Mercedes-Benz E-Klasse 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Obwohl es sich um eine alternde Limousine seiner Klasse handelt, setzt die neue und verbesserte Mercedes-Benz E-Klasse 2021 weiterhin auf moderne Technologie, robuste Motorauswahl und eine elegante Innenausstattung. Zu seinen Stärken zählen zahlreiche fortschrittliche Sicherheitsmerkmale, ein sanfter und effizienter Dieselmotor, starke benzinbetriebene Motoren, eine Vielzahl von Karosserievarianten und ein hervorragendes Fahrverhalten. Das Erscheinungsdatum sollte laut glaubwürdigen Quellen in den kommenden Wochen erwartet werden, obwohl die genauen Details unbekannt sind.


Die E-Klasse 2021 verfügt über eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten, die für eine Marke gehalten werden könnten. Darüber hinaus gibt es vier Karosseriekonfigurationen: Cabrio, Coupé, Kombi und Limousine. Ebenfalls enthalten sind unzählige Funktionskombinationen und fünf Motoren, die Kraftstoff verbrauchen. Angenehm ist jedoch, dass trotz der schwindelerregenden Vielfalt die hervorragende Technologie und die hervorragende Funktionsliste der E-Klasse hervorragend sind.

Ungeachtet der Anzahl der Konkurrenten, die jedes Jahr in diesem Segment wachsen, überzeugt das Fahrzeug weiterhin mit seinen bemerkenswert breiten Fähigkeiten und seinem geschmackvollen Design. Und wenn Sie Gerüchten gefolgt sind, werden Sie mit Sicherheit wissen, dass eine brandneue E-Klasse-Serie vor der Tür steht. Wenn König Salomo heute noch am Leben wäre, würde er der Vorstellung zustimmen, dass das Alter in direktem Zusammenhang mit der Weisheit steht. Und gerade als die Mercedes-Benz E-Klasse kurz vor dem Niedergang steht, haben die Ingenieure des deutschen Autoherstellers genügend Zeit, um „die Knicke zu beseitigen“.


Unerschütterlich ist auch das geschmeidige Fahrverhalten des Fahrzeugs, das nur durch AMG S-Verkleidungen beeinträchtigt wird, die mit einer starren Fahrwerksabstimmung ausgestattet sind. Andere Nachteile sind eine starke geradlinige Leistung und ein weniger anspruchsvolles Fahrerlebnis. Das Auto beeindruckt jedoch weiterhin mit seiner Vielfalt an Motoren, Leistungsspezifikationen und unzähligen Sicherheitstechnologien.

Innen Logo Design & Außenbilder - Mercedes-Benz E-Klasse 2021

Wie bereits im einleitenden Teil dieses Testberichts erwähnt, wird das Fahrzeug in bis zu vier Karosserievarianten angeboten. Darüber hinaus wird jeder Karosseriestil mit verschiedenen Verkleidungen erhältlich sein, die der Motorgröße entsprechen. Der Plug-in-Hybrid der Mercedes-Benz E-Klasse 2021 wird separat geprüft.


Die Mercedes-Benz E-Klasse 2021 E250 und E350 werden in zwei Grundtypen angeboten: entweder Luxus oder Sport. Ersteres ist serienmäßig mit einem Drei-Speichen-Lenkrad, dezenten Anzeigen mit weißem Gesicht, Aluminiumpedalen für die Sportausstattung, einem sportlich abgestimmten Fahrwerkstuning, einem integrierten dreizackigen Stern, einem Zwei-Lenker-Kühlergrill, verschiedenen Rädern und einer separaten Motorhaubenverzierung ausgestattet , ein traditioneller Kühlergrill und 17-Zoll-Leichtmetallräder.


✓ Sie können auch überprüfen:

Sowohl die Mercedes-Benz E-Klasse 2021 Luxus als auch der Sport werden 2021 mit einer iPod / USB-Schnittstelle, einem CD-Ladegerät, einem Soundsystem mit acht Lautsprechern, Bluetooth-Audio- und Telefonverbindung, der COMAND-Elektronikschnittstelle, automatisch abblendenden Spiegeln, Teleskop- und Neigungslenkrad, simulierte Lederausstattung, Memory-Funktionen für die Vordersitze, 10-Wege-Vordersitze, Klimaautomatik, Schiebedach, adaptive Federungsdämpfer, LED-Rücklichtakzente und LED-Scheinwerfer.

Darüber hinaus ist der Mercedes-Benz E-Klasse 2021 E350 4Matic sowohl in Luxus- als auch in Sportausführung erhältlich. Zur Serienausstattung gehören jeweils ein nach hinten gerichteter Sitz in der 3. Reihe, LED-Lauflichter, eine Rückfahrkamera, Innenraumakzente, eine sportlich abgestimmte Federung für die Sportausstattung und eine elektrische Heckklappe.

Die E400-Limousine ist mit einem Lane Tracking-Paket, Lederpolstern, schlüssellosem Zugang und Zündung sowie 18-Zoll-Rädern ausgestattet.

Noch da? Das Cabriolet und das Coupé des E400 sind mit beheizten Ledersitzen, einem Schiebedach, LED-Scheinwerfern und Limousinen ausgestattet. Das Cabrio verfügt über einen aufklappbaren Luftabweiser, einen hinteren mittleren Durchgang und ein klappbares Verdeck.

Mercedes-Benz E-Klasse 2021 Motorenspezifikationen

Unter der Motorhaube der Mercedes-Benz E-Klasse 2021 E250 von befindet sich ein 2,1-Liter-4-Zylinder-Dieselmotor mit Dieselantrieb, der 195 PS und 369 Pfund Drehmoment leistet. Für den E350 erwarten Sie von einem 3,5-Liter-V6 273 Pfund Drehmoment und 302 PS.

Der andere ist ein 3,5-Liter-V6-Motor mit einem Drehmoment von 354 Pfund und 329 PS. Der E550 steigert den Einsatz mit einem 4,7-Liter-V8, der 402 PS und 443 Pfund Drehmoment leistet.

Die EPA-Bewertungen für den E550 liegen bei 17/25/20 mpg in der Stadt / Autobahn / kombiniert.

Mercedes-Benz E-Klasse 2021 Preis & Erscheinungsdatum

Käufer sollten damit rechnen, dass die Basis-Sportausstattung einen UVP ab 53 650 Euro und etwa 101 700 Euro für das AMG E63 4Matic S-Modell aufweist. Bezüglich des Veröffentlichungsdatums deuten die verfügbaren Informationen darauf hin, dass das Fahrzeug in den kommenden Wochen zur Veröffentlichung bereit sein sollte.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(2 stimmen, im mittleren: 5 von 5)