Honda Civic Type R (2023): Infos, Preise, technisches Daten

Honda

Als Honda den brandneuen Civic Si vorstellte, waren wir begeistert. Der Wagen basiert auf der elften Generation des Civic Fließhecks. Aber wir waren auch ein wenig besorgt. Der 1,5-Liter-Vierzylinder mit Turbolader leistet fünf PS weniger als der Vorgänger Civic Si. Doch mit dem Honda Civic Type R 2023 hat der Autohersteller unsere Befürchtungen einer stark verwässerten und gedämpften Version eines renntauglichen Kompaktwagens zerstreut.

Es gibt mehr Leistung unter der Haube, genug, um das stärkste in Deutschland verkaufte Serienfahrzeug von Honda zu werden. Es gibt auch eine Sammlung speziell entwickelter Teile, die ihn schneller fahren, härter in die Kurven einlenken und härter bremsen lassen als jeden Type R vor ihm.

„Der Type R ist für Honda sehr wichtig, da er die Spitze unserer Werksleistung darstellt und eine unersetzliche Marke ist, die es Enthusiasten ermöglicht, den Rennsportgeist von Honda zu erleben und die ultimative Geschwindigkeit und den ultimativen Fahrspaß zu suchen“, sagte Hideki Kakinuma, Global Civic Type R Development Leader.

Kurze Geschichte

Der Civic Type R 2023 ist erst der zweite Type R, der in den Deutschland offiziell auf den Markt kommt. Honda taufte den Type R 1992 auf den Namen des Supersportwagens NSX der ersten Generation. fer Integra Type R folgte 1995, bevor 1997 mit dem JDM Civic SiR der sechsten Generation der erste Civic Type R auf den Markt kam. Eingefleischte Fans erinnern sich vielleicht noch an den NSX R GT. Nur fünf Exemplare wurden 2005 gebaut, alle in Championship White lackiert.

Der Type R 2023 ist die sechste Generation des kompakten Kultautos von Honda. Noch vor seiner offiziellen Präsentation hat er auf der Rennstrecke von Suzuka sein Können unter Beweis gestellt und einen neuen Rundenrekord für ein Fahrzeug mit Frontantrieb aufgestellt. In zwei Minuten und 23,120 Sekunden zementierte er sein Vermächtnis als schnellster und leistungsstärkster Type R aller Zeiten.

Mehr Leistung + Handsteuerung = schüchternes Lächeln

Unter der belüfteten Aluminiumhaube des neuen Type R arbeitet eine stark optimierte Version des 2,0-Liter-K20C1-Vierzylinder-Benzinmotors von Honda. Er verfügt über einen aktualisierten Turbolader, eine neue Abgasanlage mit aktivem Auslassventil und einen vergrößerten Lufteinlass, um 315 PS und ein Drehmoment von 310 lb-ft zwischen 2.600 und 4.000 U/min zu liefern. Der neue Civic Type R verfügt über neun PS mehr Leistung und ein um 15 Nm höheres Drehmoment und erreicht mit 157,8 PS pro Liter die höchste spezifische Leistung aller Civic Type R.

Die Kraft des Motors wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe auf die Vorderräder übertragen. Honda baut eines der besten Schaltgetriebe der Branche, und wir sind sicher, dass das leichtere Schwungrad, das Sperrdifferenzial und die verbesserte Drehzahlanpassung das Schalten noch angenehmer machen. Ein hochbelastbarer Schalthebel und eine optimierte Schaltkulisse sorgen für präzise Schaltvorgänge, mit denen Sie sich auf der Straße wie ein Rennfahrer fühlen werden.

Stärkere Beine

Der Honda Civic Type R 2023 hat einen um 1,4 Zoll längeren Radstand als der Civic Hatchback. Außerdem hat er eine breitere Spur (vorne und hinten) und eine steifere Karosserie. Außerdem ist er 0,8 Zoll länger und einen halben Zoll niedriger als der normale Civic Hatchback. Motor, Antriebsstrang und Fahrwerk sind an einer neu konfigurierten Doppelquerlenker-Federbein-Vorderachse und einer Mehrlenker-Hinterachse aufgehängt, die laut Honda eine bessere Lenkung und Richtungsstabilität bieten. Die Bremsen bestehen aus zweiteiligen Rotoren an der Vorderachse und einem neu abgestimmten Bremskraftverstärker, der für eine bessere Bremsleistung in kritischen Situationen sorgt.

