Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Porsche hat seine Cayenne-Baureihe mit einer neuen Turbo E-Hybrid-Variante aktualisiert. Der Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid 2024 ist der neue Spitzenreiter der Reihe, obwohl er mehr von dem verspricht, was Porsche-Fans an der Marke lieben. Wenn Sie noch Zweifel am Stammbaum des Porsche Cayenne Sportwagens haben, schauen Sie sich den Cayenne Turbo GT an, den Familienwagen, der den Rundenrekord für einen Serien-SUV auf der Nürburgring-Nordschleife mit einer Zeit von 7:38,925 gebrochen hat.

Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Der Lamborghini Gallardo Superleggera LP570-4 und der Nissan GT-R umrunden die Schleife in etwa der gleichen Zeit, aber keiner von beiden hat vier Türen, fünf Sitze und einen Kofferraum wie der Cayenne. Der neue Cayenne Turbo E-Hybrid wird wahrscheinlich keine Geschwindigkeitsrekorde brechen, aber er hat das Potenzial, der leistungsstärkste Cayenne seit der ersten Generation zu werden, die 2002 als erstes SUV von Porsche auf den Markt kam.

Was ist neu?

Der Cayenne Turbo heißt jetzt Turbo E-Hybrid und ist Teil der dritten Generation des Cayenne, die 2023 aktualisiert wird. Unter der Motorhaube steckt ein 4,0-Liter-V8-Motor mit Doppelturboaufladung und 591 PS, der durch einen Hochleistungselektromotor ergänzt wird, der zusätzliche 174 PS leistet. Mit einer Gesamtleistung von 729 Pferdestärken und 700 lb-ft. In Bezug auf das Drehmoment ist dies der leistungsstärkste Cayenne aus dem Porsche-Werk, aber damit ist die Leistung noch nicht zu Ende.

Unter den Rücksitzen befindet sich eine leistungsstärkere 25,9-kWh-Batterie mit integriertem 11-kW-Ladegerät, das laut Porsche die Ladezeit mit einer geeigneten Wallbox oder einem Ladegerät auf weniger als 2,5 Stunden verkürzen kann. Die Reichweite des reinen Elektroautos hat Porsche noch nicht bekannt gegeben, aber die größere Batterie ermöglicht eine Reichweite von rund 30 Meilen bei emissionsfreiem Fahren.

Wie schnell ist der?

Der Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid 2024 beschleunigt in 3,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h. Das ist fast so schnell wie der rekordverdächtige Cayenne Turbo GT, der in 3,1 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 186 mph hat.

Leistungsfähige Ausrüstung

Der Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid hat eine adaptive Luftfederung mit einer aktualisierten Zweikammer-Zweiventil-Architektur. Das bedeutet, dass die Zug- und Druckstufe separat eingestellt werden können. Porsche sagt, dass das Auto dadurch bequemer ist und sich besser auf der Straße fährt. Es soll auch weniger eintauchen und abtauchen, wenn man sportlich fährt.

Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) hilft auch dabei, die Kurvenhaftung zu verbessern, indem es das richtige Drehmoment auf jedes Rad verteilt. Die Hinterradlenkung und die Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) sind optional.

Unverwechselbarer Stil und Ausstattung

Der Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid von 2024 hat die gleichen Styling-Merkmale wie die aktualisierte dritte Generation des Cayenne, aber er hat auch ein paar einzigartige Merkmale. Das unverwechselbare Exterieur des Turbo mit stärker hervortretenden Lufteinlässen und schwarz glänzenden Luftleitblechen, karosseriefarbenen Radkästen, roten Bremssätteln und vier Auspuffendrohren aus gebürstetem Aluminium.

Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Die Aluminiumverkleidung setzt sich auf dem Armaturenbrett und den Türen fort, während der Dachhimmel mit Race-Tex-Stoff bezogen ist. zur weiteren Serienausstattung gehören HD-Matrix-LED-Scheinwerfer, eine kabellose 15-Watt-Ladestation, ein digitales Kombiinstrument, ein 12,3-Zoll-Touchscreen-Infotainment-Bildschirm und 18-fach verstellbare Sitze in luxuriösem Rindsleder, um nur einige zu nennen.

Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Unverbindliche Preisempfehlung

Der Porsche Cayenne Turbo E-Hybrid 2024 wird Mitte 2024 bei den Händlern eintreffen. Der Grundpreis beträgt 148.550 € (Cayenne SUV) und 153.050 € (Cayenne Coupé).

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply