Nissan Sentra (2024): Preise, Innenraum, Technische Daten

Nissan

Der Nissan Sentra 2024 hat einige wichtige Aktualisierungen erhalten, um das Styling und die Leistung frisch zu halten. Zu den Verbesserungen gehört ein neues stufenloses Automatikgetriebe (CVT), das zu einem besseren Kraftstoffverbrauch als beim Sentra 2023 beitragen wird. Der Sentra war nie dazu gedacht, sportwagenähnliche Leistungen zu erbringen, aber er zeichnet sich im Kompaktsegment durch seine Erschwinglichkeit und seinen Familienkomfort aus.

Was gibt es Neues?

Gerade als Sie dachten, dass Kleinwagen nur eine Randnotiz sind, hat Nissan dem Sentra 2024 einige durchdachte Updates hinzugefügt, um ihn für diejenigen zu attraktiver zu machen, die sich nicht für SUVs oder Crossover begeistern. Er hat ein neues Gesicht mit aktualisierten Scheinwerfern, die die neueste Version von Nissans V-Motion-Kühlergrill präsentieren, eine der besten der letzten Zeit. Der Sentra hat für 2024 auch neu gestaltete Räder.

Der Sentra SR hat eine Top-Ausstattung. Sie kommt mit neuen 18-Zoll-Rädern, dunkel verchromten Außenzierleisten, roten SR-Plaketten, einem neu gestalteten hinteren Stoßfänger, einer optionalen zweifarbigen Lackierung und rot-orangen Innenraumnähten.

Im Jahr 2024 wird jeder Nissan Sentra mit Apple CarPlay und Android Auto, Siri Eyes-Free, Google Assistant, Bluetooth und Freisprechassistent ausgestattet sein.

Effizientes Benzingetriebe

Der Nissan Sentra 2024 erhält ein einziges Upgrade unter der Motorhaube mit einem völlig neuen Xtronic CVT-Automatikgetriebe, das laut Hersteller für sanftere Gangwechsel und einen geringeren Kraftstoffverbrauch sorgt. Der von der EPA geschätzte Kraftstoffverbrauch des Sentra 2023 von 33 Meilen pro Gallone gehört bereits zu den besten unter den Kompaktlimousinen, und die neue Xtronic-Ausstattung macht ihn noch sparsamer.

Der 2024 Nissan Sentra hat einen Kraftstoffverbrauch von 30 Meilen pro Gallone in der Stadt, 40 Meilen pro Gallone auf der Autobahn, 40 Meilen pro Gallone in der Stadt und 40 Meilen pro Gallone auf der Autobahn. Das ist eine Meile pro Gallone mehr als die 2023 Sentra. Kompakte Limousinen wie der Sentra 2024 bieten Verbrauchswerte, mit denen selbst die besten kleinen Crossover der letzten Jahre nicht mithalten können.

Der Motor ist ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor ohne Aufladung. Er hat ein neues Leerlauf-Stopp- und Startsystem, das zur Verbesserung der Effizienz beiträgt. Der Motor leistet 149 PS und 156 Nm. Das ist nicht gerade überragend, aber auch nicht unzureichend.

Gepäckraum

Der Sentra 2024 hat einen Kofferraum von 14,3 Kubikmetern und einen Rücksitz, der sich im Verhältnis 60/40 umklappen lässt, um längere Gegenstände zu transportieren.

Preis- und Ausstattungsniveau

Der Nissan Sentra 2024 ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich: S, SV und SR. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der einzelnen Varianten und der empfohlenen Verkaufspreise.

Sentra S

Der Nissan Sentra S ist die Basisversion des Autos und kostet 20.240 €. Das ist ein ziemlich guter Preis für das, was Sie bekommen. Es hat 16-Zoll-Räder, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, schlüssellosen Zugang mit Fernbedienung, Motorstart per Knopfdruck, einen Sieben-Zoll-Touchscreen-Infotainment-Bildschirm, eine Stereoanlage mit vier Lautsprechern und Smartphone-Konnektivität.

Sentra SV

Der Nissan Sentra SV der Mittelklasse beginnt bei 22.655 €. Er verfügt über ein digitales Sieben-Zoll-Fahrerdisplay, einen Acht-Zoll-Touchscreen-Infotainment-Bildschirm, matt verchromte Türgriffe, 16-Zoll-Räder und ein Allwetter-Paket mit Annehmlichkeiten wie einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, beheizten Vordersitzen, beheizten Vordersitzen, beheizten Außenspiegeln, einem beheizten Lederlenkrad und Motorfernstart.

Ab 2024 können Sie das SV Premium-Paket kaufen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, erhalten Sie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz, ein Schiebedach, gesteppte Lederpolsterung, ein Bose-Audiosystem mit acht Lautsprechern, einen Surround-View-Monitor und Blinker an den Seitenspiegeln.

Sentra SR

Der Nissan Sentra SR in der höchsten Ausstattungsvariante beginnt bei 24.815 € und verfügt über alle Standardfunktionen der SV-Ausstattung. Allerdings hat es Upgrades wie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Scheinwerfer, dunkle Chrom-Außenverkleidung, rote SR Abzeichen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, beheizbare Vordersitze und mehr.

Das SR-Premium-Paket ist mit einem Schiebedach, einem Surround-View-Monitor, einem elektrisch verstellbaren Fahrersitz, einem beheizten Lenkrad und einem Bose-Audiosystem mit acht Lautsprechern ausgestattet. Außerdem gibt es NissanConnect-Dienste mit Wi-Fi-Hotspot.

Sicherheitsbewertungen und -merkmale

Das aktuelle Modell des Nissan Sentra hat von der NHTSA eine Fünf-Sterne-Gesamtsicherheitsbewertung erhalten.

Alle 2024 Nissan Sentras, die das Werk in Smyrna, Tennessee, verlassen, sind mit Nissan Safety Shield 360 ausgestattet. Das ist ein umfassendes Paket fortschrittlicher Fahrassistenztechnologien. Es umfasst automatische Notbremsung (mit Fußgängererkennung), Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarner, Spurhalteassistent, automatisches Bremsen hinten, Fernlichtassistent und intelligenten Auffahrwarner.