Audi Q7 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Wie viele Unternehmen hat auch Audi aufgrund einer Pandemiesituation beschlossen, die Produktion für das nächste Jahr zu verschieben. Viele der Modelle werden im folgenden Jahr vorgestellt, eines davon ist der neue Audi Q7 2022.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, wurde der kommende SUV ein paar Mal beim Testen erwischt, und Spionagefotos zeigten, dass sich in der Kabine ein fast identisches Dreifach-Dashboard im Q8-Stil befindet. Tatsächlich hat Audi einen vollständigen Dashboard-Tausch mit dem Q8-Modell durchgeführt, was eine großartige Idee ist, um den Q7 wettbewerbsfähiger zu machen.


Audi Q7 2022 Facelift

Der kommende Audi Q7 2022 wird in diesem Jahr einige Male ausspioniert, und die neuesten Spionagefotos zeigen einige zusätzliche Erfrischungen. Obwohl das teilweise getarnte Q7 überarbeitet, verspricht es mehr Änderungen als der Vorgänger. Die Abmessung und Form dieses SUV bleibt jedoch weitgehend erhalten.


Nach dem, was wir gesehen haben, erhält das kommende Modell einen kleineren Frontgrill, neue Scheinwerfer, Rücklichter, ein besseres Heckklappendesign mit einem möglichen horizontalen Streifen. Das gleiche System wurde für das A6 Avant-Modell der neuen Generation verwendet. Insgesamt ist der Q7 dank seines Karosseriedesigns auf der Straße sofort erkennbar.

Getauschte Kabine mit Q8-Modell

Der neue Audi Q7 2022 wird innen dominieren. Dieser SUV bietet eine wunderschöne Kabine mit viel Platz für alle Insassen. Wie bereits erwähnt, hat der Hersteller einen vollständigen Dashboard-Austausch durchgeführt, die alte Einheit entfernt und ein neues Triple-Screen-Dashboard im Q8-Stil hinzugefügt. Dies ist ein großartiger Schritt, der dem Q7 einen Vorteil gegenüber neu gestalteten Konkurrenten wie Mercedes GLE , Porsche Cayenne , verschiedenen Land Rover-Produkten und einigen anderen verschaffen sollte . Beim Betreten finden Sie neue Touchscreen-Oberflächen, digitale Kombiinstrumente, schlanke Designs und eine breite Palette integrierter Sicherheits- und Komfortfunktionen.



Die neuesten Spionagefotos zeigen die MMI-Touch-Response-Displays des neuesten Autoherstellers (10,1 Zoll oben) und das virtuelle 12,3-Zoll-Cockpit-Display. Weitere Merkmale sind ein Head-up-Display, Umgebungsbeleuchtung, Navigation, ein Audi connect-Datenübertragungsmodul mit LTE Advanced-Standard und ein Wi-Fi-Hotspot.

✓ Sie können auch überprüfen:

Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen erhält der Q7 viele Systeme aus dem Q8. Es umfasst einen adaptiven Kreuzfahrtassistenten, einen Effizienzassistenten, einen Kreuzungsassistenten, eine Spurwechselwarnung, eine Bordsteinwarnung sowie eine 360-Grad-Kamera.

Audi Q7 2022 Antriebsstrang

Unter der Haube verfügt der Q7 2022 45 TFSI der Einstiegsklasse über einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Antriebsstrang mit Turbolader, der 248 PS (185 kW / 251 PS) und 373 Nm (273 lb-ft) Drehmoment liefert. Wie der Vorgänger ist der Motor mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und einem Quattro-Allradsystem gekoppelt. Dank dieses Setups läuft der neue Q7 in 6,9 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Meilen pro Stunde erreichen.

Käufer können jedoch einen stärkeren Motor für das Q7 55 TFSI-Modell in Betrieb nehmen. Diese Version verwendet einen turbogeladenen 3,0-Liter-Sechszylinder, der 335 PS (250 kW / 340 PS) und ein Drehmoment von 500 Nm (369 lb-ft) leistet. Vor allem dank der zusätzlichen Leistung beschleunigt der Q7 55 TFSI in 5,7 Sekunden von 0 auf 96 km / h. Darüber hinaus kann er bei richtiger Ausstattung bis zu 1.497 kg schleppen.

Erscheinungsdatum und Preis des Audi Q7 2022

Wie bereits erwähnt, hat Audi beschlossen, seine Produkte für das nächste Jahr zu verschieben. Das heißt, wir werden dieses Modell wahrscheinlich irgendwann im nächsten Jahr als 2022MY sehen.

In Anbetracht der Leistungsminderung des Einstiegsmodells ist es viel günstiger als zuvor. Die Preise beginnen bei 54 800 Euro und können für Q7 2022 45 TFSI Premium Plus bis zu 57 200 Euro. Das am besten ausgestattete Modell Q7 55 TFSI überschreitet jedoch die Marke von 60 000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)