Hyundai Elantra N 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Hyundai erweitert die Elantra-Reihe mit dem N, einer 276 PS starken Sportlimousine, die in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, um die ultimative sportliche Version.

Hyundai betritt wirklich die Welt der sportlichen Kompaktlimousinen. Dynamischer als der Volkswagen GLI und Honda Civic Si, aber weniger intensiv als der Volkswagen Golf R und Honda Civic Type-R, setzt der  Hyundai Elantra N 2022  auf die goldene Mitte. 

Jetzt ist es offiziell,  Hyundai  bietet mit der Enthüllung des N eine kompakte Performance-Limousine an. Entwickelt aus der neuen Elantra-Generation geht der N in Bezug auf Stil und mechanische Leistung viel weiter als die N-Line.


Auf ästhetischer Ebene geht Hyundai nicht mit dem Löffelrücken. Mit nicht weniger als 40 Ergänzungen, die exklusiv dem N vorbehalten sind, schlugen die Stylisten hart zu. Nicht zu vergessen die Front der Limousine, die bis auf die Leuchteinheiten komplett überarbeitet wurde. Schwarz lädt mit einem sehr aggressiven Hochglanz-Finish ein. Genau wie beim Veloster N verleiht ein roter Streifen zusätzliche Sportlichkeit.


✓ Sie können auch überprüfen:

Was im Profil am meisten auffällt, ist zweifellos das Styling der 19-Zoll-Felgen, auf denen 245-breite Michelin PS4S montiert wurden, eine Premiere für einen Hyundai. Wie auf der Front setzt sich der rote Streifen mit dem eingeprägten N-Schriftzug direkt hinter dem Radkasten fort. Für das Heck schlägt Hyundai mit einem schwarz lackierten Spoiler, neu gestalteten Stoßfängern und natürlich zwei großen, verchromten Auspuffrohren hart zu.



Im Inneren sind die Änderungen bescheidener. Besonders auffallend ist die Integration eines neuen Lenkrads um die Präsentation dynamischer und fahrorientierter zu gestalten. Zwei Elemente machen auf sich aufmerksam: die NGS-Taste, die die Leistung vorübergehend erhöht, und die N-Wählhebel für die Fahrmodi. Darüber hinaus wird das Multimediasystem neu konfiguriert, um einen exklusiven grafischen Ansatz von N zu verfolgen. Für Motorsport-Enthusiasten ist es sogar möglich, einen falschen Sound über die Lautsprecher zu hören, die eine Hyundai Motorsports-Serie nachahmen. TCR. Für ein durchsetzungsfähigeres Vergnügen wurden die Sitze zudem komplett überarbeitet, um mehr Halt zu bieten.

Was diesen Elantra N 2022 animiert und ihm seine ganze Bedeutung verleiht, kommt von seinem turboaufgeladenen 2,0-Liter-4-Zylinder-Motor. Die Leistung beträgt 276 PS, aber mit dem NGS-Modus (N Grin Shift) gehen wir vorübergehend auf 285 PS. In beiden Fällen bleibt das Drehmoment mit 295 lb-ft gleich. Die Kraft geht über ein 8-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe oder ein 6-Gang-Schaltgetriebe an die Vorderräder. Hyundai behauptet, dass die Beschleunigungszeit im NGS-Modus 5,3 Sekunden betragen wird.


Um die Leistung zu optimieren, ist das Auto mit einem elektronisch gesteuerten Vorderachsdifferenzial mit begrenztem Schlupf ausgestattet. Es gibt mehrere Fahrmodi, darunter N Grin Shift, N Power Shift und N Track Sense Shift. In allen Fällen mit dem Automatikgetriebe ändert sich das Management des Ansprechverhaltens des letzteren und der Motordrehzahlen.

In den Radhäusern, hinter den 19-Zoll-Felgen, entdecken wir 14,1-Zoll-Bremsen. An der Federung bietet Hyundai elektronisch einstellbare Stoßdämpfer an, die die Straßenlage verbessern und zudem Geräusche und Vibrationen begrenzen. Am Heck versteifen zusätzliche Strukturstreben das Auto.

Im Moment ist der Preis des Hyundai Elantra N 2022 noch nicht bekannt. Das Auto soll Ende des Jahres bei den Händlern eintreffen.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)