BMW 5er (2024): Technische Daten, Änderungen, Preise

BMW

Der deutsche Autohersteller BMW hat seine brandneue 5er Sport-Luxuslimousine vorgestellt, die jetzt in ihre achte Generation geht und mit vielen Innovationen und einem rein elektrischen i5 kommt. Der BMW 5er 2024 sieht seinem Vorgänger ähnlich, ist aber 3,4 Zentimeter länger, 1,3 Zentimeter breiter und etwa 1,4 Zentimeter höher. Es hat auch einen um 0,8 Zentimeter längeren Radstand und eine breitere Spur.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Seit 1972 hat BMW über 10 Millionen 5er verkauft. Mit zwei vollelektrischen Varianten, einer Reihe neuer Technologien und leistungsstarken Benzinmotoren ist er beliebter denn je.

Was ist neu?

Wir sind dankbar, dass der BMW 5er 2024 nicht die lächerlich großen Nierengrills seiner X7-, iX- und 7er-Kollegen geerbt hat. Stattdessen hat er die klassischen 5er-Proportionen mit langer Motorhaube, aufrechtem Kühlergrill, ausgeprägten Schulterlinien, steil stehenden A-Säulen und abfallendem Dach. Und trotz der Einführung des rein elektrisch betriebenen i5 hat BMW die Fans von Benzinern nicht im Stich gelassen und bietet eine Reihe von stärkeren Turbomotoren und einen 540i mit Hybridantrieb an.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Die 530i und 530i xDrive Basismodelle haben einen turboaufgeladenen Vierzylinder mit 2,0 Litern Hubraum. Sie haben eine Leistung von 255 PS und ein Drehmoment von 295 Newtonmetern. Das ist besser als der 530i. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h gibt BMW für den Hecktriebler mit 5,9 Sekunden an, die Allradversion mit 5,8 Sekunden.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Der 540i xDrive hat Allradantrieb und ein 48-Volt-Mildhybridsystem. Es hat auch einen 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Benziner mit Turboaufladung, der 375 PS (40 mehr als bisher) und 384 lb-ft leistet. Das System kann das Drehmoment bei Bedarf auf bis zu 398 lb-ft steigern, was eine Beschleunigung von 0 auf 60 mph in 4,5 Sekunden ermöglicht.

Der elektrische 5er

Die Hauptattraktion der neuen 5er-Reihe ist der i5. Das Basismodell i5 eDrive40 verfügt über einen einzelnen Elektromotor im Heck mit 335 PS und einem Drehmoment von 295 lb-ft. Das System kann das Drehmoment im Sport Boost oder bei Aktivierung des Launch-Modus kurzzeitig auf 317 lb-ft steigern. Damit beschleunigt der i5 eDrive40 in 5,7 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Aber das ist noch nicht alles, der i5 M60 hat zwei Elektromotoren, Allradantrieb und 590 PS. Mit 549 lb-ft Drehmoment (605 lb-ft mit Launch Control oder M Sport Boost). Er beschleunigt in 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 143 km/h (130 km/h mit Ganzjahresreifen).

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Der i5 eDrive40 und der i5 M60 haben beide eine 84,3 kWh-Batterie, die eine Reichweite von 295 bzw. 296 Meilen verspricht. Die Batterie kann mit einem serienmäßigen 11-kW-Ladegerät der Stufe 2 geladen werden, aber der i5 kann auch mit einem Gleichstrom-Schnellladegerät mit bis zu 205 kW betrieben werden, das die Batterie in nur 30 Minuten von 10 % auf 80 % auflädt. Der i5 verfügt auch über eine intelligente Pumpe, die den Innenraum und das Thermomanagementsystem der Batterie heizt oder kühlt, ohne viel Strom zu verbrauchen.

