländewagen wie den Jeep Cherokee durchzusetzen, auch wenn man mit dem serienmäßigen Allradantrieb weiter kommt als mit einer tiefergelegten Limousine.

Was ist neu?

Der Subaru Crosstrek 2023 hat eine neue Special Edition (SE), die zwischen Premium und Sport angesiedelt ist. Sie verfügt über alle serienmässigen Merkmale des Crosstrek Premium, bietet aber zusätzlich massgeschneiderte Details wie die exklusive Lackierung Desert Khaki, dunkelgraue 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, tiefschwarze Embleme und schwarze Türgriffe.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-5-1400x1050.jpg- H-H-Auto

Der SE hat auch eine zweifarbige schwarz-rote Polsterung mit roten Ziernähten, ein Lederlenkrad und schwarze Interieur-Akzente.


Antriebsstrang und Kraftstoffverbrauch

Der Subaru Crosstrek 2023 Base, Premium und Special Edition verfügen über einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Boxermotor mit 152 PS. Base und Premium sind mit Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich, SE und die anderen Ausstattungsvarianten verfügen serienmäßig über ein CVT-Automatikgetriebe. Das manuelle Getriebe erreicht einen EPA-Wert von 22/29 in der Stadt und auf der Autobahn, während das CVT-Automatikgetriebe einen Wert von 28 in der Stadt und 33 auf der Autobahn erreicht.

im Crosstrek Sport und Limited kommt ein 2,5-Liter-Vierzylinder-Boxermotor aus dem Legacy und Outback zum Einsatz. Der stärkere 182-PS-Motor ist ausschließlich an ein Lineartronic CVT-Getriebe mit manuellem Achtgang-Modus und Schaltwippen gekoppelt. Der geschätzte EPA-Kraftstoffverbrauch liegt bei 27 im Stadtverkehr und 34 auf der Autobahn.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-6-1400x670.jpg- H-H-Auto
2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-7-1400x1050.jpg- H-H-Auto

Der Crosstrek Hybrid hat den gleichen 2,0-Liter-Boxermotor mit Direkteinspritzung wie die Base- und Premium-Modelle. Als Hybrid verfügt er jedoch über zwei Elektromotoren, eine kleine 8,8-kWh-Batterie und ein CVT-Getriebe. Er hat eine kombinierte Leistung von 148 PS, einen EPA-Wert von 35 mpg/90 MPGe und eine Reichweite von ca. 480 Meilen mit einem vollen Benzintank. Der Crosstrek Hybrid kann auch bis zu 17 Meilen rein elektrisch fahren.


Ausstattungsvarianten und Preise

Der Subaru Crosstrek 2023 ist in fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Varianten sind Base, Premium, Special Edition, Sport und Limited. Der Crosstrek Hybrid ist nur in einer Variante erhältlich und zwar auf Basis des Crosstrek Limited. Die unten angegebenen Preise verstehen sich inklusive 1.225 Euro Zielgebietsgebühr.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-2-1400x934.jpg- H-H-Auto

Crosstretch Basis

Der Crosstrek Base beginnt bei 24.870 Euro, und er ist gut ausgestattet. Er hat ein 6,5-Zoll Subaru Starlink-Multimediadisplay, Apple CarPlay, Android Auto und Bluetooth-Konnektivität. Klimaautomatik, schlüssellosen Zugang, elektrische Annehmlichkeiten und ein neigbares/verstellbares Lenkrad sind auch dabei. Wenn Sie das optionale CVT-Getriebe wählen, erhalten Sie auch den EyeSight-Fahrassistenten, den X-Mode mit Bergabfahrkontrolle und Reifendruckkontrolle.

Die EyeSight Driver Assist Technology von Subaru umfasst Fahrhilfen wie Spurhalteassistent, Spurverlassenswarnung, adaptive Geschwindigkeitsregelung, automatisches Bremsen vor einer Kollision, Spurzentrierung und Pre-Crash Throttle Management.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-1-1400x934.jpg- H-H-Auto

Crosstrek Premium

Der Crosstrek Premium beginnt bei 26.220 Euro und verfügt serienmäßig über Nebelscheinwerfer, zwei USB-A-Ladeanschlüsse, Fahrlichtautomatik, Welcome-Light-Beleuchtung, lederbezogenes Lenkrad/Schalthebel, versenkbare Gepäckraumabdeckung und ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern. Das Allwetter-Paket mit beheizbaren Vordersitzen und Außenscheiben gehört ebenfalls zur Serienausstattung.

Für rund 2.000 Euro Aufpreis gibt es ein elektrisches Schiebedach, einen sechsfach verstellbaren Fahrersitz, schlüssellosen Zugang, Start per Knopfdruck und weidtere EyeSight-Sicherheitstechnologien wie Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner und Spurwechselassistent.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-4-1400x934.jpg- H-H-Auto

Crosstrek Sonderausgabe

Der Subaru Crosstrek Special Edition (SE) ist neu für 2023 und kostet mindestens 27.970 Euro. Es verfügt über das Infotainmentsystem Subaru Starlink Touchscreen mit acht Zoll Bildschirmdiagonale, eine exklusive hellbraune Lackierung, grau-schwarze Außenzierleisten und eine zweifarbige Innenausstattung.

Cross-Stretching Sportarten

Der Subaru Crosstrek Sport beginnt bei 29.220 Euro. Er hat einen einzigartigen Kühlergrill in Rotguss, dunkelgraue 17-Zoll-Räder, StarTex-Stoffbezüge mit gelben Nähten, Kohlefaser-Akzente und ein individuelles Kombiinstrument. Die Sportausstattung verfügt auch über ein X-Mode-System mit zwei Funktionen: Snow/Dirt und Deep Snow/Mud zur Verbesserung der Geländegängigkeit.

2023-Subaru-Crosstrek-Special-Edition-3-1400x934.jpg- H-H-Auto

Wenn Sie bereit sind, 1.600 Euro mehr auszugeben, erhalten Sie ein elektrisches Schiebedach, einen Acht-Zoll-Infotainment-Bildschirm und Sicherheitsupgrades wie Totwinkel- und Querverkehrswarner.

Crosstrek Begrenzt

Der Crosstrek Limited beginnt bei 30.720 Euro. Er hat einen Acht-Zoll-Touchscreen, ein Multifunktions-LCD-Farbdisplay, schwarze 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Außenspiegel in Wagenfarbe mit integrierten Blinkleuchten, LED-Lenkscheinwerfer (mit Fernlichtassistent) und LED-Nebelscheinwerfer.

Der Innenraum ist in grauem oder schwarzem Leder mit orangefarbenen Ziernähten erhältlich. Ein Premium-Audiosystem von Harman Kardon, ein Navigationssystem von TomTom und ein elektrisches Schiebedach sind für zusätzliche 2.395 Euro erhältlich.

Crosstrek Hybrid

Der Subaru Crosstrek Hybrid 2023 kostet ab 38.070 Euro und kann mit bis zu 4.500 Euro steuerlich gefördert werden. Er verfügt über alle Ausstattungsmerkmale des Crosstrek Limited und bietet darüber hinaus exklusive 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Starlink Connected Services (mit ferngesteuerter Klimaanlage und ferngesteuertem Batterie-Ladetimer) sowie modellspezifische Innenausstattungen.

2023-Subaru-Crosstrek-Hybrid-2-1400x1048.jpg- H-H-Auto
Alex Wind

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

H-H-Auto
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Achim Thomas

    Der Subaru Crosstrek 2023 ist ein guter, effizienter und robuster SUV für das Reisen im Gelände. In jeder dieser Abteilungen sticht ein Teil des unterdurchschnittlichen Kofferraums hervor. Seine herausragenden Leistungen in anderen Bereichen machen den Crosstrek zu einer so zuverlässigen Option für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen. Würde diesen SUV jedem empfehlen, der einen umweltfreundlichen Hybrid-Crossover mit vier Türen sucht!

    Antworten
  2. Moritz Richter

    Ich habe gerade einen Subaru Crosstrek 2023 gekauft und könnte bisher mit dem Fahrzeug nicht zufriedener sein. Das Styling ist eine beträchtliche Verbesserung gegenüber meinem früheren Modell und es war einfach, eine App für das Auto zu bekommen, damit ich alles von meinem Telefon aus steuern konnte. Auf den ersten Blick mag der Kauf wie eine Menge Geld erscheinen, aber bei all den zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wissen Sie, dass es sich gelohnt hat.

    Antworten