Lexus LX (2023): Infos, Preise, technisches Daten

Lexus

Der Lexus LX 2023 ist ein Luxus-Geländewagen, der auf dem Toyota Land Cruiser basiert. Beide sind weltweit bekannt und beliebt. Das Body-on-Frame-SUV wurde für das Modelljahr 2022 komplett überarbeitet und geht mit kleineren Aktualisierungen in das Jahr 2023. Weitere luxuriöse dreireihige Geländewagen der Oberklasse sind der Lincoln Navigator, der Cadillac Escalade und die Mercedes-Benz GLS-Klasse.

Was gibt es Neues?

  • Beheizbares Lenkrad serienmäßig
  • Takanoha-Holzverkleidung serienmäßig beim Modell Ultra Luxury
  • Sunflare-Innenausstattung für Ultra Luxury erhältlich
  • Lackierung Nori Green Pearl optional für F Sport Handling Paket

Was wir denken

Die Vorgängergeneration des Lexus LX war am Ende ihres Lebenszyklus eindeutig hinter der Konkurrenz zurückgeblieben. Für das Modelljahr 2022 wurde der Lexus LX komplett überarbeitet und in einigen Bereichen deutlich verbessert. Ein leistungsstärkerer V6-Motor mit doppelter Turboaufladung und eine Gewichtsreduzierung um 300 Pfund gingen mit einer Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs einher. Trotz seiner weltberühmten Geländegängigkeit bleibt der LX hinter seinen Konkurrenten aus der dritten Reihe zurück.

Wir fanden, dass das Flaggschiff der Lexus-SUVs auf der Straße schaukelt wie ein Lastwagen. Das Zittern der Karosserie auf dem Fahrgestell stört das vermeintlich luxuriöse Fahrgefühl. Und der Innenraum kann nicht mit der beeindruckenden Kabine der Lexus LS-Limousine mithalten. zum Glück gibt es viel Platz für Gepäck und Personen, auch wenn der Zugang zur dritten Sitzreihe schwierig sein kann.

Wir haben auch einen Lexus LX600 F Sport mit dem Handling-Paket getestet, von dem wir uns eine bessere Fahrdynamik als beim Standardmodell erhofft hatten. Aber das war nicht der Fall. Der alte LX570 war auf der Schleuderstrecke besser und erzielte eine bessere Achterzeit.

Der Lexus LX 2023 ist ein rückwärtsgewandtes Produkt. Das ist nicht zu leugnen. Es gibt zwar einige Verbesserungen gegenüber seinem betagten Vorgänger, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er vor allem die Nostalgie von Kundinnen und Kunden befriedigt, die einen robusteren SUV suchen.

Leistung und Treibstoffverbrauch

Lexus hat den LX600 mit einem 3,4-Liter-V6-Motor mit Doppelturboaufladung ausgestattet, der 409 PS und ein Drehmoment von 479 lb-ft liefert. Die Kraft wird über ein 10-Gang-Automatikgetriebe auf den serienmäßigen Allradantrieb übertragen. Bei unseren Tests schaffte er den Sprint von 0 auf 100 km/h in 6,7 Sekunden, eine deutliche Verbesserung gegenüber dem alten LX570, der 7,6 Sekunden benötigte.

Off-Road Glaubwürdigkeit

Lexus hat die Geländetauglichkeit des LX600 auch in der neuen Generation beibehalten. Die Fähigkeit, abseits befestigter Wege zu fahren, beginnt mit dem Allradantrieb. Ein sperrbares Torsen-Mittendifferenzial ist serienmäßig, während das F-Sport-Modell mit einem hinteren Sperrdifferenzial ausgestattet ist. Der LX600 verfügt über eine Bodenfreiheit von 8,9 Zoll und das hydraulische Federungssystem Active Height Control kann das Fahrzeug um 7,0 Zoll anheben oder um 2,0 Zoll absenken. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Bergabfahrhilfe, eine Trailspotting-Kamera und eine Taste zum Abbremsen des inneren Rades in engen Kurven.

Sicherheitsbewertungen und Eigenschaften

Lexus hat den LX SUV mit seiner fortschrittlichsten Sicherheitstechnologie ausgestattet. Das Lexus Safety System+ 2.5 umfasst einen Pre-Crash-Assistenten mit Fußgängererkennung, einen Spurhalte-Assistenten, einen Verkehrszeichen-Assistenten, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung und einen automatischen Fernlicht-Assistenten. Weitere serienmäßige Funktionen sind die Überwachung des toten Winkels, die Einparkhilfe mit Querverkehrassistent hinten und eine 360-Grad-Kamera für niedrige Geschwindigkeiten.

Laderaum und Innenraum

Der Lexus LX 2023 ist geräumiger als sein Vorgänger, aber er hat immer noch nicht so viel Platz wie andere Luxus-SUVs der dritten Reihe. In der Ultra Luxury-Ausstattung gibt es in der zweiten Reihe nur 33,9 Zoll Beinfreiheit.

Beinfreiheit (erste/zweite/dritte Reihe)Laderaum (hinter der dritten/zweiten/ersten Reihe)
Lexus LX41,1/36,61/31,1 Zoll11,0/44,0/64,0 Kubikfuß
Lincoln Navigator43.9/41.1/36.1 Zoll19.3/57.7/103.3 Kubikfuß
Cadillac Escalade44.5/41.7/34.9 Zoll25.5/72.9/121.0 Kubikfuß

Technologie

Jeder Lexus LX 2023 hat ein Infotainmentsystem mit zwei Bildschirmen. Der obere ist 12,3 Zoll groß und steuert Audio- und Navigationsfunktionen sowie die Projektion von Android Auto oder Apple CarPlay. Das untere Display ist 7,0 Zoll groß und steuert die Klimaanlage und zeigt Informationen zum Fahrmodus an. Das Navigationssystem von Lexus speichert Kartendaten für den Fall, dass kein Mobilfunkempfang vorhanden ist, und bietet Daten von Google Points of Interest. Der Lexus LX verfügt auch über Over-the-Air-Updates.

Empfohlene Trimmung

Das Herzstück der Modellpalette ist der Lexus LX600 2023 Premium. Er verfügt über eine adaptive variable Federung, sieben Sitzplätze und eine elektrische Heckklappe mit berührungslosem Zugang. Beheizbare und belüftete Vordersitze, beheizbare Außensitze in der zweiten Reihe und Ambientebeleuchtung verleihen dem LX600 Premium zusätzlichen Luxus. In dieser Konfiguration soll er die richtige Mischung aus Wert und Funktionalität bieten, die Käufer von einem Fahrzeug in diesem Segment erwarten.