Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Der Range Rover Sport 2023 ist die dritte Version des Range Rover Sport, seit Land Rover das Modell im Jahr 2005 eingeführt hat. Es ist schwer zu erkennen, aber der neue Range Rover Sport ist tatsächlich etwas größer als sein Vorgänger. Er ist um etwa 2,64 Zoll (67 mm) länger und 1,6 Zoll (40 mm) höher und hat einen um etwa 2,91 Zoll (74 mm) längeren Radstand. Land Rover bringt den Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang zurück, den das Unternehmen zuvor nicht angeboten hatte. Noch spannender ist jedoch der vollelektrische Range Rover Sport, den der Hersteller für 2024 in Aussicht stellt.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

„Der neue Range Rover Sport ist ein außergewöhnliches Auto. Es setzt neue Maßstäbe als ultimatives sportliches Luxus-SUV und baut auf 17 Jahren einzigartiger Kundenattraktivität auf“, sagt Thierry Bolloré, Chief Executive Officer, Jaguar Land Rover. „Er ist die jüngste Verkörperung unserer Vision, die begehrenswertesten modernen Luxusfahrzeuge der Welt zu schaffen und dabei mühelos ein neues Maß an Nachhaltigkeit mit den charakteristischen Eigenschaften zu verbinden, die den Range Rover Sport so beliebt gemacht haben“.

Was ist neu?

Der Range Rover Sport hat ein neues Design, beeindruckende Antriebsoptionen und eine atemberaubende Luxusausstattung. Der Range Rover Sport ist in den Ausstattungsvarianten SE, SE Dynamic, Autobiography und First Edition erhältlich. Letztere ist exklusiv mit einem V8-Motor mit Doppel-Turboaufladung und 523 PS erhältlich. Die Basisversion P360 SE ist serienmäßig mit einem 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung und einem 48-Volt-Mild-Hybridsystem mit 355 PS ausgestattet, während der P400 SE Dynamic über eine stärkere 395-PS-Version des gleichen Hybridantriebs verfügt.

Der P440e ist ein Plug-in-Hybrid mit einem aufgeladenen Reihensechszylinder-Benzinmotor, einem 105 kW starken Elektromotor und einer 31,8 kWh großen Batterie, die zusammen 434 PS leisten und eine rein elektrische Reichweite von rund 48 Meilen ermöglichen. Den Sprint von null auf 100 km/h absolviert der Range Rover Sport P440e in 5,5 Sekunden, die First Edition mit V8-Turbomotor in 4,3 Sekunden. Alle Varianten des Range Rover Sport verfügen serienmäßig über ein Achtgang-Automatikgetriebe, Allradantrieb mit Terrain Response und eine dynamische Luftfederung.

Sportliches Handling, elegantes Fahrverhalten

Es mag unwahrscheinlich klingen, aber der Range Rover Sport 2023 vereint das Beste aus zwei Welten: sportliches Handling und luxuriösen Fahrkomfort. Das beginnt mit der MLA-Flex-Architektur von Land Rover, die um 35 Prozent steifer ist als bisher. Er verfügt über eine Luftfederung mit eHorizon-Technologie (die die Straße scannt und jeden aktiven Zweiventil-Dämpfer entsprechend einstellt) und Adaptive Dynamics-Technologie (die alle externen Kräfte bis zu 500 Mal pro Sekunde überwacht), um ein gleichmäßiges, ruhiges Fahrverhalten zu gewährleisten.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Die First Edition hat auch Dynamic Response Pro, ein Handling-Paket mit zuschaltbaren Luftfedern. Der Range Rover Sport verfügt über eine Allradlenkung, Torque Vectoring beim Bremsen und ein aktives elektronisches Differenzial, das dafür sorgt, dass die Sonnenseite oben bleibt.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

„Die bahnbrechende flexible MLA-Architektur von Land Rover und die neuesten Fahrwerkssysteme sorgen für das höchste Maß an Dynamik, das wir je in einem Range Rover Sport erlebt haben“, sagt Nick Collins, Executive Director Vehicle Programs bei Jaguar Land Rover. „Das Ergebnis ist der faszinierendste und aufregendste Range Rover Sport aller Zeiten.“

Luxuriöse Details

Es wäre übertrieben, den Range Rover Sport 2023 als „eiserne Faust im Samthandschuh“ zu bezeichnen, aber es ist ein treffender Name. Seine muskulösen Proportionen, kurzen Überhänge und klare Linienführung in Kombination mit schlanken Scheinwerfern und bündigen Türgriffen vermitteln den Eindruck, dass das Fahrzeug aus einem Guss aus Metall, Gummi und Glas besteht. Das sanft abfallende Dach trägt zu einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,29 bei.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

„Unser Range Rover Sport 2023 verkörpert unseren modernistischen Ansatz im Fahrzeugdesign und unterstreicht gleichzeitig seinen unverkennbar sportlichen und selbstbewussten Charakter“, sagt Prof. Gerry McGovern OBE, Chief Creative Officer von Jaguar Land Rover.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Zu den weiteren Neuerungen gehören maßgeschneiderte Stoßfänger vorn und hinten, markante Seitenschweller in Wagenfarbe, aktualisierte Leichtmetallräder und edle Außenverkleidungen in brüniertem Kupfer. Im Innenraum setzt der Sport auf edle Materialien wie weiches Semi-Anilin- oder Windsor-Leder, langlebige Ultrafabric-Premium-Textilien und Moonlight-Chrom-Zierleisten.

Elektrische Fahrzeugarchitektur (EVA 2.0)

Die alten Tage der Lucas-Elektronik, die dem alten Range Rover den Spitznamen „Prince of Darkness“ einbrachten, sind längst vorbei. Mit dem EVA 2.0 von Range Rover ist der neue Sport auf dem neuesten Stand der Innovation.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Er hat Over-the-Air-Updates (OTA) für bis zu 63 eingebettete Elektronikmodule und das Infotainmentsystem Pivi Pro mit einem gebogenen 13,1-Zoll-Touchscreen und einem 13,7-Zoll-Instrumentendisplay. Zur Serienausstattung gehören Apple CarPlay und Android Auto, Amazon Alexa, kabelloses Aufladen und ein Meridian Premium-Audiosystem mit bis zu 29 Lautsprechern (darunter vier Kopfstützenlautsprecher), Subwoofer und 1430-Watt-Verstärker.

Standard-Sicherheitseinrichtungen

Wenn es um Sicherheit geht, ist der Range Rover Sport 2023 mit einer ganzen Reihe von Funktionen ausgestattet. Es gibt einen Spurhalteassistenten, eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Notbremsfunktion und eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage für den Geländeeinsatz. Es gibt auch eine Verkehrszeichenerkennung. Weitere Sicherheitsmerkmale sind Parksensoren vorne und hinten, eine 3D-Surround-Kamera, Wattsensoren und das ClearSight Ground View System.

Range Rover Sport (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Preise & Verfügbarkeit

Der Range Rover Sport SE kostet 84.350 €, der SE Dynamic 91.350 € und der P440e Autobiography PHEV 105.550 €. Das Topmodell First Edition mit V8-Power kostet 122.850 €.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Ein Kommentar
  1. Jobst Bieber on

    Range Rover SporT 2023″ kam wieder zurück, aber dieses Modell kann als neues Auto bezeichnet werden. Auf welchen Faktor? Vorderer Unterkofferraum der obersten Ebene 2023″ ist die beste Antwort. Ich bin ihn gefahren und war sehr zufrieden mit der Kraft und Leistung, vom Restyling bis zum verbesserten Motor. Ich bin mir sicher, dass dies der Beginn meiner Reise mit der Bordsteuerung des Range Rover ist.“

Leave A Reply