Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise

Lexus, der japanische Luxus-Automobilhersteller, erweitert sein SUV-Angebot in Nordamerika mit dem TX 2024. Der TX 2024 ist eine schickere Version des dreireihigen Geländewagens Grand Highlander von Toyota und wird mit Hybridmotoren und einer Plug-in-Hybridvariante zu den Händlern kommen. Darüber hinaus wird der Lexus TX 2024 der erste Lexus sein, der im Toyota-Werk in Indiana gefertigt wird.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

„Der Komfort steht bei jedem Modell im Vordergrund und zeigt unser unerschütterliches Engagement für Elektrifizierung, Technologie, Leistung und Design“, sagt Dejuan Ross, Group Vice President und General Manager der Lexus Division. „Dies ist ein entscheidender Moment für unsere Marke, ein elegantes und verwöhnendes Fahrerlebnis für jeden Passagier zu schaffen.“

Was ist neu?

Der RX-L wird im Dreireiher-Segment der Marke durch den TX ersetzt, der auf einer verstärkten TNGA-K-Plattform basiert, die er mit dem Grand Highlander teilt. Das Lexus-Chassis weist jedoch mehr Schweißnähte, Klebstoffe, breitere Ketten, eine überarbeitete Front- und Heckpartie sowie eine neue Mehrlenker-Hinterachse auf. Die Silhouette des Grand Highlander bleibt an den Seiten deutlich erkennbar, aber die Front- und Heckpartie ist ein reines Lexus-Design, vor allem die erste. Wie der neue GX hat auch der TX einen überarbeiteten, subtileren Kühlergrill erhalten, obwohl dieses „einzigartige Designelement“ ihm einen cartoonhaften Charakter verleiht.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Elektrifizierte Antriebsstränge

Der Lexus TX 2024 350 hat einen 2,4-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 274 PS und 317 lb-ft Drehmoment. Es gibt auch eine Hybridversion, den TX 500h, der den gleichen Motor hat, aber mit einem DIRECT4-Hybridantrieb, der ihm 366 PS und 409 Nm Drehmoment verleiht. Der TX 500h hat auch Allradantrieb und ein Sechsgang-Automatikgetriebe.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Der Lexus TX 550h+ ist die Krönung. Zum ersten Mal kombiniert Lexus einen 3,5-Liter-V6-Benzinmotor mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang. Er leistet 406 PS und verfügt über den Allradantrieb DIRECT4, der über ein CVT-Getriebe eine rein elektrische Reichweite von 33 Meilen ermöglicht. Beide Hybridfahrzeuge verfügen über eine Hinterachslenkung.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).
Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Komfortable und praktische Unterkünfte

Der Lexus TX 2024 ist ein Luxusauto, das nicht auf die Praktikabilität verzichtet. Mit einer Länge von bis zu 203,5 Zoll und einem Radstand von 116,1 Zoll bietet er Platz für bis zu sieben Erwachsene in drei Sitzreihen (sechs mit den optionalen Kapitänssitzen in der zweiten Reihe). Hinter den Sitzen der dritten Reihe befindet sich ein Laderaum von 201 Kubikmetern, der durch Umklappen der dritten und zweiten Sitzreihe auf 57,4 bzw. 97 Kubikmeter vergrößert werden kann.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).
Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Digitales Cockpit

Der Lexus TX hat ein digitales 12,3-Zoll-Instrumentendisplay und einen 14-Zoll-Infotainment-Touchscreen mit Apple CarPlay und Android Auto. Es gibt auch ein digitales Türschloss, das die Türen auf Knopfdruck öffnet. Der Innenraum hat eine mehrfarbige Beleuchtung und bis zu sieben USB-Ladeanschlüsse. Sie können auch ein optionales Head-up-Display (HUD) und ein optionales Mark Levinson Audiosystem mit 21 Lautsprechern erhalten.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Jeder TX ist serienmäßig mit dem Lexus Safety System+ 3.0 ausgestattet, einem umfassenden Fahrerassistenzpaket mit proaktivem Fahrassistenten, Pre-Crash-System mit Fußgängererkennung, dynamischer Geschwindigkeitsregelung mit Radar, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und erweiterter Einparkhilfe.

Lexus TX (2024): Verbrauch, Technische Daten, Preise
 Lexus TX 2024. Foto: Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division).

Preise und Verfügbarkeit

Im Herbst 2023 kommt der Lexus TX 2024 in vier Ausstattungsvarianten auf den Markt: Standard, Premium, Luxury und F Sport Performance. Der TX 350 und 500h werden zuerst verfügbar sein, während der TX 550h+ PHEV Ende 2023 oder Anfang 2024 erhältlich sein wird. Die Preise sind noch nicht bekannt, aber wir gehen davon aus, dass der TX 350 in der Basisversion bei etwa 52.000 € und der TX 550h+ in der Topversion bei rund 76.000 € beginnen wird.

Sеit 2016 schrеibt еin Autor, dеr sich auf Automobilthеmеn spеzialisiеrt hat, Onlinе-Inhaltе. Er fokussiеrt sich auf automobilbеzogеnе Nachrichtеn und tееilt sеin Wissеn und sеin Erfahrung mit Lеsеrn. Auf dеm Portal "H-H-Auto.de" vеröffеntlicht еr aktuеll und vоrlässlich Artikl über diе automobil Welt.

Leave A Reply