Sportliche Grundlagen

Der BMW 5er 2024 behält seine sportlich-luxuriöse DNA bei, nichts geht beim Wechsel vom Benzin- zum Elektroantrieb verloren. Er verfügt über eine Gewichtsverteilung von nahezu 50:50 und eine Leichtbauarchitektur, die vorne an Doppelquterlenkern und hinten an einer Fünflenkerachse aufgehängt ist. Alle 2024er Varianten der 5er Reihe verfügen über eine elektromechanische Sport-Servolenkung mit variabler Übersetzung und anpassbaren Einstellungen.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Das Topmodell BMW i5 M60 xDrive hat ein adaptives M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern, Hinterachslenkung, aktiver Wankstabilisierung und aktivem Wankkomfort für besseres Handling und ruhigeres Fahrverhalten. Außerdem haben alle 5er Modelle eine zuschaltbare Radschlupfbegrenzung für mehr Traktion.

Spielgerechte Innenausstattung

Das Interieur des 2024 BMW 5er wurde neu gestaltet und verfügt über ein volldigitales BMW Curved Display. Das Display besteht aus einem 12,3 Zoll großen Kombiinstrument und einem 14,9 Zoll großen Infotainment-Touchscreen. Es ist auch mit dem neuesten BMW Betriebssystem 8.5 ausgestattet. Mit diesem neuen Betriebssystem können Sie das Auto auf natürliche Weise bedienen, indem Sie es einfach berühren oder sprechen. Sie können es aber auch mit den Tasten am Lenkrad oder dem iDrive Controller steuern.

BMW 5er 2024. Foto: BMW AG.

Aber das ist nicht alles. Der BMW i5 hat auch eine AirConsole integriert. Das bedeutet, dass der Fahrer und der Beifahrer ihre Smartphones als Gamecontroller verwenden können. Die Spielebibliothek wächst ständig und umfasst bereits Go Kart Go, Overcooked, Music Guess und viele mehr. Wir haben so etwas schon einmal gesehen, aber wir hätten nie gedacht, dass BMW im 5er 2024 so viel Spaß haben würde.

Der Innenraum des neuen 5ers ist ebenfalls beeindruckend. Er hat ein lederfreies Interieur mit perforiertem Veganza-Kunstleder und hochwertigem Alcantara. Aber keine Sorge, wenn Sie Rindsleder bevorzugen: Es gibt auch eine erweiterte Merino-Lederausstattung in verschiedenen Farben.

Aktiver Spurwechsel mit Augenaktivierung

Der 2024 BMW 5er verfügt über die üblichen Kameras, Radarsensoren und Ultraschallsensoren, einen aktualisierten Software-Stack und eine 5G-Cloud-Anbindung, um seine zahlreichen Fahrerassistenzsysteme zu betreiben. Der 530i verfügt bereits über Frontkollisionswarner mit Linksabbiegeassistent, Spurhalteassistent, Tempolimitassistent, Querverkehrswarner und Ausstiegsassistent.

Das optionale Fahrerassistenzpaket Driving Assistance Professional enthält jedoch einige wirklich coole Funktionen. Zum Beispiel kann der Autobahnassistent das Auto bis zu einer Geschwindigkeit von 85 Meilen pro Stunde autonom fahren lassen. Es gibt auch einen aktiven Spurwechsel per Augenaktivierung. Wenn das Auto zum Beispiel vorschlägt, die Spur zu wechseln, kann der Fahrer dies tun, indem er in den linken oder rechten Rückspiegel schaut.

Es ist ein bisschen unheimlich, aber wir können es kaum erwarten, es auszuprobieren.

Preise und Verfügbarkeit

Der BMW 5er 2024 kommt im Oktober 2023 auf den Markt. Die ersten Auslieferungen in den Deutschland beginnen Ende 2023, die Variante 540i xDrive kommt Anfang bis Mitte 2024. Die Grundpreise beginnen bei 58.895 € für den 530i, 61.195 € für den 530i xDrive und 65.895 € für den 540i xDrive.

Der vollelektrische i5 eDrive40 startet bei 67.785 €, der i5 M60 xDrive kostet 85.095 € (unverbindliche Preisempfehlung). Alle Preise verstehen sich inklusive 995 € Überführungskosten.