Kawasaki Ninja ZX-10RR 2024

Die Kawasaki Ninja® ZX™-10RR kehrt stärker denn je zurück und behauptet ihre Position als Flaggschiff der Kawasaki Supersport-Produktpalette.

Die Ninja ZX-10RR 2024 wurde für Fahrer gebaut, die die Herausforderung suchen. Sie dient dem Kawasaki Racing Team (KRT) in der FIM Superbike-Weltmeisterschaft weiterhin als Basis-Maschine und hat seit 2013 insgesamt sieben Meisterschaften gewonnen. Dieser Erfolg auf der Rennstrecke für ein Serien-Superbike hat es Kawasaki ermöglicht, die Präzision seiner Sportmotorräder auch weiterhin auf die Rennstrecke zu bringen.

Kawasaki Ninja ZX-10RR 2024

NEUES VARIABLES LUFTEINLASSSYSTEM (VAI)

Das VAI-System wird in die Airbox eingebaut und verwendet einen Satz beweglicher Ansaugtrichter, um die Höhe des Ansaugtrichters zu verändern. Wenn die VAI-Trichter angehoben sind, wird die Ansaugluft am System vorbeigeleitet, um eine optimale Leistung bei hohen Drehzahlen zu erzielen. Werden sie abgesenkt, strömt die Ansaugluft durch die höheren Ansaugtrichter und sorgt für mehr Leistung im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Durch das Absenken der VAI-Trichter erhöht sich die Höhe der Ansaugtrichter um 35 mm. Die Bewegung der Trichter wird geregelt, um die Leistung in allen Drehzahlbereichen zu maximieren.

Die Verwendung des VAI-Systems ist auf den Renneinsatz beschränkt. Um das System zu aktivieren, muss das Motorrad mit der Race-Kit-ECU und dem Sub-Controller ausgestattet sein. In der straßenzugelassenen Konfiguration ist das System inaktiv und die Auspuffkrümmer befinden sich in angehobener Position.

KAWASAKI NINJA ZX-10RR HÖHEPUNKTE

Die Ninja ZX-10RR basiert auf der leistungsstarken Ninja® ZX™-10R-Plattform und verfügt über viele der gleichen herausragenden Merkmale wie den 998 cm³ großen Vierzylinder-Reihenmotor mit 16 Ventilen, den leicht manövrierbaren Aluminium-Doppelschleifen-Rahmen, den luftgekühlten Ölkühler, das aerodynamische Styling mit integrierten Winglets, die aerodynamische Sitzposition, das nummerierte Seriennummernschild und die fortschrittliche Elektronik. Die beeindruckende Liste der technischen Features umfasst Kawasaki Cornering Management Function (KCMF), Bosch IMU, Sport-Kawasaki TRaction Control (S-KTRC), Antiblockiersystem (ABS), Kawasaki Launch Control Mode (KLCM), Kawasaki Intelligent Blocking System (KIBS), Kawasaki Engine Brake Control, Kawasaki Quick Shifter (KQS), Ohlins Electronic Steering Damper, Power Modes, Integrated Riding Modes, Electronic Cruise Control, TFT Color Instrumentation und Smartphone Connectivity.

