Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Es gibt viele mittelgroße Crossover und SUVs, aber der dreirädrige Kia Sorento 2023 ist definitiv einer, den man sich ansehen sollte. Er bietet Platz für bis zu sieben Passagiere und hat die gleichen Vorteile wie der größere Telluride mit V6-Motor. Der Sorento ist jedoch sparsamer und in verschiedenen Antriebskonfigurationen erhältlich.

Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Der SUV hat einen Frontantrieb und kommt mit einem 191 PS starken Reihensechszylinder und einem Achtgang-Automatikgetriebe. Aber wir denken, dass Käuferinnen und Käufer den Allradantrieb und den 281 PS starken Vierzylinder-Turbomotor des Sorento in Betracht ziehen sollten. Kia bietet auch eine Hybridversion mit 227 PS an, die laut EPA 37 mpg verbraucht, und eine Plug-in-Hybridversion (PHEV) mit 261 PS und einer geschätzten elektrischen Reichweite von 32 Meilen. Der Sorento ist geräumig für seine Größe und bietet Annehmlichkeiten wie beheizte und gekühlte Sitze in der ersten und zweiten Reihe.

Was ist neu?

Der Sorento bleibt für 2023 weitgehend unverändert in seiner umfangreichen Modellpalette. Alle Modelle sind jetzt serienmäßig mit Totwinkel- und Querverkehrswarner ausgestattet, während die S-Ausstattung nun auch eine kabellose Smartphone-Ladestation beinhaltet. Die mittlere EX-Version verfügt über einen elektrisch verstellbaren Beifahrersitz und einen rahmenlosen Außenspiegel, die Topversion SX über ein 12,3-Zoll-Display, elektrisch einklappbare außenspiegel und Scheibenwischer mit Regensensor. Kia hat das Basismodell Sorento Hybrid S eingestellt und eine voll ausgestattete Hybrid-Version SX-P mit serienmäßigem Allradantrieb, 17-Zoll-Rädern, Ledersitzen und Kapitänssitzen für die zweite Reihe eingeführt. Auch der Hybrid EX wird mit einem elektrisch achtfach verstellbaren Beifahrersitz und einem rahmenlosen Rückspiegel aufgewertet.

Der Sorento PHEV wird ab 2023 nur noch als SX-Prestige erhältlich sein. Der PHEV SX-Prestige verfügt über alle Ausstattungsmerkmale, darunter ein versenkbares Sonnenschutzdach für die hinteren Türen, einen 115-Volt-Wechselrichter und eine geschätzte elektrische Reichweite von 32 Meilen.

Der EX-Hybrid ist unser Favorit. Es kostet mehr als der Basis-Sorento, aber es kommt mit dem turboaufgeladenen 1,6-Liter-Vierzylinder-Hybridmotor serienmäßig, der stärker ist als der Basis-Sorento ohne Hybridantrieb. Es hat auch eine bessere Ausstattung als die niedrigeren Ausstattungslinien, wie z. B. Kunstlederpolsterung, beheizbare Vordersitze, Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner hinten, Fernstart und ein eleganteres Design mit 17-Zoll-Rädern und schwarzen Außenakzenten.

Motor, Getriebe und Leistung

Der Sorento hat viele Motoren zur Auswahl und kann mit Front- oder Allradantrieb ausgestattet werden. Ein 2,5-Liter-Vierzylinder-Reihenmotor mit 191 PS ist serienmäßig, aber ein 2,5-Liter-Vierzylinder mit Turbolader und 281 PS ist ebenfalls erhältlich. Beide sind an eine Achtgang-Automatik gekoppelt, das Hybridmodell hat eine Sechsgang-Automatik. Wir fuhren die SX-Topversion mit dem Vierzylinder-Turbo und schätzten seinen spürbaren Schub, wünschten uns aber, der Antrieb würde besser auf die Straße reagieren.

Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten
Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Das gleiche Modell hat ein souveränes Fahrverhalten, eine gute Dämmung und ein gutes Ansprechverhalten des Bremspedals. Der umweltfreundliche Sorento Hybrid verfügt über einen 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner und einen Elektromotor, die zusammen 227 PS leisten. Der allradgetriebene Sorento Plug-in Hybrid verfügt über den gleichen Motor und das gleiche Getriebe wie der kleinere Hybrid, aber in dieser Anwendung leistet der Antriebsstrang dank eines stärkeren Elektromotors insgesamt 261 PS.

Anhängelast und Nutzlast

Der Kia Sorento kann zwar keine Berge versetzen, aber seine geringe Anhängelast kann sich in manchen Situationen als nützlich erweisen. Die maximale Anhängelast des Sorento beträgt 3500 Pfund, wenn er mit dem 2,5-Liter-Vierzylinder-Turbomotor und dem optionalen Anhängelast-Paket ausgestattet ist. Verzichtet man auf das Anhängekupplungs-Paket oder entscheidet sich für den Basis-Vierzylinder-Saugmotor, sinkt diese Zahl auf 2000 Pfund. obwohl der Sorento nicht mit dem V6-Motor des Kia Telluride mit einer Anhängelast von 5000 Pfund mithalten kann, kann er immer noch ein paar Jetskis oder kleine Nutztiere transportieren – je nach Lebensstil.

Treibstoffverbrauch und MPG in der Praxis

Die EPA schätzt, dass der Sorento mit dem Basis-2,5-Liter-Vierzylindermotor bis zu 24 mpg im Stadtverkehr und 29 mpg auf der Autobahn erreicht. Der stärkere 2,5-Liter-Vierzylinder mit Turbolader erreicht EPA-Werte von 22 mpg im Stadtverkehr und 29 mpg auf der Autobahn. Der Sorento Hybrid HEV ist mit 39 mpg im Stadtverkehr und 35 mpg auf der Autobahn das sparsamste Sorento-Modell.

Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Der Plug-in-Hybrid hat einen kombinierten Verbrauch von 79 mpg. Wenn der Sorento PHEV im Hybridmodus gefahren wird, erreicht das Plug-in-Modell einen von der EPA geschätzten Kraftstoffverbrauch von 35 mpg im Stadtverkehr und 33 mpg auf der Autobahn. Das bedeutet, dass der PHEV mit einer vollen Batterieladung bis zu einer vom Hersteller geschätzten Reichweite von 32 Meilen rein elektrisch fahren kann. Der Sorento EX Hybrid verbrauchte bei einer Geschwindigkeit von 75 km/h auf der Autobahn 31 mpg und lag damit 4 mpg unter der EPA-Schätzung. Der Sorento PHEV verbrauchte im Hybridmodus 25 mpg, 8 mpg weniger als die EPA-Schätzung.

Innenraum, Komfort und Beladung

Der Innenraum des Sorento ist mit einem attraktiven Layout, hochwertigen Materialien und einer soliden Verarbeitungsqualität ausgestattet. Das Armaturenbrett kann mit einem 12,3-Zoll-Digitaldisplay und einem 10,3-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem ausgestattet werden. Weitere Designmerkmale sind rautenförmige Lüftungsdüsen mit integrierter Ambientebeleuchtung und aufwendig genähte Oberflächen an Türverkleidungen und Sitzeinlagen.

Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Es gibt viele Ablagefächer und Getränkehalter in der Konsole. Die zweite Sitzreihe kann gegen ein Paar Kapitänssitze ausgetauscht werden, und neben der serienmäßigen dritten Sitzreihe gibt es viel Platz. Im Vergleich zum größeren Telluride sind die hinteren Sitze im Sorento für Erwachsene nicht bequem, und wir konnten nur zwei Handgepäckstücke im Laderaum unterbringen – zwei weniger als im Telluride.

Infotainment und Konnektivität

Der Sorento hat einen 8,0-Zoll-Touchscreen serienmäßig oder optional einen 10,3-Zoll-Touchscreen. Eine kabellose Ladestation ist optional, ebenso wie ein Bose-Soundsystem mit 12 Lautsprechern. Ein Fond-Entertainment-System mit Touchscreen in der Rückenlehne jedes Vordersitzes ist ebenfalls optional erhältlich.

Kia Sorento (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Sicherheit und Fahrerassistenz

Der Sorento hat viele Fahrerassistenzsysteme. Wenn Sie mehr über die Crashtest-Ergebnisse von Kia erfahren möchten, können Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) nachsehen. Einige der wichtigsten Sicherheitsmerkmale sind

  • Serienmäßiger Kollisionswarner und automatische Notbremsung
  • Serienmäßiger Spurverlassenswarner und Spurhalteassistent
  • Toter-Winkel-Überwachung und Querverkehrswarnung auf Wunsch

Der Kia Sorento 2023 kostet 37.765 €.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply