Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Der Audi SQ7 2023 ist ein Performance-Luxus-SUV mit sieben Sitzen, einem 500-PS-V8-Motor und einer Vielzahl von Ausstattungsmerkmalen. Es gibt viele Gründe, warum Sie dieses Auto lieben werden und nur wenige, warum Sie es nicht tun würden. Es fährt großartig, hat eine beeindruckende Leistung und einen angenehmen Komfort und sieht entsprechend hochwertig und aggressiv aus. Der Innenraum verfügt über drei Sitzreihen und modern aussehende Bildschirme, die viel Technik enthalten, aber auf praktische Knöpfe weitgehend verzichten.

Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Der SQ7 ist ein Standard-Q7, aber mit mehr Leistung und Präsenz. Er konkurriert mit anderen Hochleistungs-SUVs wie dem BMW X5 M und der Mercedes-AMG GLE-Klasse. Es gibt auch einen schärfer aussehenden Audi SQ8.

Was gibt es Neues?

Das optionale Executive-Paket enthält jetzt doppelt verglaste Scheiben und 22-Zoll-Räder mit Hochleistungs-Sommerreifen. Die Räder sind in Mattgrau oder Schwarz erhältlich.

Wenn Sie ein Auto kaufen, das bereits bei über 90.000 € beginnt, ist die bessere Prestige-Ausstattung unserer Meinung nach den Aufpreis wert. Es enthält ein 5900 € teures S-Sport-Paket mit Upgrades wie einem Sport-Hinterachsdifferential und dem aktiven Wankstabilisierungssystem von Audi.

Motor, Getriebe und Leistung

Der SQ7 hat einen doppelt aufgeladenen 4,0-Liter-V8-Motor mit 500 PS und 568 lb-ft Drehmoment, den er sich mit dem mechanisch ähnlichen, zweireihigen SUV SQ8 teilt. Das klingt nach viel, und das ist es auch: Es handelt sich um denselben Motor, der auch im noch leistungsstärkeren RS Q8 zum Einsatz kommt, und der in diesem Fall nur wenig Leistung und Drehmoment abgibt. Der Quattro-Allradantrieb ist serienmäßig, ebenso wie ein Achtgang-Automatikgetriebe, und auf unserer Teststrecke schaffte der SQ7 den Spurt von null auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden. Trotz seines Leistungspotenzials lässt sich der SQ7 mühelos als Familien-SUV nutzen und bietet ein tadelloses Fahrverhalten. Das Handling ist geradezu heldenhaft, wenn man bedenkt, dass es sich um ein echtes Schwergewicht handelt; er meistert kurvige Straßen mühelos und fühlt sich selten unruhig an.

Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten
Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Kraftstoffverbrauch und MPG in der Praxis

Die EPA bewertet den SQ7 bei 17 mpg kombiniert, 15 mpg in der Stadt und 21 mpg auf der Autobahn, was für einen V-8-SUV ziemlich durstig ist. In unserem Kraftstoffverbrauchstest bei einer konstanten Geschwindigkeit von 75 km/h auf der Autobahn erreichte der SQ7 jedoch 21 mpg. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des SQ7 finden Sie auf der Website der EPA.

Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten
Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Innenraum, Komfort und Ladung

Der SQ7 hat den gleichen Innenraum wie der Q7, aber mit ein paar Besonderheiten. Zum Beispiel sportlichere Sitze und andere Lederausstattungen. Wie im Q7 gibt es auch hier eine dritte Sitzreihe. Das bedeutet, dass er ein schneller Familientransporter mit sieben Sitzplätzen ist. Der Laderaum hinter der dritten Sitzreihe ist wie im Q7 begrenzt, aber ohne diese Sitze und die Stühle in der zweiten Reihe fasst der SQ7 wahrscheinlich dieselben 25 Handgepäckstücke, die wir im normalen Q7 unterbringen konnten.

Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Infotainment und Konnektivität

Der Q7 wurde für 2020 mit einem neuen Touchscreen-Infotainmentsystem aufgefrischt, und auch der SQ7 verfügt über dieses System. Drei digitale Bildschirme verteilen sich auf dem Armaturenbrett. einer dient als rekonfigurierbare Anzeige, ein anderer als Navigations- und Unterhaltungsdisplay und ein dritter als Zugang zu den Fahrzeugeinstellungen und der Klimasteuerung. Je nachdem, wie Sie zu physischen und berührungsempfindlichen Bedienelementen stehen, kann die Kabine des SQ7 Sie begeistern oder verärgern.

Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten
Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Sicherheit und Fahrerassistenzfunktionen

Audi bietet für den SQ7 serienmäßig grundlegende Fahrerassistenzsysteme an, fortschrittlichere Technik kostet jedoch extra. Weitere Informationen über die Crashtest-Ergebnisse des SQ7 finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Serienmäßige automatische Notbremsung mit Vorauskollisionswarnung
  • Serienmäßiger Spurverlassenswarner und Spurhalteassistent
  • Optionaler adaptiver Tempomat mit teilautonomem Fahrmodus
Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten
Audi SQ7 (2023): Bild, Preise, technisches Daten

Der Audi SQ7 2023 kostet 99,390 €.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply