Toyota 4Runner 2021 TRD Pro: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der bevorstehende Toyota 4Runner TRD Pro 2021 erhält einige ernsthafte Updates. Für 2021 erhält dieser SUV eine neue Farbe, Räder und aktualisierte Fox-Stoßdämpfer. Auch viele ästhetische Veränderungen sind offensichtlich, und der 4Runner TRD Pro verfügt endlich über Standard-LED-Scheinwerfer.

Wie das reguläre Modell wird auch das neue den gleichen Antriebsstrang verwenden. Unter der Haube verbirgt sich ein leistungsstarker 4,0-Liter-V6-Motor, der 270 PS und 278 lb-ft Drehmoment erzeugen kann.


Wird der Toyota 4Runner TRD Pro 2021 neu gestaltet?

Die Antwort ist ja. Der neue Toyota 4Runner 2021 TRD Pro wird viel besser sein als zuvor. Im Allgemeinen nahm der Hersteller einige Änderungen mit geringen visuellen Auswirkungen vor. Neben der bläulich-grünen und grauen Außenfarbe erhält der 4Runner 2021 TRD Pro auch die Farbe Lunar Rock.


An der Seite sehen die Räder mit Nitto Terra Grappler-Reifen stärker und steifer aus. Für holprige Straßen erhält Pros aktualisierte 2,5-Zoll-Fox-Bypass-Stoßdämpfer. Außerdem verfügt der TRD über abgestimmte Federn, die vorne ein paar Zentimeter Auftrieb verleihen. Die ähnlichen Quellen haben wir beim 2020 Jeep Gladiator Mojave gesehen. Auf der Vorderseite verfügt dieser SUV über einen bekannten Kühlergrill und serienmäßige LED-Scheinwerfer. Darüber hinaus sind Verkleidungen wie Limited, Nightshade, Trail und TRD Pro mit LED-Fernlicht und Standard-LED-Nebelscheinwerfern ausgestattet.

Das Interieur sieht sportlicher aus

Der neue Toyota 4Runner TRD Pro 2021 sieht sportlicher aus als das reguläre Modell. Toyota fügte viele hochwertige Materialien hinzu und versah diesen SUV mit einem TRD Pro-Logo.



Die mit Stoff bezogenen Vordersitze sind bequemer, und TRD Pro bietet einen 8-Wege-Fahrersitz mit einstellbarer Kraft und elektrischer Lordosenstütze. Das Multi-Information Display (MID) befindet sich in der Mitte und zeigt Informationen zu Außentemperatur, Uhr, durchschnittlichem Kraftstoffverbrauch und Entfernung an. Weitere Merkmale sind eine Zweizonen-Klimatisierungsautomatik mit Luftfilter und Lüftungsschlitzen in der zweiten Reihe, eine Rückfahrkamera mit projiziertem Pfad, ein mit Leder bezogenes Neigungs- / Teleskoplenkrad und vieles mehr.

✓ Sie können auch überprüfen:

Toyota 4Runner 2021 TRD Pro Motorenspezifikationen

Ein bewährter Motor wird den Toyota 4Runner 2021 TRD Pro antreiben. Dieser SUV ist mit einem 4,0-Liter-V6-Motor ausgestattet, der 270 PS und 278 lb-ft Drehmoment leistet. Laut Toyota wird es zwei Übertragungsoptionen geben. Das Basismodell wird mit einer Fünfgang-Automatik erhältlich sein, optional kann man einen neuen Sechsgang bekommen. Wie zuvor sendet der Motor Leistung an das Heck oder alle vier Räder, je nachdem, welches Getriebe Sie erhalten.

Letztes Jahr hat 4Runner TRD Pro die gleichen Fox-Schocks wie der Tacoma TRD Pro bekommen. Darüber hinaus hat Toyota für das Modelljahr 2021 keine Änderungen an der Federung vorgenommen. Der neue 4Runner TRD Pros verfügt jedoch über eine neue TRD-Abgasanlage, die etwas besser klingt als das letztjährige Modell.

Umsatz und Preis

Der neue Toyota 4Runner 2021 TRD Pro ist ein großartiger SUV, der endlich die Behandlung erhält, die er verdient hat. Dieses Modell sollte gegen Ende 2020 zusammen mit den Modellen Sequoia TRD Pro, Tundra TRD Pro und Tacoma TRD Pro veröffentlicht werden.

Im Vergleich zum regulären Modell bietet der neue TRD Pro ein robusteres Design und die neue Außenfarbe von Lunar Rock. Nach den neuesten Nachrichten wird dieses Modell bei 51 645 Euro starten, was rund 14 500
Euro weniger ist als das Sequoia TRD Pro .

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)