Infiniti QX60 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Infiniti wird in den kommenden Jahren im Crossover-SUV-Segment für viel Aufregung sorgen. Wir sollten dem Infiniti QX60 2021 besondere Aufmerksamkeit schenken. Nachdem der Autohersteller die elektrische Limousine QS eingeführt hat, wird dieses Konzept auf die Crossover-Palette des Unternehmens angewendet. Der brandneue QX60 2021 wird etwas anderes sein.

Dieses Modell wird die neue Designsprache von Infiniti tragen und auf der neuen Plattform fahren. Der QX60 2021 erhält jedoch einen vollelektrischen Antriebsstrang, der in Zusammenarbeit mit Nissan hergestellt wird. Neben dem elektrischen Modell wird das reguläre Modell neue Turbomotoren erhalten. Was den Innenraum betrifft, wird der Komfort erstaunlich sein. Das Beste am Modell 2021 ist jedoch das brandneue Infotainmentsystem.



Infiniti QX60 2021 Äußere Änderungen

In diesem Jahr stellte Infiniti eine neue elektrische Limousine QS Inspiration vor. Diese Limousine war das allererste Beispiel für die Zukunftspläne des Infiniti. Wir haben die neueste Designsprache des Unternehmens gesehen. Das zweite ist die brandneue Plattform, die elektrischen Antriebsstrang aufnehmen kann. Das Design sieht erstklassig aus und einige Hinweise ähneln der Designsprache von Nissan.

Offensichtlich spielte Nissan eine große Rolle in der neuen Designrichtung von Infiniti. Immerhin ist Infiniti das Premium-Segment von Nissan. Das Design sieht luxuriös und futuristisch aus. Wir warten immer noch auf die spezifischen Details zum Design des Infiniti QX60 2021. Wir können jedoch viele Chromverkleidungen, großartige Aerodynamik und silberne Akzente erwarten. Ganz zu schweigen von Premium-Rädern und den neuesten High-Tech-Funktionen.


Neues Infotainmentsystem

Im Gegensatz zum aktuellen Modell sieht der neue Infiniti QX60 2021 schlanker aus. Dazu gehört auch das Kabinendesign. Der Innenraum wird sehr hochwertig und schärfer als zuvor sein. Diese mittelgroße Frequenzweiche wird viele Innovationen einführen. Dazu gehören neue Innenausstattungsmerkmale, mehr Sicherheit und neue Polster. Dank der neuen Plattform bleibt von innen mehr Platz als je zuvor.

✓ Sie können auch überprüfen:


Die wichtigste Änderung wird jedoch das brandneue Infotainmentsystem sein. Infiniti wird dieses System in naher Zukunft für alle Modelle einführen. Das brandneue Multimedia-System wird schnell handeln und vereinfacht. Infiniti verspricht eine großartige Benutzererfahrung und vieles mehr. Größere Displays bieten eine Full-Touch-Steuerung. Darüber hinaus bietet Infiniti ein Dual-Screen-Setup.

Elektrischer Antriebsstrang

Nach vielen Gerüchten ist es jetzt offiziell. Der Infiniti QX60 2021 erhält seinen ersten elektrischen Antriebsstrang. Und obwohl diese Informationen sicher sind, kennen wir die genauen Spezifikationen noch nicht. Auf der anderen Seite wird mit Sicherheit eine Konfiguration mit zwei Motoren stattfinden.

Dieses Setup bietet ungefähr 300 Meilen der elektrischen Reichweite. Der elektrische Antriebsstrang erhält jedoch einen bodenmontierten 85-kWh-Lithium-Ionen-Akku. Die Gesamtleistung wird mit rund 300 PS bewertet. Außerdem wird Infiniti serienmäßig ein Allradsystem anbieten.

Neue Turbomotoren

Elektrischer Antriebsstrang wird nicht die einzige Wahl sein. Der Infiniti QX60 der zweiten Generation 2021 wird weiterhin reguläre Motortypen anbieten. Zu Beginn erhält diese mittelgroße Frequenzweiche mindestens einen Turbomotor. Ein 3,0-Liter-Twin-Turbo wird den aktuellen 3,5-Liter-V6 ersetzen. Die neue Leistung liefert 300 PS und 295 lb-ft Drehmoment. Darüber hinaus wird Infiniti auch eine Hochleistungsvariante anbieten.

Diese Version wird auf dem neuen Twin-Turbo-Setup fahren, das über 400 PS und 350 lb-ft Twist produzieren wird. Darüber hinaus können wir auch mit einem neuen CVT-Getriebe rechnen.

Infiniti QX60 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Die neue elektrifizierte Plattform mit Allradantrieb und das neue Infotainmentsystem werden den Preis zusätzlich erhöhen. Darüber hinaus erhält der Infiniti QX60 2021 neue Turbomotoren.

Aus diesem Grund kostet die mittelgroße Frequenzweiche jetzt rund 47 000 Euro. Die oberen Ausstattungsvarianten kosten rund 55 000 Euro und die neue Hochleistungsvariante bis zu 65 000 Euro. Der QX60 2021 wird im Herbst 2020 auf den Markt kommen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)