BMW Z4 (2022): Technische Daten, Motoren, Preise

BMW

Der zweisitzige Cabrio-Roadster, der BMW Z4 2022er, soll ein sportlicheres Styling erhalten. Wir mögen die vorherige Generation, aber die neue wird ein Game-Changer von dem sein, was wir gehört haben. 

Einige der Konzeptbilder sind verfügbar, und wir müssen zugeben, dass das kommende Modell auf den ersten Blick viel aggressiver aussieht.

Insgesamt ist der Z4 ein Luxussportwagen, der Spaß macht. Im gleichen Segment finden Sie jedoch bessere Autos in der gleichen Preisspanne. Der Porsche 718 Boxster ist ein viel besserer Performer als auch der Jaguar F-Type, der einen aufgeladenen soliden V8 bietet.

Facelift

Der neue BMW Z4 2022 sieht definitiv aggressiver aus als sein Vorgänger. Darüber hinaus verfügt er weiterhin über eine traditionelle Niere, die mit formschönen Scheinwerfern verbunden ist. 

Im Allgemeinen sieht es nicht wie jedes andere Auto im Segment aus. Stattdessen kommt es mit einem schlanken Styling, das gut geformt und einzigartig ist.

Mit der jüngsten Neugestaltung wird dieses Modell wettbewerbsfähiger, insbesondere mit dem optional erhältlichen M Sportpaket. Dieses Optikpaket lässt es aggressiver wirken und beinhaltet ein M Sportfahrwerk. 

Darüber hinaus erhalten Kunden, die sich für das Fahrdynamikpaket entscheiden, ein weiterentwickeltes adaptives M Fahrwerk, M Sportdifferenzial und M Sportbremsen.

Luxuriösere Kabine

Der neue BMW Z4 2022 bietet im Inneren viel Platz, wenn man bedenkt, dass es sich um einen kompakten Roadster handelt. Neben dem großzügigen Sitzplatz ist auch der Kofferraum geräumig. Das Interieur des Z4 bleibt nach wie vor sportlich, mit viel Technik und edlen Materialien ausgestattet.

Beim Betreten fällt zunächst ein riesiger 10,25 Zoll großer Touchscreen auf, der wie bisher auch über einen Drehregler bedient werden kann. Interessanterweise befindet sich neben diesem Bildschirm ein weiterer 10,25-Zoll-Bildschirm vor dem Fahrer, der das traditionelle analoge Kombiinstrument ersetzt. 

Insgesamt sollten wir auch erwarten, dass viele Gadgets Teil der oberen Ausstattung sind.

Antriebsstrang-Spezifikationen

The base BMW Z4 2022 from the latest report should use a 2.0-liter turbocharged inline-4 engine producing around 255 horsepower and 295 lb-ft of torque. This engine provides excellent performances, as you can see, and you won’t get bored behind the wheel for sure.

However, the manufacturer offers a potent M40i model for other enthusiasts with a turbocharged inline-6 making 382 hp and 369 lb-ft of torque. Both of these engines come with rear wheels through 8-speed automatic transmission. Sadly, a manual transmission is not available.

Release Date and Price

Der neue BMW Z4 2022 wird nächstes Jahr veröffentlicht. 

Es wird wahrscheinlich in diesem Jahr vorgestellt und der Verkauf könnte im ersten Quartal des nächsten Jahres beginnen. Einige Konzeptbilder sind bereits verfügbar und der neue Roadster sieht besser aus als je zuvor.

Das aktuelle sDrive30i-Modell kostet 49 900 €, während das M40i-Modell 63 700 € kostet.