KIA XCeed 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

In unserem Bericht über den neuen KIA XCeed 2022 erfahren Sie die Ausstattung und die Preise des Fahrzeugs, seine technischen Daten, finden Fotos von der Allrad-Schräghecklimousine und ein Video von der Probefahrt, sowie vorerst einen kleinen Einblick in das Aussehen des Modells.

Im Herbst ’02 präsentierten die Koreaner erstmals den Kia X Ceed. Das Auto basiert auf einem konventionellen Ceed-Fahrgestell, aber die Karosserie dieses Modells ist komplett original. Der Wagen kommt mit zwei aufgeladenen Benzinmotoren und einem robotisierten Getriebe zu uns.

foto-xceed_101- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Technische Daten

In der Tabelle sind die wichtigsten Parameter aufgeführt: Außenabmessungen, Kraftstoffverbrauch (Benzin), Bodenfreiheit, Gewicht, Kofferraum- und Tankvolumen, Motoren, Getriebe, Antriebsart, Fahrleistungen usw.

foto-xceed_105- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Körper

KörperbauCrossover
Fahrzeugklassekompakter Crossover
Länge / Breite / Höhe, mm4395 / 1826 / 1483 (1495)*
Radstand, mm2650
Bodenfreiheit (Bodenfreiheit), mm172 — 184
Lastraumvolumen, l426 / 1378
Leergewicht, kg1300 — 1342
Fassungsvermögen des Kraftstofftanks, l50

Bei Maschinen mit einer Bodenfreiheit von 184 mm

Motor und Getriebe

Typ des MotorsBenzinBenzin
Volumen, l1,41,6
Leistung, hp.140200
Drehmoment, Nm242265
Typ des GetriebesRoboterRoboter
Anzahl der Gänge77
AntriebVorderseiteVorderseite
Beschleunigung 0-100 km/h, s9,57,5
Höchstgeschwindigkeit, km/h200220
Kraftstoffverbrauch, l  
— Stadt8,09,2
— die Strecke5,65,8
— gemischt6,57,1
Kraftstofftyp9595

Übersicht

Beim Fahren hat man nicht das Gefühl, sich zu überschlagen: Der Sitz ist leicht niedrig. Die herrlichen Sitze halten fest, aber sanft, und man bedauert das Fehlen einer Lendenwirbelstütze im Testwagen der Prestige-Ausstattung erst auf den zweiten dreihundert Kilometern.

Die Sicht ist gut, abgesehen von der „löchrigen“ Windschutzscheibe, die durch die Heizfäden entstanden ist. Ergonomie, Instrumente, Mediensystem – keine großen Fragen. Einsteigen und losfahren. Oder sogar fahren! Das Duo aus Turbomotor 1,4 T-GDI und Siebengang-Vorwahlroboter hat sich nach unserer Begegnung vor zwei Jahren im üblichen Sid wie von selbst geflickt. Das Aggregat springt an, fährt hoch und kontrolliert das Gaspedal fast bis in die Top Five.

foto-xceed_104- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Wenn es in der Nähe einer guten hydromechanischen „Automatik“ platziert wird, sind die Schaltvorgänge spürbar; auch beim abwechselnden „Treten“ kommt es zu Ruckeln. Aber mit dem aus vielen Modellen bekannten Volkswagen-Duo aus 1.4 TSI und DSG ist er nicht zu vergleichen. Der Kia ist viel geschmeidiger und die Dynamik ist gut. Die 140 PS, die zur Verfügung stehen, haben noch nie ein Bedauern über den 200-PS-Topmotor ausgelöst.

Zumal der 1.6 T-GDI-Motor mit 18-Zoll-Rädern ausgestattet ist. Und Fragen zur Laufruhe haben sich bei der Basisversion auf 16-Zoll-Öko-Reifen Michelin Energy Saver+ ergeben. Die Federung des Iksid unterscheidet sich ein wenig von der eines gewöhnlichen Hecks: Die Federn sind ein paar Prozent weicher und die Puffer der vorderen Stoßdämpfer sind hydraulisch. Während der Fahrt durch die Stadt ist die europäisch anmutende, federnde Fahrt angenehm. Was die Reichweite angeht, kann man die Energieabsorption beim Überfahren von Bodenwellen spüren.

✓ Sie können auch überprüfen:

Auf der Autobahn jedoch scheint der Kia XCeed 2022 plötzlich an seine koreanischen Gene erinnert zu werden und hüpft über den typisch glatten Asphalt, als wäre er mit kurzen Wellen übersät. Hohe Geschwindigkeiten glätten die Oberfläche nicht. Bei niedrigen Geschwindigkeiten ist das auch nicht der Fall. Nehmen wir an, das Auto berechnet auf einer Schotterstraße alle Steine im Detail neu und wiederholt ein Profil der Schlaglöcher. Man kann damit leben, aber wenn man häufig auf Landstraßen fahren muss, ist es besser, einen Blick auf Crossover zu werfen. Außerdem werden keine Geländemodi oder Assistenten angeboten.

foto-xceed_102- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Das Handling des Wagens übertrifft das vieler Crossover. Das Lenkrad ist sehr leichtgängig: zweieinhalb Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag. Reaktives Handeln ist sowohl in einem normalen Modus als auch in einem kaum verschärften Sportmodus angesagt. Das Auto hält normalerweise eine gerade Linie und wendet angemessen, wenn auch nicht frech mit der Geschwindigkeit zu sein. Andernfalls piepst der eco-Michelin auch bei „Hitch“ recht früh, und der XCeed selbst untermauert seinen Unmut mit einem spürbaren Rollen. Aber auch hier lenkt die Schräghecklimousine interessant, da sie sich sowohl auf die Vorder- als auch auf die Hinterachse stützt.

Preis

Wie hoch sind die Kosten? Der Preis des neuen Kia XCeed 2022 liegt laut den Angaben auf der offiziellen Händler-Website bei 43.390 Euro.