Der Honda Civic Type R 2023 hat vier voreingestellte Fahrmodi: Comfort, Sport, R+ und Individual. Mit dem Individual-Modus können Sie das Ansprechverhalten des Motors, die Federung, die Lenkung und den Auspuffsound anpassen.

Zurückhaltendes Styling

Wenn Sie den Namen Civic Type R hören, denken Sie wahrscheinlich an Spoiler, Hutzen, Flügel und unschöne Aero-Elemente. Der neue Type R ist ein Meister der Zurückhaltung, wenn man von seinem extrem aussehenden Heckflügel absieht. Honda sagt, dass der Type R 2023 neue Karosserieteile ab der A-Säule hat, darunter eine maßgeschneiderte vordere Stoßstange und eine maßgeschneiderte hintere Stoßstange. Es gibt auch breitere hintere Türen, die nur beim Civic Type R 2023 zu finden sind.

Drei runde Auspuffendrohre und ein neuer Heckdiffusor für mehr Abtrieb und weniger Luftwiderstand runden das Gentleman-Racer-Ambiente ab (ein deutliches Upgrade gegenüber dem Boy-Racer-Charme des bisherigen Type R). Ebenfalls serienmäßig sind mattschwarze 19-Zoll-Felgen, die mit griffigen und breiteren Michelin Pilot Sport 4S-Gummis bestückt sind. Die Felgen haben laut Honda ein „umgekehrtes Felgendesign“, das die Aufstandsfläche der Reifen verbessert.

Der Civic Type R von Honda wird in fünf verschiedenen Farben erhältlich sein. Die Farben sind Rallye Red, Crystal Black Pearl, Sonic Grey Pearl und Championship White.

Leistungsorientierte Kabine

Der Innenraum des Honda Civic Type R 2023 ist mit neuen, stark gepolsterten Sportsitzen ausgestattet, die den Körper stabilisieren und mit einer Wildlederpolsterung überzogen sind, um die Handgelenke bei Kurvenfahrten zu stützen. Der Fahrer kann auf ein überarbeitetes digitales Kombiinstrument mit mehreren Anzeigeoptionen zugreifen. Ein großer Drehzahlmesser, eine Ganganzeige und eine zweite Anzeige für den R+-Fahrmodus sind selbstverständlich.

Eine neue und exklusive Funktion des Civic Type R ist eine optimierte Version des Honda LogR Performance Datalogger. Das System analysiert die Daten der Sensoren und des Bordcomputers des Fahrzeugs und bietet praktische Funktionen für die Rennstrecke, wie eine Stoppuhr zum Aufzeichnen der Rundenzeiten, eine Bewertungsfunktion und einen in 3D gerenderten Reibungskreis zur Anzeige der maximalen Reifenkraft. Honda LogR benötigt keine Smartphone-App, um zu funktionieren, aber Sie können es mit Ihrem iOS- oder Android-Gerät verbinden, um Ihre Rundenzeiten mit Freunden und anderen Type R-Besitzern zu teilen.

Zum Rest der Serie gehören ein Neun-Zoll-Infotainment-Touchscreen, drahtloses Apple CarPlay und Android Auto, kabelloses Aufladen und ein Premium-Audiosystem von Bose.

Preise & Verfügbarkeit

Der Honda Civic Type R 2023 wird im Herbst 2022 zu den Händlern in den DE kommen. Die Preise werden noch bekannt gegeben, aber wir gehen davon aus, dass Honda einen Basispreis von unter 40.000 € anstreben muss, um das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Civic Type R aufrechtzuerhalten. Alle Civic Type R werden in Hondas Yori-Werk in Japan gebaut, während der K20C1-Motor in Hondas Anna-Motorenwerk in Sidney, Ohio, unter Verwendung von Teilen aus dem In- und Ausland gefertigt wird.