GMC Savana (2023): Infos, Preise, technisches Daten

Es gibt Dinge, die aus bestimmten Gründen existieren und im Laufe der Zeit eine bestimmte Qualität beibehalten. Das ist die Geschichte des GMC Savana 2023: Es wurde lange Zeit als Werkzeug betrachtet – etwas, das Handwerker bei ihrer Arbeit unterstützt, aber auch als einfache und kostengünstige Möglichkeit, Menschen zu transportieren. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist er in diesem Bereich zu Hause und hat seine Existenz als sparsames Arbeitstier gefestigt. Seine Mechanik zeugt von seiner Bestimmung: Er wird nur als 2500 oder 3500 Heavy Duty angeboten. Der einfache Hinterradantrieb ist die einzige Antriebskonfiguration, und der Savana ist innen so sparsam wie außen.

GMC Savana (2023): Infos, Preise, technisches Daten

Der V6-Motor ist in Ordnung, wenn Sie nicht vorhaben, das Fahrzeug zu überladen. Wenn Sie jedoch mehr Leistung benötigen, können Sie den 6,6-Liter-V8-Motor auswählen. Mit dem optionalen Anhängerpaket können Sie bis zu 10.000 Pfund ziehen. Das Basismodell bietet Platz für bis zu 15 Passagiere. Es ist ein Arbeitsfahrzeug und erfüllt seinen Zweck gut. Der alte Savana ist ein Fahrzeug, das für alle in Frage kommt, die einen Fracht-, Handwerker- oder Personentransporter suchen, der erschwinglicher ist als der Ford Transit, der Mercedes-Benz Sprinter oder der Ram ProMaster.

Was ist neu?

Für das Modelljahr 2023 wird der 2,8-Liter-Duramax-Reihenvierzylindermotor nicht mehr angeboten. Ebenfalls gestrichen wurde die Radiovorrüstung, die das Material für den Einbau eines Radios in Transporter ohne Werksradio von GM enthielt. Ansonsten bleibt der Savana unverändert, abgesehen von einer deutlichen Preiserhöhung, die je nach Modell zwischen 5.200 und 5.600 € liegt.

Wenn Sie einen großen Transporter mit viel Leistung suchen, dann ist der Cargo 2500 mit verlängertem Radstand genau das Richtige für Sie. Der Savana Cargo 2500 ist serienmäßig mit Rückfahrkamera, Berganfahrhilfe und elektronischer Stabilitätskontrolle ausgestattet. Welchen Motor Sie wählen, hängt von der Aufgabe ab, die Sie mit Ihrem Savana erledigen wollen. Die meisten Aufgaben lassen sich mit dem 4,3-Liter-V6-Basismotor erledigen, der 276 PS und 298 U/min leistet. Wenn es jedoch darum geht, schwere Lasten zu ziehen, ist der V8 mit 401 PS und einem Drehmoment von 464 PS zweifellos die bessere Wahl. Ein verchromter Kühlergrill, verchromte Stoßfänger vorne und hinten, Tempomat, Kollisionswarner und ein sperrbares Hinterachsdifferenzial sind weitere Ausstattungsmerkmale, die den Wert des Savana schmälern.

Motor, Getriebe und Leistung

GMC bietet den Savana mit einem 4,3-Liter-V6-Motor mit 276 PS und einem optionalen 6,6-Liter-V8-Motor mit 401 PS an. Der V6-Motor wird mit einem moderneren Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert, während die V8-Motoren weiterhin mit einem veralteten, aber robusten Sechsgang-Automatikgetriebe ausgestattet sind. Die 2500er- oder 3500er-Version des Savana mit Standard-Radstand bietet die höchste Anhängelast von 10.000 Pfund, wenn sie mit dem 6,6-Liter-V-8-Motor und dem optionalen Anhängerausstattungspaket ausgestattet ist.

Treibstoffverbrauch und MPG in der Praxis

Der GMC Savana erhält aufgrund seiner Klassifizierung keine EPA-Bewertung für den Kraftstoffverbrauch. Das gleiche gilt für die schweren Pickups 2500 und 3500 von GMC.

Innenraum, Komfort und Beladung

Im Inneren des Savana geht es um Funktion. Das Interieur bietet große, bequeme Sitze und ein schlichtes Armaturenbrett aus robustem, schwarzem Kunststoff mit ergonomisch angeordneten Bedienelementen. Der Personenwagen bietet serienmäßig 12 Sitzplätze, die Modelle mit verlängertem Radstand können bis zu 15 Personen befördern. Die Basisversion LS bietet Klimaanlage vorne und hinten, elektrische Fensterheber, elektrische Schlösser, ein AM/FM-Audiosystem mit MP3, Tempomat und ein verstellbares Lenkrad. Die höherwertige Ausstattung LT bietet zusätzlichen Luxus wie z. B. schlüssellosen Zugang.

Die Cargo-Versionen des Savana bieten einen Laderaum von bis zu 3,5 m. Im Gegensatz zu den Hochdachversionen einiger Mitbewerber können große Personen im Savana jedoch nicht bequem stehen. Cargo-Vans werden im Rohzustand mit nackten Ladeflächen ausgeliefert, die leicht an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. GMC bietet jedoch einige Regale und andere Stauraumlösungen sowie eine seitliche Schiebetür oder zwei Schwenktüren an. Im Gegensatz zu modernen Minivans haben alle Savanas nur eine Ladeklappe auf der Beifahrerseite.

Infotainment und Konnektivität

Wenn Sie nach einem Fahrzeug suchen, das Infotainment und Konnektivität auf dem Niveau der GMC-Pickups bietet, dann suchen Sie besser weiter. Der Savana hat nicht einmal serienmäßig einen Touchscreen im Armaturenbrett, aber für den Personenwagen wird ein Touchscreen mit Navigation angeboten. Beide Modelle verfügen über einen Wi-Fi-Hotspot und Bluetooth sowie die myGMC-App, mit der Sie Ihr Fahrzeug über Ihr Smartphone ver- und entriegeln können. Mit der App können auch Servicetermine beim Händler geplant und verwaltet werden.

GMC Savana (2023): Infos, Preise, technisches Daten

Sicherheit und Fahrerassistenz

GMC bietet für das Modell 2022 eine Grundausstattung an Fahrerassistenzsystemen an, von denen zwei jedoch nur in der teureren LT-Ausstattung enthalten sind: Kollisionswarner und Spurhalteassistent. Außerdem ist ein Totwinkelwarner erhältlich und eine Rückfahrkamera gehört zur Serienausstattung. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des Savana finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören

  • Vorwärtskollisionswarnung verfügbar
  • Verfügbarer seitlicher Toter-Winkel-Warner
  • Verfügbare Einparkhilfe hinten

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply