GMC Canyon (2024): Überblick, Technische Daten, Preise

GMC

Der GMC Canyon AT4X AEV Edition ist das geländetauglichste Mittelklassefahrzeug, das der amerikanische Traditionshersteller jemals ab Werk gebaut hat. Der Mittelklasse-Lkw von GMC ist nach den AEV-modifizierten Varianten des Sierra 1500 und des Sierra HD das dritte Modell, das die AEV-Behandlung erhält. Wie erwartet, bietet das AEV-Markenzeichen robuste Hardware und neue Funktionen, die den Canyon AT4X in jedem Gelände praktisch unaufhaltsam machen.

GMC Canyon 2024. Foto: GMC.

„Die Kunden wollen etwas, das leistungsstark und hochwertig ist, mit einer gezielten Technologie, die es ihnen ermöglicht, die ausgetretenen Pfade zu verlassen“, sagte Duncan Aldred, Global Vice President von Buick-GMC. „Die nächste Generation des GMC Canyon und die brandneue Canyon AT4X AEV Edition werden all das und noch viel mehr sein.“

Was ist neu?

Im Jahr 2022 hat GMC die dritte Generation des Canyon (und des Chevrolet Colorado) auf den Markt gebracht. Der Premium-Mittelklasse-Truck ist jetzt größer als je zuvor. Das führte zur Einführung einer brandneuen AT4X-Version mit 33-Zoll-Multifunktionsreifen, Mutimatic-Federung, 10,7 Zoll Bodenfreiheit, Unterfahrschutz und E-Sperren an Vorder- und Hinterachse. Die AEV-Edition geht noch einen Schritt weiter und hat von allem mehr, nur nicht von der Leistung.

Der gleiche 2,7-Liter-Vierzylinder-Motor mit Turboaufladung arbeitet unter der Haube. Er liefert 310 PS und 430 lb-ft Drehmoment. Alle GMC Canyon haben Allradantrieb (außer die Basisversion) mit Achtgang-Automatik.

Maßgeschneiderte AEV-Bearbeitung

Der GMC Canyon 2024 AT4X AEV Edition ist genauso robust wie der Sierra 1500 und der Sierra HD AEV Edition. Das vielleicht auffälligste Merkmal sind die 35-Zoll Goodyear Wrangler Territory Mud-Reifen, die auf AEV Beadlock-kompatiblen Salta-Felgen montiert sind . Die im Vergleich zum AT4X um 1,5 Zoll höhere Fahrhöhe wird durch eine werksseitig installierte 4,5-Zoll-Höherlegung erreicht, die zu einer beeindruckenden Bodenfreiheit von 12,2 Zoll führt.

GMC Canyon 2024. Foto: GMC.

Die Verbesserungen haben dem GMC Canyon 2024 AT4X AEV Edition einen vorderen Böschungswinkel von 38,2 Grad, einen hinteren Böschungswinkel von 26 Grad und einen Überschlagwinkel von 26,9 Grad verliehen – bessere Werte als bei einem Standard-AT4X.

„Der GMC Canyon AT4X ist eine unglaublich beeindruckende Plattform für Leistung und Geländegängigkeit“, sagt Dave Harriton, Gründer und CEO von AEV. „wir haben unseren eigenen Ansatz gewählt, um die Geländetauglichkeit des Canyon AT4X auf die nächste Stufe zu heben.“

GMC Canyon 2024. Foto: GMC.

„GMC gibt seinen Kunden die Möglichkeit, sich im Premium-Offroad-Segment ihren eigenen Weg zu bahnen“, sagte Aldred.

Das AEV-Paket umfasst auch vordere und hintere Stoßfänger aus gepresstem Stahl (mit verstärkten Abschlepppunkten und einer Seilwindenhalterung), robuste Kotflügelverbreiterungen, breitere Ketten, eine vertikale Reserveradhalterung im Laderaum, drei unbedruckte Zusatzschalter und die erforderlichen AEV-Plaketten an Stoßfängern, Kopfstützen und Bodenverkleidungen.

GMC Canyon 2024. Foto: GMC.

GM Ultifi Elektrische Architektur

Das GMC Canyon 2024 führt die brandneue Ultifi-Elektronikarchitektur der Marke ein, eine durchgängige Softwareplattform, die Over-the-Air-Updates (OTA) und Cloud-basierte Dienste ermöglicht. ein Beispiel dafür ist der Baja Fahrmodus, ein exklusives Feature des Canyon AT4X und der AEV Edition. Die Canyon verfügt jetzt über eine einzigartige Startsteuerung, ähnlich wie bei Sport- und Supersportwagen, und die lernfähige Software kann die Drehmomentabgabe für schnellere Starts anpassen.

Die Liste der technischen Merkmale umfasst unter anderem ein digitales Kombiinstrument, drahtlose Smartphone-Verbindung, einen 11,3 Zoll großen Infotainment-Touchscreen, schlüssellosen Zugang und ein Premium-Audiosystem.

Preis ab UVP

Die Auftragsbücher für den GMC Canyon 2024 AT4X AEV Edition werden im Laufe des Jahres 2023 geöffnet. Preise und weitere Informationen werden noch bekannt gegeben, aber eine unverbindliche Preisempfehlung von ca. 72000 € ist nicht weit entfernt für die am besten ausgestattete und geländetauglichste GMC Canyon aller Zeiten.