Zusätzlich zu den zahlreichen Motor- und Fahrwerkskomponenten, die sie mit der Ninja ZX-10R teilt, verfügt die Ninja ZX-10RR über eine Reihe spezieller High-Performance-Features, die von Kawasakis Rennsportaktivitäten in der World Superbike entwickelt wurden. Dazu gehören verbesserte Motorkomponenten, die ein enormes Rennpotenzial bieten, wie speziell für die Ninja ZX-10RR entwickelte Nockenwellen sowie Ein- und Auslassventilfedern, die der höheren Leistung entsprechen. Zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen der Ninja ZX-10RR zählen die leichten Titan-Pleuelstangen von Pankl, einem Unternehmen, das auf die Entwicklung und Herstellung von Motor- und Antriebskomponenten für Hochleistungs-Rennwagen und die Luft- und Raumfahrtindustrie spezialisiert ist. Leichtere Kolben reduzieren das Gewicht des Motors, was den hohen Drehzahlbereich unterstützt und zu einem sanften Anstieg der Drehzahl beiträgt. Im Vergleich zur Ninja ZX-10R wird ein Kolbenring weniger verwendet, was eine kürzere Kolbenhöhe ermöglicht und dazu beiträgt, mechanische Reibungsverluste zu vermeiden. Die Kolbenbolzen sind auf die Kolben abgestimmt und mit einer DLC-Beschichtung versehen, die vor Verschleiß schützt. Die 2024 Ninja ZX-10RR ist mit Pirelli Diablo™ Supercorsa SP Reifen auf Marchesini Schmiederädern ausgestattet, die speziell für die Anforderungen des Hochleistungsmotors entwickelt wurden.

KAWASAKI NINJA ZX-10RR EXKLUSIVE MERKMALE

  • Limitiertes, auf die Rennstrecke ausgerichtetes Einsitzer-Modell
  • Leichte Pankl-Kolben und Hochleistungs-Pleuelstangen aus Titan
  • Einlass- und Auslassventilfedern
  • Pirelli Diablo™ Supercorsa SP-Reifen
  • Modell-exklusive Marchesini-Schmiederäder
  • Feinabgestimmte Fahrwerkseinstellungen

KAWASAKI TEAM GREEN™ RACER BELOHNUNGEN

Das Kawasaki Team Green™ Racer Rewards Programm bietet teilnahmeberechtigten Ninja-Fahrern die Möglichkeit, an Straßenrennen im ganzen Land teilzunehmen.

Kawasaki Ninja ZX-10RR 2024

KAWASAKI NINJA ZX-10RR

Farbe: Lime Green /Ebony

UVP: €30.499

Kawasaki Ninja ZX-10RR
Motor Typ4-Takt, 4-Zylinder, flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4-Ventil-Zylinderkopf
Verdrängung998ccm
Bohrung & Hub76.0 x 55.0 mm
Maximales Drehmoment81,7 lb.-ft @ 11.500 U/min
Verdichtungsverhältnis13.0:1
KraftstoffeinspritzungDFI mit Mikuni 47mm Drosselklappenstutzen (4)
ZündungTCBI mit digitalem Vorschuss
Übertragung6-Gang
EndantriebVersiegelte Kette
Rechen/Trail25° / 4.1 in.
Vordere Aufhängung43-mm-Inverted-Cartridge-Gabel mit einstellbarer Vorspannung, stufenloser Zug- und Druckstufendämpfung; 4,7 Zoll Federweg
Hintere AufhängungHorizontale Hinterradschwinge mit einstellbarer Vorspannung, stufenloser Zugstufe und zweistufiger Druckstufendämpfung; 4,5 Zoll Federweg
VorderradbremseRadial montierte 4-Kolben-Bremssättel, KIBS
Hintere BremseEinzelne 220-mm-Scheibe, KIBS
VorderradreifenGröße 120/70 ZR17
Hinterrad-ReifenGröße 190/55 ZR17
Radstand57,1 Zoll.
Kraftstoffkapazität4.5 gal.
Sitzhöhe32,9 Zoll.
Freies Gewicht456,4 lb. (behauptet)
Garantie12 Monate
Kawasaki Schutz Plus12, 24, 36 oder 48 Monate

Als Autor, der sich auf die Welt des Automobils spezialisiert hat, erstellt er seit 2013 Inhalte für das Internet, wobei er sich auf Nachrichten im Zusammenhang mit Motorrädern spezialisiert hat. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung bringt er immer aktuelle und zuverlässige Artikel über die Automobilwelt auf das Portal "H-H-Auto".

Leave A Reply