Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Vorgestellt wurde das absolute Topmodell der A3-Baureihe – der RS3. Der RS3 kommt optional mit satten 290 km/h Höchstgeschwindigkeit und einem neuen, serienmäßigen Torque-Split-System. 

Schnell, schneller, Audi RS3 2022: Der neue Audi RS3 kommt mit viel Power, einer noch sportlicheren Optik und allerlei technischen Innovationen daher. 

Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Im Fokus steht die Verbesserung der Dynamik, bei der das sogenannte Torque-Split-System zum Einsatz kommt.

  • Neuer Audi RS3
  • 290 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Torque Split System sorgt für mehr Dynamik
  • 7 Fahrprogramme möglich
  • 400 PS Leistung
  • 0-100 km/h in 3,8 Sekunden
  • Der Grundpreis beträgt 60 000 Euro

Endlich ist es soweit: Der neue Audi RS3 ist jetzt enthüllt und wird damit Kunden gegen Platzhirsche wie den BMW M2 und den Mercedes AMG A45 anlocken. 


Hier finden Sie alles Wissenswerte zum neuen Sportmodell inklusive einem Video, das Fragen zur Drehmomentverteilung, den neuen Fahrmodi und dem Sound beantwortet:

Exterieur-Design

Sportlich, sportlich, Kollege! Der Audi S3 ist bereits aggressiv und sportlich gestylt, der RS3 geht noch einen Schritt weiter. Der Nachwuchs des Audi A3 verbindet selbstbewusstes Auftreten mit ebenso souveränen Fahrleistungen. So besteht der Audi RS3 darauf, mit breiter Brust in den Wettbewerb einzusteigen: Mit verbreitertem Stoßfänger, weitmaschigem Kühlergrill und spitz zulaufenden LED-Scheinwerfern wird der RS3 seinem sportlichen Ruf gerecht.


Wie heißt es so schön? Du weißt nicht, was du hattest, bis es vorbei ist. Für den RS3 heißt das: Ehe man sich versieht, ist er wohl schon längst vorbeigefahren und lässt staunende Betrachter zurück: Im Inneren nichts weiter als Staub im Gesicht und die Frage, wann man das Modell noch einmal in freier Wildbahn erhaschen kann. Zu seinem lebendigen Erscheinungsbild tragen auch die serienmäßigen LED-Heckleuchten bei, die mit dynamischen Blinklichtern ausgestattet sind.

Mit dabei: Schick und sportlich anmutende 19-Zoll-Gussräder mit 10 Y-Speichen. Wem das zu viele Speichen sind, der kann bei der Bestellung die Anzahl halbieren und den RS3 mit nur 5 Y-Speichen in der Felge liefern lassen.


Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Für Fans ausgefallener Lackierungen hält Audi die Farbe Kyalamigrün bereit. Diese leuchtende Farbe kennt kein Wenn und Aber und sticht natürlich sofort ins Auge. Wer mit einer solchen Farbbalance nichts anfangen kann der nimmt einfach Kemora grau und sorgt damit wohl auch für einen einfacheren Wiederverkauf, falls jemand seinen RS3 überhaupt aufgeben möchte.

✓ Sie können auch überprüfen:

Interieur

Was außen begonnen hat, setzt sich im Innenraum fort: Racing-Feeling wohin man schaut. Dazu tragen sportliche Akzente wie eine Instrumententafel aus Carbon und RS-spezifische Details bei. Einzelheiten? Nun, das gesamte Interieur ist im Detail RS-spezifisch! Zum Beispiel die RS-Sportsitze mit der entsprechenden Prägung oder das abgeflachte RS-Lenkrad.

Fahrern werden die Informationen auf einem gigantischen 12,3-Zoll-Display angezeigt. Sportliche Grafikeinstellungen gehören selbstverständlich zum Programm. Zur Serienausstattung gehört auch ein großes 10,1-Zoll-Touchscreen-Display, das den sogenannten RS-Monitor integriert. Wer ein Head-up-Display möchte, ist beim RS3 genau richtig (gegen Aufpreis).

Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Mit den optionalen RS-Designpaketen können Käufer im Innenraum noch mehr RS-Feeling versprühen. Dazu kommen die Ziernähte, die Sitzschultern und der Steg zwischen den Luftdüsen wahlweise in Rot oder Grün, die Gurtbänder mit farbigen Kanten.


Fahrwerk und Torque-Split-System

Was kann man von einem kompakten Sportwagen anderes erwarten als ein straff abgestimmtes Fahrwerk? Natürlich ist der Audi RS3 auf sportliche Fahrweise getrimmt – für weiches Federn und Schwingen bleibt keine Zeit. Die zusätzliche Tieferlegung um satte 10 Millimeter gibt dem Fahrer das Gefühl, auf der Straße zu bleiben.

Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Besonderes Augenmerk möchten wir an dieser Stelle auf das verbaute Torque-Split-System legen. Alle anderen Varianten der A3-Baureihe, die mit Allradantrieb ausgestattet sind, müssen sich mit dem Haldex-System begnügen, das aus einem Hinterachsdifferenzial und einem Lamellenkupplungspaket besteht.

Nicht so beim RS3: Audi hat beim Topmodell ein Regal höher gelegt und das sogenannte Torque-Split-System aus dem Ärmel geschüttelt. Für bessere und stabilere Fahrleistungen verteilt das Torque-Split-System der Hinterachse das Antriebsmoment über zwei Lamellenkupplungen aktiv zwischen dem rechten und linken Hinterrad.

Die Anpassung erfolgt je nach Einstellung, wobei diese zwischen null und 100 Prozent liegen kann. Noch einfacher: Mit Hilfe dieser Technologie kann das außen- oder innenliegende Hinterrad unabhängig voneinander beschleunigen.

Der RS3 verfügt zudem über eine Progressivlenkung, die für ein präziseres Lenk- und Fahrverhalten sorgt. Freunde der Fahrprogrammwahl werden sich im RS3 wohl wohlfühlen: Zur Auswahl stehen sieben Fahrprogramme, nämlich Comfort, Auto, Dynamic, Efficiency, RS Individual, RS Performance und RS Torque Rear.

Motor

Nach all den Neuerungen ist es schön zu hören, dass es etwas gibt, das Bestand hat. Die Rede ist vom 2,5-Liter-TFSI-Motor, den es schon seit mehreren Jahren gibt. Wie sein Vorgänger wird der RS3 eine Leistung von 400 PS haben. Traurig, dass es keine mehr gibt? Mehr PS ist nicht immer ein Zeichen von Besserung, schließlich wurde dieser Motor neunmal in Folge als „International Engine of the Year“ ausgezeichnet.

Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Das Datenblatt zeigt mehr als deutlich, dass der Motor zäh ist: Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, das ist das Beste unter den Kompaktsportlern. Nicht umsonst darf sich der Audi RS3 getrost als schnellster Serien-Kompaktwagen auf dem Markt bezeichnen. Seine maximale Leistung entwickelt der Flitzer zwischen 2.250 und 5.600 Umdrehungen – früher als sein Vorgänger. Dann steht ein maximales Drehmoment von 500 Nm zur Verfügung.

Bei 250 km/h ist jedoch Schluss mit der Beschleunigung: Hier wird elektronisch geregelt. Da mehr Geld in der Regel auch mehr Leistung bedeutet, können Käufer: mit etwas höherer Investition bis zu 280 km/h innen spurten. Doch damit nicht genug, schließlich musste er sich den Titel „Schnellster Serien-Kompaktwagen“ verdienen.

Audi RS3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Wer das RS-Dynamikpaket mitbestellt, bekommt nicht nur blaue Keramikbremsen, grau oder rot lackierte Bremssättel und ein RS-Sportfahrwerk plus, sondern auch 10 km/h mehr dazu. Die Grenze liegt hier nur bei 290 km/h. Das schaffte bisher kein anderer Kompaktwagen ab Werk.

Um das volle Ausmaß der Beschleunigung zu genießen, ist der Motor mit einem Siebengang-DSG verbunden.

Preise und Verkaufsstart

Interessenten können den Audi RS3 ab August 2021 vorbestellen. Die Markteinführung erfolgt im Herbst dieses Jahres.

Der Audi RS3 2022 Sportback wird für 60 000 Euro erhältlich sein. Wer lieber die RS3-Limousine fährt, addiert 2 000 Euro obendrauf und landet am Ende bei einem Grundpreis von 62 000 Euro.