Jeep Compass (2023): Innenraum, Preise, technisches Daten

Jeep

Der Jeep Compass 2023 startet mit einem neuen Motor, Getriebe und Antriebsstrang in das neue Jahr. Jeep hat seinem Compass SUV für das Modelljahr 2022 ein leichtes Facelift verpasst, aber der neue Turbomotor und der neue Antriebsstrang für 2023 versprechen Gutes für die Straßen- und Geländegängigkeit des neuen Compass. All die neuen Extras haben zu einem leichten Preisanstieg geführt, den Jeep aber mit mehr Sicherheitstechnik und neuen Standardfunktionen wieder wettmacht.

Was ist neu?

Der Jeep Compass 2023 hat sich endlich von dem lauten und untermotorisierten 2,4-Liter-Vierzylinder-Saugmotor des Vorgängermodells getrennt, um Platz für einen neuen Turbomotor zu schaffen. Unter der Haube befindet sich ein 2,0-Liter-Turbomotor, der 200 PS und ein Drehmoment von 221 lb-ft erzeugt, eine großzügige Steigerung gegenüber den 177 PS und 172 lb-ft des alten Motors.

Jeep behauptet, dass der neue Turbomotor dank der Stopp-Start-Technologie einen „hervorragenden Kraftstoffverbrauch“ bietet und weniger Emissionen verursacht. Außerdem soll er eine schnellere Beschleunigung haben. Aber sie geben keine konkreten Zahlen an. Der neue Motor ist mit einem Achtgang-Automatikgetriebe verbunden, das alle vier Räder mit dem Jeep Active Drive 4×4-Antriebsstrang antreibt, der jetzt serienmäßig im Compass 2023 eingebaut ist. Die niedrigeren Ausstattungsvarianten haben auch neue 17-Zoll-Raddesigns und eine aktualisierte Liste fortschrittlicher Sicherheitstechnologien.

Sicherheitsausstattung

Der Jeep Compass 2023 hat jetzt mehr Sicherheitsfunktionen als je zuvor. Das Paket enthält einen Auffahrwarner bei voller Geschwindigkeit, aktives Bremsen, automatische Notbremsung, aktives Fahrspurmanagement, Überwachung des toten Winkels und Kreuzungserkennung hinten. Eine Müdigkeitserkennung, eine Erinnerungsfunktion für die Rücksitze und automatisches Fernlicht ab der Ausstattungsvariante Latitude sind ebenfalls neu für den Compass 2023.

Wie viel kann der ziehen?

Der neue Jeep Compass hat eine maximale Anhängelast von 2.000 lbs, wenn er entsprechend ausgestattet ist. Der Allradantrieb des Compass 2023 sorgt für mehr Kontrolle und Stabilität beim Ziehen schwerer Lasten.

Ausstattungsvarianten & Preise

Der Jeep Compass 2023 wird in fünf Ausstattungsvarianten angeboten: Sport, Latitude, Latitude LUX, Limited und Trailhawk. Hier ist eine kurze Übersicht über die Serienausstattung und die unverbindliche Preisempfehlung der einzelnen Ausstattungsvarianten. Die Preise verstehen sich inklusive 1.595 € Überführungskosten.

Compass Sport

Die Basisversion des Compass Sport startet bei 31590 €, rund 1.200 € mehr als das Vorgängermodell. Der Preisaufschlag ist zwar beträchtlich, aber mit dem neuen, stärkeren Turbomotor und dem serienmäßigen asllradantrieb jeden Cent wert. Auf der Ausstattungsliste stehen LED-Scheinwerfer, 17-Zoll-Räder, Dachreling, beheizbare Außenspiegel, hintere Belüftungsdüsen, USB-Anschlüsse in der ersten und zweiten Reihe sowie Stoffpolsaster.

Zur serienmäßigen technischen Ausstattung gehören ein 8,4 Zoll großer Infotainment-Touchscreen Uconnect 5, ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern, Satellitenradio sowie Apple CarPlay und Android Auto Konnektivität.

Compass Latitude

Der Jeep Compass Latitude kostet ab 33.890 € und verfügt über weitere Ausstattungsmerkmale wie schlüsselloses Zugangs- und Zündsystem, Nebelscheinwerfer, Fahrlichtautomatik, 17-Zoll-Räder und Kunstlederausstattung. Wer sich für die Latitude-Ausstattung entscheidet, erhält das Altitude- Paket mit maßgeschneiderten Stylingelementen für das Exterieur.

Compass Latitude LUX

Der Jeep Compass Latitude LUX kostet 35.290 €. Er basiert auf den Ausstattungen Sport und Latitude. Der Wagen hat eine Motorfernbedienung, 18-Zoll-Räder, ein Fahrerinformationsdisplay, Echtlederpolsterung, ein beheizbares Lederlenkrad und einen 10,1-Zoll-Infotainment-Touchscreen.

Compass Limited

Der Jeep Compass Limited kostet mindestens 37.090 €. Er hat alles, was der Latitude LUX auch hat. Aber zusätzlich gibt es automatische Scheibenwischer, ein schwarzes Dach, Ambientebeleuchtung, eine Zweizonen-Klimaautomatik sowie Parksensoren vorne und hinten.

Compass Trailhawk

Der Jeep Compass Trailhawk startet bei 37.340 €. Für diesen Preis bekommt man den robustesten und geländetauglichsten Compass der Baureihe. Er verfügt über eine werksseitige Höherlegung um einen Zoll, rote Abschlepphaken vorne und hinten, 17-Zoll-Räder mit Stollenreifen, Unterfahrschutz und einen modellspezifischen Allradantrieb mit einer Kriechgangübersetzung von 20:1 sowie eine Bergabfahrhilfe, ein vollwertiges Reserverad und einen Rock- Fahrmodus.

Werksgarantie

Der Jeep Compass 2023 verfügt über eine Stossfängergarantie von drei Jahren und 36.000 Kilometern ab Werk. Die Antriebsstranggarantie beträgt fünf Jahre und 60.000 Kilometer. Wenn Sie sich Sorgen um die langfristigen Wartungskosten machen, können Sie eine Garantieverlängerung erwerben, um zusätzliche Sicherheit zu erhalten.