Renault Talisman 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Renault Talisman bereitet sich auf die Erfrischungen während des Zyklus vor. Der Testprototyp wurde in Südeuropa ausspioniert. Dank der neuesten Spionagefotos können wir beim Renault Talisman 2021 kleinere äußere Verbesserungen sehen. Wir müssen sagen, dass der Prototyp nicht anders aussieht als das aktuelle Modell.

Der neue Renault Talisman wird jedoch sicherlich weitere Verbesserungen einführen. Dazu gehören ein turbogeladener Benzinmotor und weitere Innenausstattungen. Renault ist sehr unberechenbar. Wir haben so lange auf überarbeitete Kadjar- und Clio-Modelle gewartet. Renault lieferte im Grunde nichts Neues. Die gleiche Geschichte geht mit dem Talisman weiter.

Renault Talisman 2021 kommt mit zahlreichen Änderungen

Genau wie der kürzlich ausspionierte Megane-Schrägheck wurde auch der Renault Talisman 2021 vor der Kamera gefangen. Der Prototyp trägt an einigen Stellen eine Tarnung, insbesondere vorne. Dies deutet eindeutig auf zahlreiche Aktualisierungen der Frontverkleidung hin. Nach dem, was wir gesehen haben, sind die L-förmigen LED-Streifen nicht mehr verfügbar.


Der Kühlergrill ist etwas größer und der untere Stoßfänger hat neue Verkleidungen. Der Kühlergrill hat jetzt horizontale Balken. Die Scheinwerfer bleiben intakt. Im Hintergrund erhalten die Rücklichter mehr Details und neue interne Grafiken. Darüber hinaus wurde auch die hintere Stoßstange optimiert. Talisman wird auf derselben CMF-CD-Plattform fahren, auf der das Renault Escape MPV-Modell basiert. Im Gegensatz zum Laguna-Modell verfügt Talisman nicht über eine 5-Türer-Variante, sondern über eine geringere Fahrhöhe.

Innenausstattung

Auf den gleichen Spionagefotos können wir von innen eine Tarnung sehen. Dies deutet stark auf weitere Innenausstattungen hin. Wir erwarten jedoch keine wesentlichen Änderungen. Der Renault Talisman 2021 wird mit der gleichen Innenausstattung und Innenausstattung fortfahren. Änderungen werden an der Mittelkonsole und am Dashboard vorgenommen. Darüber hinaus sind neue Dekorationsmöglichkeiten sichtbar.



✓ Sie können auch überprüfen:

Wir erwarten, dass Renault das neueste Infotainmentsystem liefert. Die meisten Upgrades werden visuell sein. Dazu gehören auch hellere Innenfarben wie Grau. Das aktuelle Modell bietet ein schwarzes Dashboard, das jetzt weg sein wird. Der französische Autobauer könnte auch hellere Polsterfarben einführen. Wir wissen immer noch nicht, ob Talisman mehr Standardausrüstung anbieten wird.

Renault Talisman 2021 Antriebsstrang

Unter der Haube hat Talisman in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen erfahren. Der Renault Talisman 2021 bietet zahlreiche Antriebsoptionen. Immerhin ist dieser Motor in Europa und Südkorea erhältlich. In Korea ist Talisman unter dem Namen „Renault Samsung“ erhältlich. Talisman und Samsung bieten nicht die gleiche Motorenpalette an. Dieselvarianten gab es in Korea jedoch nicht. Das wird sich jedoch ändern.

Zu wissen, dass der Talisman 2021 zahlreiche Optionen bietet. Alles beginnt mit einem 2,0-Liter-Turbodiesel, der 200 Pferde und 295 lb-ft Drehmoment erzeugt. Auch ein 1,8-Liter-TCe leistet 225 PS. Die 1,6-Liter-Turbodiesel-Variante ist nicht mehr erhältlich.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis des Renault Talisman 2021 wird nicht drastisch erhöht. Das bedeutet, dass die brandneue Limousine zwischen 22 000 und 25 000 Euro. Die Verkäufe des Talismans sind alles andere als zufriedenstellend. Diese Limousine fehlt hinter anderen europäischen Konkurrenten wie VW Passat oder Skoda Superb. Die Verfügbarkeit in Südkorea hilft jedoch sicherlich. Der Talisman 2021 wird im nächsten Herbst in den Handel kommen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)